Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 695.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • aktuelle bilder exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8 exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8

  • die outdoor-überwinterung ist anscheinend zu bevorzugen... da vermehren sich die cautleyas sehr gut und schnell im nächsten jahr sollten da einige pflänzchen mehr sprießen vor deinem faß

  • hab meinen großen lotos heute gedüngt, mache morgen mal neue fotos der zinkeimer ist anscheinend zu klein, die ganzen schwimmblätter haben da kaum mehr platz, muss ich im nächsten jahr wieder auf die zinkwanne ausweichen... aktuell schiebt der aber eh nur noch stehblätter

  • bis auf den letzten sehen ja alle gut aus sind das alles unterschiedliche sorten?

  • bei mir im garten haben die draussen überwinterten sich ganz gut ausgebreitet hier die cautleyas im bananenhorst, über zwanzig triebe exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8 und hier der überwinterungstest mit mulch (war nur eine pflanze) exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8 @petra möchte wetten, dass deine in der erde sicherlich schon einige triebe geschoben hat... da wachsen die neuen triebe teilweise erst in einiger entfernung zum mutterrhizom zur info, me…

  • hier mal aktuelle fotos von meinem lotos exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8 exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8 exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8 die stängel der stehblätter sind fest und wie man hier sieht auch leicht stachelig

  • ganz einfach, weil es deutlich aus dem wasser heraus"steht" also nicht das blatt auf dem bild unten, sondern das oben ziemlich in der mitte das merkt man schon vor dem aufrollen der blätter an den stängeln, da diese anders als bei den schwimmblättern nicht schnurartig und beweglich, sondern ziemlich fest und eben stehend sind werd am wochenende mal noch ein aktuelles foto einstellen, da kommt jetzt ein stehblatt nach dem anderen

  • kein platz mehr für schwimmblätter, daher schiebt mein lotos nun das erste stehblatt exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8 werd demnächst noch etwas düngen und hoffe mal auf eine blüte... das wetter heuer scheint ja absolut passend zu sein

  • wow, ganz schön viele blüten

  • meine große schiebt aktuell mehrere blätter, hat sich also wieder erholt exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8 die kleine hab ich nun in die zinkwanne gesetzt und sonnig gestellt. die hat aktuell nur ein winziges blatt und schiebt noch keine weiteren... aber die rhizome haben beim in die wanne setzen gut ausgesehen, der ganze topf war voll davon

  • Das große Auspacken 2018

    _Ralph_ - - Winterschutz - Palmen

    Beitrag

    hi tobi, ich tippe auf den langen dauerfrost hatte meine mit blätter, mörtelkübel und während des dauerfrostes sogar mit grablichter geschützt.... hat alles nicht geholfen echt schade... da ist nun eine große lücke, die wieder gefüllt werden will, aber ne gunnera werd ich wohl nicht mehr holen

  • Zeigt mal Eure Bananen!

    _Ralph_ - - Bananen

    Beitrag

    wie hast du es geschafft den stamm des tetrapanax auf dem letzten foto komplett über den winter zu bringen?? bei mir sterben die stämme meiner outdoor-pflanzen immer teilweise (ca. die oberen 2/3 ab)

  • Das große Auspacken 2018

    _Ralph_ - - Winterschutz - Palmen

    Beitrag

    wie sehen eigentlich eure gunneras aus? von meinen zweien habe ich die einjährige schon entsorgt und warte bei der älteren (3-4 jahre) noch auf lebenszeichen... vermute mal, dass die auch hinüber ist

  • die wärme gefällt den cautleyas sehr bei den outdoor-überwinterten im bereich des basjoo-baus zähle ich aktuell insgesamt 15 triebe, beim outdoorversuch mit mulchabdeckung sind es 3 triebe hammer, wie die sich seit dem letzten jahr ausgepflanzt vermehrt haben die indoor-überwinterten haben zwar noch immer etwas vorsprung was das wachstum angeht, aber die ausgepflanzten geben ganz schön gas

  • ja, bei nymphaion schreiben die, dass zu viel hitze dem lotos auch schaden kann mein großer lotos schiebt gerade das zweite blatt, dem scheints noch gut zu gehen , der kleine pausiert noch

  • super, hoffentlich kommt dieses jahr die blüte meine stehen nun draussen, im wintergarten war es zu heiss sind aber bisher noch nicht wirklich viel weiter gewachsen, der kleine hat sogar (vermute mal aufgrund der enormen hitze im wintergarten) einen trieb eingebüßt...

  • bin echt erstaunt...die cautleya mit passivschutz aus folie und rindenmulch hat den langen dauerfrost im märz ebenfalls überstanden exotenfans.eu/index.php/Attach…ec97983f745539a895626c6b8 hätte nicht gedacht, dass die tatsächlich so viel frost abkönnen im vergleich dazu ist meine mehrjährige gunnera mit mörtelkübel, blättern und grablicht als schutz heuer leider nicht wieder gekommen... also halten die spicatas schon echt was aus freue mich über einen weiteren "echt winterharten" exoten (mit pa…

  • mal abwarten, ob der outdoor-versuch mit folie und rindenmulch ausserhalb des basjoobaus auch funktioniert hat @petra was machen deine, treiben die schon aus??

  • Zitat von sid30: „Allerdings auch fast keinen Regen, keine 10l auf den Quadratmeter. “ ja, das wetter war wirklich top, jedoch fehlte der regen.... unser teich hat so wenig wasser wie noch nie durch die viele sonne und den oftmals starken wind