Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • War nun mal graben. Die Knolle vom Kellerschacht ist leider offenbar verfault. Hab ja bei der Hitze in den letzten Wochen regelmäßig wässern müssen. Die war ja schon schlecht gestellt, als ich sie aus dem Schacht holte. Da war sie aber furztrocken. Dafür ist die andere schön. Hatte mich verschätzt. Die ist bestimmt schon 50cm hoch. Sie soll das Regenfaß mal bissel verstecken. Gruß Petra exotenfans.eu/index.php/Attach…10f1006198b703d96af4c7493

  • Eisenmangel können die auch haben. Da sieht man aber die grünen Blattadern. Auf Deinen letzten Bildern war es gut zu sehen, auf den ersten Bildern nicht. Deswegen die Antwort mit dem Düngermangel. Die sind eh Starkzehrer. Ich habe regelmäßig Eisenmangel im Garten. Das Brunnen- und auch Trinkwasser hat kaum Eisen bei uns. Streue überall Pulver, kenne die Blatterscheinungen gut. Bei mir rollt nun das 2. Stehblatt auf. Habe nach wie vor nur 2 Schwimmblätter. Gruß Petra

  • Archontophoenix

    bundesgartenschau - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Der "gekaufte Speer" ist mittlerweile offen und es guckt eine neue Spitze raus. Mal sehen, wie lange der wieder braucht. Bestimmt bis Ende Sommer oder Herbst. Gruß Petra

  • Die Kellerüberwinterte hatte einen winzigen Austrieb, der ist jetzt weg, komisch. Müßte mal graben gehen. Die Ausgepflanzte ist jetzt ca. 25cm hoch. Mal sehen, ob die noch weitere Triebe bringt, momentan eintriebig. Gruß Petra

  • Was meinst Du genau? Die fleckigen äußeren Blätter oder die leicht gebogenen neuen Blätter? Die gebogenen haben meine auch schon gehabt. Hat sich verwachsen. Die fleckigen... Ist immer so eine Sache mit Ferndiagnose. Guck mal nach Spinnmilben auf den Blattunterseiten und den Ecken links und rechts am Übergang zum Stiel. Fühlt es sich noch nach Blatt an oder eher rauh, sandig? Bei mir treibt schon wieder eine andere Plumi einen Blütenstand. Der ist diesmal richtig dick und groß mit vielen Blüten …

  • Letztes Wochenende war hier Unwetter, waren nicht daheim. Meinem Sohn war das nicht geheuer, er mußte Haus und Garten hüten und war etwas überfordert. Es gab aber keine Schäden, alles gut. Die ganze Woche schon heiß und mal etwas Regen und Gewitter. Es soll ja nächste Woche abkühlen, da kommt die Schafskälte, dieses Jahr sehr moderat. Gruß Petra

  • Meine hat nun 1 besseres Schwimmblatt und noch ein winziges verkrüppeltes oder abgefressenes nach dem ersten schlechten geschoben. Und das erste Stehblatt rollt auf. @ user009: Gelb sieht nach Düngermangel aus, so wie auch bei Ralph und rot weiß ich auch nicht. Ich habe auch keine Ahnung, ob sich ev. die unterschiedlichen Sorten etwas auf die Blattfarbe auswirken. So daß ev. rotblühende vielleicht auch rotliche Blätter bringen können. Gruß Petra

  • Das erste Blatt rollt nur ganz langsam auf, ist klein und sieht furchtbar aus. Habe heute eine Ladung Dünger im Topf versenkt. Ein zweites Blatt treibt auch schon. Mal sehen, ob das dann besser wird. Gruß Petra

  • Hast Du spezielles Substrat unter den Steinen? Habe bisher die Finger von denen gelassen, da ich sowas gelesen hatte. Die sind also auch gut winterhart? Ich habe Frauenschuhe, die Japanorchidee Bletilla und Calanthe. Mit Epipactis hatte ich mehrfach auch kein Glück. Die Sumpforchidee ist im 3. Jahr auch nicht wiedergekommen. Gruß Petra

  • Wie alt ist die und hat die schon mal Früchte getragen? Gruß Petra

  • Auweia. Ja das habe ich schon gelesen bei Nymphaion, daß die Leute die oft zu Tode kochen. Mein Blatt ist noch nicht ganz oben. Nun wird es ja wieder kalt. Wird wohl noch etwas dauern.

  • Archontophoenix

    bundesgartenschau - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Danke. Werde sie also im Haus überwintern. So groß ist sie noch nicht. Mal sehen, wie ihr das gefällt. Gruß Petra

  • Glückwunsch. Wie alt ist Deine? Ist die veredelt?

  • Auch bei uns waren viele Sommertage, auch viel Wind und fast kein Regen. Der 1. Mai war kühler, aber noch angenehm. Nachmittags wurde es dann schön warm in der Sonne. Freitag habe ich den Pool aufgebaut und war zeitbedingt erst heute endlich baden bei 23 Grad Wassertemperatur. Zu den Eisheiligen soll es ja doch sehr kühl werden. Die Nächte dafür aber angenehm. Gruß Petra

  • Archontophoenix

    bundesgartenschau - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Hier mal ein Bild. Sie war mit Topf ca. 1,40m groß. Gruß Petraexotenfans.eu/index.php/Attach…10f1006198b703d96af4c7493

  • So, meiner treibt auch endlich. Morgen könnte das erste Blatt oben ankommen. Und wieder stellt sich die Frage, ob er dieses Jahr nun blüht. Bin gespannt. Gruß Petra

  • Freut mich für Dich. Wie kalt war es im März?

  • Die aus dem Kellerschacht sah ziemlich trocken aus, was festes war aber noch dran. Die treibt noch nicht. Die im Beet hatte mal eine winzige Spitze gezeigt, da hatte ich bissel die Erde beiseite gemacht und das Treiben lange beobachtet. Da tat sich aber nicht viel. War dann mal graben vor paar Tagen. Da ist der Trieb mehr waagerecht gewachsen, aber auch nur ganz wenig. Hatte natürlich die Wurzeln nach unten. Aber je nachdem, wo und wie Du die abgestochen hast, war das vielleicht verkehrt. Also h…

  • Meine bekommt wieder keine Blüten. Das Alter hätte sie nun. Ist Eure veredelt? Meine nicht. War ein Kindel vom Palmenmann. Sie ist gut gewachsen und schon fast so groß wie ich. Gruß Petra

  • Zitat von _Ralph_: „die standen zum aufwecken nun ca. 2-3 wochen im warmen wintergarten, “ Hattest Du nicht geschrieben, daß einer im Teich überwintern sollte? Hast Du den dann zum Aufwachen rausgenommen? @lotos-anfaenger, herzlich willkommen. Ich hatte meine Pflanze damals nach dem Keimen im Wasserbehälter gleich in den Teich gestellt an die endgültige Stelle - ca. 15cm unter Wasser. Da haben die Stengel auch noch nicht bis an die Wasseroberfläche gereicht. Sind dann hochgewachsen. Du kannst na…