Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 392.

  • Im GWH blüht und fruchtet es derzeit schön. So mancher Pflanze habe ich untenrum einen Minirock verpasst, damit Blattlaus und Co. zeitiger erkannt werden können. Die Rocotos stehen jetzt auch im Freien;) img_20180517_190850.jpg img_20180517_190906.jpg img_20180517_190930.jpg img_20180517_191008.jpg img_20180517_191128.jpg img_20180517_191248.jpg img_20180517_191341.jpg img_20180517_191420.jpg img_20180517_191434.jpg img_20180517_191512.jpg img_20180514_135240.jpg Mfg, Jens.

  • 18 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis sieht es derzeit so hier bei mir aus. Die meisten Sorten blühen und fruchten und ein paar Fataliis konnte ich auch ernten. Seit den letzten beiden Wochen hat sich da nicht all zu viel getan, außer das es derzeit im GWH schon etwas sehr eng wird. Wird also Zeit das die Rocotos endlich raus gestellt werden können und all die anderen überschüssigen Pflanzen abgegeben werden können. Noch gut 2 Wochen, bis zum Berliner Chili-Treffen, danach wird dann wiede…

  • 16 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis sind alle Pflanzen im beheizten GWH. Die meisten Sorten fruchten schön und ein paar Fataliis konnte ich auch schon ernten. Seit letzter Woche hat sich da nicht all zu viel getan. Derzeit ist es da im GWH sehr eng, doch alle Pflanzen kann ich eh nicht behalten, daher nehme ich die übrigen Pflanzen im Mai mit aufs Berliner Chili-Treffen. Danach wird dann endlich wieder Platz im GWH. hpim0960.jpg img_20180428_114339.jpg img_20180428_114414.jpg img_201804…

  • 15 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis stehen alle Pflanzen im beheizten GWH. Die meisten Sorten fruchten schön und ein paar Früchte meiner überwinterten Fataliis konnte ich auch schon ernten. Derzeit ist es da im GWH sehr eng, doch alle Pflanzen kann ich eh nicht behalten, daher nehme ich die übrigen Pflanzen im Mai mit aufs Berliner Chili-Treffen. Sind dann diese Pflanzen weg und die Rocotos draußen, wird endlich wieder Platz. img_20180420_135254.jpg img_20180420_114931.jpg img_20180420_…

  • Das sind alles 10-15 l Pötte.

  • Das hatten meine bereits hinter sich gebracht. 14 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis sind alle Pflanzen im beheizten GWH. Derzeit ist es da im GWH sehr eng, doch alle Pflanzen kann ich eh nicht behalten, daher nehme ich die übrigen Pflanzen im Mai mit aufs Berliner Chili-Treffen. Sind dann diese Pflanzen weg und die Rocotos draußen, ist wieder Platz. img_20180409_145228.jpg img_20180410_112108.jpg img_20180410_112107.jpg img_20180410_111956.jpg Mfg, Jens.

  • 13 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis ist ein Großteil der Pflanzen im beheizten GWH. Daheim sind jetzt nur noch die Baccatums und die Annuums. Eine Rocoto CAP1696 hat auch schon eine Frucht. img_20180404_105700.jpg img_20180404_105708.jpg img_20180407_162019.jpg img_20180407_162041.jpg Mfg, Jens.

  • Siehst du, ich kenne meine Pappenheimer.

  • Schauen alle super aus. Die mit den langen Fruchtstielen, sind das Thunder Montain Longhorn? Mfg, Jens.

  • 11 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis sieht es derzeit so bei mir aus. 4 Trinidad Scorpion Green mussten bereits aus dem Aquarium raus ans Fenster, da sie mit ca. 50cm Höhe viel zu groß sind. Dafür sind all die anderen Chinensen ins Aquarium umgezogen, da sie mit 35-40cm Höhe für die Growbox zu groß wurden. Eine Cili Goronong hat auch schon ein paar Früchte angesetzt. Vor 4 Wochen wurden all die Annuum und Baccatum umgetopft und können sich in der Growbox entfalten. Die Rocotos und Super-…

  • Genau 10 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis sieht es derzeit so bei mir hier aus. 4x Trinidad Scorpion Green und 2x Cili Goronong sind schon lange ins Aquarium umgezogen, da sie schon viel zu groß waren für die Growbox. Im Aquarium wird es aber so langsam eng. Mittlerweile sind die schon über 40cm hoch und haben Blüten und die ersten Früchte dran. Ich musste jetzt unter dem Deckel des Aquariums schon kleine Hölzer drunter legen, weil die Pflanzen vorher oben schon an den Röhren angelangt …

  • Genau 9 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis sieht es derzeit so bei mir hier aus. Meine Chinensen-Rasselbande mal zusammen. Die einzelnen Bilder der Chinensen sind TS Green, Cili Goronong, Fatalii, Charapita Red und Red Savina. 4x Trinidad Scorpion Green und 2x Cili Goronong sind schon ins Aquarium umgezogen, da sie schon viel zu groß waren für die Growbox. Im Aquarium wird es so langsam eng. Mittlerweile sind die schon 40cm hoch und haben Blüten und die ersten Früchte dran. Ich musste jet…

  • Ja Tobi, in 3 Wochen sind die ordentlich gewachsen. Meine im Aquarium sind mittlerweile 40cm hoch und kratzen schon oben an den Röhren. Wird also Zeit, das es draußen wärmer wird, dann kommen sie endlich ins beheizte GWH. Mfg, Jens.

  • Genau 8 Wochen nach der Aussaat der ersten Chilis sieht es derzeit so bei mir hier aus. 4x Trinidad Scorpion Green sind schon ins sonst ungenutzte Aquarium umgezogen, da sie schon viel zu groß waren. Mittlerweile sind die teils schon bis zu 35cm hoch, haben Blütenansätze und verzweigen sich. Vor einer Woche wurden die ganzen Annuum und Baccatum umgetopft. Die Rocotos und Super-Chinensen-Stecklinge sind wie immer am Fenster und wachsen schön in die Höhe, man sieht es deutlich am Wachstum von Woch…

  • hero`s Sorten für 2018

    hero - - Exotisches Gemüse und Kräuter

    Beitrag

    Genau 7 Wochen nach der Aussaat der ersten sieht es derzeit so bei mir hier aus. 4 Chinensen mussten bereits umziehen ins sonst ungenutzten Aquarium, da sie sich in der Growbox leider schon zu breit gemacht hatten. Mittlerweile sind die teils schon über 30cm hoch, haben Blütenansätze und verzweigen sich. Gestern wurden auch endlich all die Annuum und Baccatum umgetopft Die Rocotos und die Super-Chinensen-Stecklinge stehen wie jedes Jahr am Fenster. Hier kann man auch ganz deutlich das Wachstum v…

  • hero`s Sorten für 2018

    hero - - Exotisches Gemüse und Kräuter

    Beitrag

    6 Wochen nach der Aussaat sieht es derzeit so bei mir aus. Die ersten Pflanzen mussten die Growbox verlassen, weil sie sich breit gemacht hatten. Sie stehen derzeit im sonst ungenutzten Aquarium, sind schon 28cm hoch und haben teils schon Blütenansätze und verzweigen sich. Die Rocotos und die Super-Chinensen-Stecklinge stehen wie jedes Jahr am Fenster. hpim0858.jpg hpim0860.jpg hpim0865.jpg hpim0867.jpg img_20180217_140903.jpg img_20180217_140939.jpg img_20180217_140406.jpg img_20180217_140413.j…

  • Mista B. @ Chili 2018

    hero - - Exotisches Gemüse und Kräuter

    Beitrag

    Was, die Fassung weggeworfen? Die hätte ich mal lieber aufgehoben. Wer weis, wofür man die nochmal braucht. Mfg, Jens.

  • Mista B. @ Chili 2018

    hero - - Exotisches Gemüse und Kräuter

    Beitrag

    Da tust du gut daran. Hatte 1,5 Jahre solche LED-Röhren, bis sie teilweise ausfielen oder dunkler wurden. Wieder zurück, zur guten alten LSR und es funzt alles bestens. Ne LED-Röhre kostet 10€, ne LSR um die 5€, je nach Anbieter. Wenn man bedenkt, das die Stromersparnis LED zu LSR grade mal 1:2 ist, lohnt sich das Ganze nicht unbedingt. 1,20m lange LED haben 18W und meine 1,20m LSR 36W. LED Betriebsstunden angeblich 25.000 Stunden, das ich nicht lache. Die gute alte 865-er LSR macht da ihr Ding …

  • hero`s Sorten für 2018

    hero - - Exotisches Gemüse und Kräuter

    Beitrag

    Fatalii, Cili Goronong, Trinidad Scorpion green, Charapita red, Red Savina, Rocoto Riesen Gelb, Rocoto CAP 1696, Rocopto Cuzco Amarillo und Rocoto Big Braun. Die sind heute genau einen Monat alt, wurden also ausgesät am 3. Januar. Bei den Annuums und Baccatums die am 31.1. gesät wurden, zeigen sich auch schon die ersten Keimlinge. hpim0835.jpg hpim0838.jpg hpim0841.jpg hpim0842.jpg hpim0843.jpg hpim0849.jpg hpim0844.jpg Mfg, Jens.

  • Mista B. @ Chili 2018

    hero - - Exotisches Gemüse und Kräuter

    Beitrag

    Kann immer mal passieren, jedoch kostet ne LSR bei weitem net so viel, wie ne LED-Röhre. Außerdem steckt die LED-Technik teils noch in den Kinderschuhen. Hatte da vor 3 Jahren auch mal welche, jedoch haben die absolut nix getaugt. Schon nach einer Saison die ersten Ausfälle, einzelne LED`s wurden dunkel oder fielen aus. Die gute alte LSR ist da im Preis-Leistungsverhältnis das Nonplusultra. Mfg, Jens.