Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 157.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Palme u.a?

    André(Thüringen) - - Pflanzenidentifikation

    Beitrag

    Hallo. Ich denke es sind trotzdem welche. An der großen sind die Betelnüsse erkennbar. schau dir mal den link an. Ich finde da besteht ne menge ähnlichkeit. Google-Ergebnis für http://www.palmpedia.net/wiki/images/thumb/d/da/-gallery-members-areca_catechu_dwarf_craftz.jpg/450px--gallery-members-areca_catechu_dwarf_craftz.jpg Gruß André.

  • Welche Palme u.a?

    André(Thüringen) - - Pflanzenidentifikation

    Beitrag

    Hallo. Also ich würde sagen das es Areca catechu ist. Gruß André.

  • Hallo. Wollte mal wieder ein update. Leider kann ich nichts gutes berichten. Aufgrund meiner Unachtsamkeit sind mir die beiden größeren eingegangen. Ich hatte sie auf dem Dachboden stehen. Über den Winter habe ich sie leider dort oben vergessen, da es Baustelle ist und ich eher selten hoch kam. Jedes mal wenn ich nach ihnen schaute, sahen sie super aus. Im Januar sah ich an der mittleren Flecken. Darauf hin habe ich alle wieder ins warme gestellt. Leider wurden nach und nach alle Wedel braun. He…

  • Hallo. Ich würde sagen Palme 01: Livistona chinensis Palme 02: Archontophoenix alexandrae (könnte aber auch cunninghamiana sein) Palme 03: Syagrus romanzoffiana André.

  • Rhopaloblaste

    André(Thüringen) - - Zimmer- und Kübelpalmen

    Beitrag

    Hallo. Habe heute mal wieder gesündigt. An dieser Schönheit konnte ich einfach nicht vorbei. Tippe auf Rhopaloblaste aber die genaue Art kenn ich natürlich nicht. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mir dieser Palme gesammelt. Bin für jeden Tipp dankbar. IMG_7523.jpg IMG_7524.jpg IMG_7525.jpg IMG_7528.jpg MfG André.

  • Mal wieder ein update meiner Cocos Palmen. Die große wächst mittlerweile relativ langsam aber da bin ich nicht sehr böse drum denn bald hat sie die Decke erreicht. IMG_7362.jpg und hier die am 31 Mai gekeimte (schiebt gerade ihr 4 Blatt) IMG_7367.jpg und eine Cocos (haben meine Eltern aus Sri Lanka mitgebracht) liegt gerade im warmen und wird hoffentlich bald keimen. MfG André.

  • Hallo. Ich muss sagen das Bild täuscht ein wenig. So gelb ist sie eigentlich nicht. Ich hoffe ja nicht das es eine Notblüte ist. Sie bekommt täglich Wasser da es im Gewächshaus doch schnell warm wird. Die Erde sieht komischerweise nur im Gewächshaus so aus. Ist wahrscheinlich die hohe Luftfeuchte. @Kumpel: Werd sie wohl blühen lassen und beobachten wenn sich der Zustand verschlechtert werde ich sie abschneiden. MfG André.

  • Hallo. Greife diesen Thread mal wieder auf um euch eine meiner Dypsis zu zeigen. Meine Eltern hatten mir aus Kenia ein paar Jungpflanzen mitgebracht. Über den Sommer stellte ich sie ins Gewächshaus und vor ein paar Wochen staunte ich nicht schlecht als ich mal genauer hinschaute. Ist das normal das die so früh blühen? Hab an den großen Exemplaren eigentlich noch nie eine Blüte gesehen. IMG_6492.jpg IMG_6493.jpg Vielleicht kann ja jemand das Geschlecht bestimmen. Vielen Dank. MfG André.

  • Könnte Livistona chinensis sein. MfG André.

  • Hallo Hans. Meine große steht im Wohnzimmer am Südfenster (hatte sie nur mal bei einem Regenschauer raus gestellt). Bisher muss ich sagen das sie sehr problemlos wächst. Ich denke eher das genügend Licht ausschlaggebend ist. Natürlich sollten die Temperaturen nicht zu niedrig sein, obwohl bei mir auch nicht immer 18 grad sind. Im Winter muss man ab und zu besprühen aber ansonsten mache ich nicht viel. Mal schauen wie sich die neue entwickelt. MfG André.

  • Hallo. Hier mal ein Bild meiner Cocos die im Februar 2010 gekeimt ist. IMG_5806.jpg MfG André.

  • Hallo. Es gibt erfreuliche Nachrichten. Am 2. Dezember topfte ich eine Cocos nucifera ein, die meine Eltern aus dem Kenia Urlaub mitgebracht haben. Ich packte sie auf die Fußbodenheizung unter den Badschrank. Anfangs schaute ich öfter nach ihr aber irgendwann geriet sie in Vergessenheit. Nach etwa 3 Monaten war immer noch nichts zu sehen, hab sie aber trotzdem noch stehen lassen. Als ich am 31. Mai nach ihr schaute glaubte ich meinen Augen nicht. Hatte eigentlich schon mit ihr abgeschlossen aber…

  • Hallo. Immer wieder sehr beeindruckend wenn so ein Baumfarn seine Wedel öffnet. Kannst gerne noch mehr zeigen. MfG André.

  • Hallo. Also ich habe meine letzte Woche auch umgetopft und habe ganz normale Blumenerde genutzt und mit ein bisschen Langzeitdünger gemischt. Die Wurzeln würde ich garnicht beschneiden. Kann man wohl bei Phoenix machen aber ich würde es nicht machen. Ach ja Vorsicht mit den Stacheln. MfG André.

  • Hallo. Bei der unbekannten würde ich auch auf syagrus tippen. Vermutlich Syagrus romanzoffiana. Bei dem ertsen Bild würde ich auf Archontophoenix statt Adonidia tippen. MfG André.

  • Kenne mich nicht so gut mit Bambus aus aber vielleicht hast du ja einen phyllostachys nigra. Würde zumindest die schwarzen Halme erklären. MfG André.

  • Cyathea brownii.

    André(Thüringen) - - Palmfarn und Baumfarn

    Beitrag

    Hallo. Super Baumfarne habt ihr da. Hab mir vor ein paar Wochen auch einen gekauft. IMG_2384.jpg Vielleicht habt ihr ja schon ein wenig Erfahrungen in Sachen Überwinterung oder allgemeiner Pflege gesammelt die ihr weitergeben könntet. Zurzeit steht er bei mir unter einer großen Trachy im Halbschatten. Gegossen wird reichlich. Ein neuen wedel rollt er gerade aus. Bin für jeden Tipp dankbar. MfG André.

  • Palmenbestimmung

    André(Thüringen) - - Pflanzenidentifikation

    Beitrag

    Hallo. Vielleicht kann mir jemand bei der Bestimmung helfen. Hatte sie mal vor etwa 2 Jahren als kleinen Sämling bekommen. Leider weiß ich nicht um welche Art es sich handelt. Vielen Dank im voraus. IMG_9259.jpg IMG_9257.jpg IMG_9256.jpg IMG_9254.jpg IMG_9253.jpg MfG André.

  • Hallo. Also die Palme auf dem ersten Bild sollte eine Roystonea regia sein. Bei der Palme auf dem zweiten Bild würde ich auf Archontophoenix tippen (alexandria oder cunninghamiana). Die Palme auf dem letzten Bild ist eine wunderschöne Syagrus romanzoffiana. MfG André.

  • Chamaedorea radicalis

    André(Thüringen) - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Glückwunsch. Weiß auch nicht ob ich eine weibliche oder männliche Blüte habe. Hier mal ein Bild. Vielleicht hast du ja das passende Gegenstück. IMG_1266.jpg MfG André