Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blumen im Garten

    bundesgartenschau - - Sonstige Gartenpflanzen

    Beitrag

    Ich muß immer düngen, haben Sandboden, da halten sich auch kaum Nährstoffe. Ich liebe die Spinnenblumen, sind sehr dankbar. Guck mal in das Thema "Farbenfrohe Blütenfotos". Da kann man sich auch Anregungen holen. farbenfrohe blütenfotos Je nachdem was Du unter Blumen verstehst, einige Stauden sollte man auch alle paar Jahre teilen und damit verjüngen. Das kann dann auch helfen, wenn sie blühfaul werden. Gruß Petra

  • Da ist noch jemand fit im Rücken.

  • Das versprochene Gewitter für heute nachmittag blieb natürlich aus. Es war etwas bewölkt, mehr nicht. Hatte extra alles gesichert gestern wegen ev. Sturm. Morgen soll es auch mehr im Norden niedergehen. Kommt von Holland rein. Morgen 35 Grad. Die angesagten 22 Grad sind in 27 geändert und die Wärme geht weiter mit 30 Grad nächste Woche. Auf den Siebenschläfer ist wieder Verlass, da war es nämlich auch bombig, also geht es den Sommer so. Gruß Petra

  • Bei mir tut sich nicht viel. 5 Stehblätter und wenige Schwimmblätter. Allerdings ist der Teich erstaunlicherweise nicht so heiß, wie ich in der Hitze erwartet hatte. Ca. 23 Grad, aber besser als gekocht. Ich müßte meinen vielleicht auch nochmal nachdüngen, allerdings schreiben die bei Nymphaion, daß man ab Ende Juli nicht mehr düngen soll, damit der ausreifen kann. Ist ja mit vielen Pflanzen so. Na mal sehen, ob es dieses Jahr mit Blüten klappt. Die Sonnenstunden reichen auf alle Fälle. Gruß Pet…

  • gewittrig?

    bundesgartenschau - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Morgen soll es bei Euch heftig werden. Kommt von Holland rüber. Gruß Petra

  • Ich hatte mal eine. Sind ja nicht teuer. Bei der Hitze jetzt, kann die gut draußen stehen. Ansonsten sind die wohl nicht so für uns geeignet. Gehen meist über den Winter ein, hatte ich im Internet gelesen und so war es auch bei mir. Weiß jetzt nicht mehr warum, ist Jahre her. Im Winter sicher zu dunkel, zumindest bei mir. Gruß Petra

  • Bei uns auch schon seit Wochen heiß und trocken. Vor ca. 2 Wochen hatte es mal gewittert und ordentlich geregnet, in kurzer Zeit 35 Liter. Die sind aber lange verpufft. Gieße jeden Abend abwechselnd vor und hinter dem Haus, die Kübel natürlich täglich. Da ist man schon beschäftigt. Fast jeden Tag bin ich im Pool, ist ja nicht anders auszuhalten. Der bietet aber für mich aber nicht mehr die Erfrischung. 31 Grad Wassertemperatur. Der Teich sieht kritisch aus, wenn die gängigen Wasserwerte auch in …

  • Meiner schiebt das 4. Stehblatt. Blüten noch nicht in Sicht. Ich denke, das dauert noch bissel. Gruß Petra

  • Maurellii schwächelt

    bundesgartenschau - - Bananen

    Beitrag

    Meine bekommt auch kaltes Wasser, kein Problem. Sowas ähnliches hatte ich vor Jahren mal an der Basjoo. Gruß Petra

  • Ja, die mag ich auch. In den letzten Jahren sind allerdings einige schöne Exemplare verschwunden. Und wir haben keine Wühlmäuse, die ja auf Zwiebeln stehen. Mir gefällt auch die Jakobslilie, allerdings nicht winterhart und nicht aus Asien. exotenfans.eu/index.php/Attach…cb09ea05975d8d5d63529791b

  • Ich habe nun auch 2 Pflanzen. Ein Schopf noch vom Winter, der ewig nicht gewurzelt hat, aber trotzdem immer gut aussah. Und noch ein Schopf vom Frühjahr. Beide angewurzelt und stehen im Garten. Gruß Petra

  • War nun mal graben. Die Knolle vom Kellerschacht ist leider offenbar verfault. Hab ja bei der Hitze in den letzten Wochen regelmäßig wässern müssen. Die war ja schon schlecht gestellt, als ich sie aus dem Schacht holte. Da war sie aber furztrocken. Dafür ist die andere schön. Hatte mich verschätzt. Die ist bestimmt schon 50cm hoch. Sie soll das Regenfaß mal bissel verstecken. Gruß Petra exotenfans.eu/index.php/Attach…cb09ea05975d8d5d63529791b

  • Eisenmangel können die auch haben. Da sieht man aber die grünen Blattadern. Auf Deinen letzten Bildern war es gut zu sehen, auf den ersten Bildern nicht. Deswegen die Antwort mit dem Düngermangel. Die sind eh Starkzehrer. Ich habe regelmäßig Eisenmangel im Garten. Das Brunnen- und auch Trinkwasser hat kaum Eisen bei uns. Streue überall Pulver, kenne die Blatterscheinungen gut. Bei mir rollt nun das 2. Stehblatt auf. Habe nach wie vor nur 2 Schwimmblätter. Gruß Petra

  • Archontophoenix

    bundesgartenschau - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Der "gekaufte Speer" ist mittlerweile offen und es guckt eine neue Spitze raus. Mal sehen, wie lange der wieder braucht. Bestimmt bis Ende Sommer oder Herbst. Gruß Petra

  • Die Kellerüberwinterte hatte einen winzigen Austrieb, der ist jetzt weg, komisch. Müßte mal graben gehen. Die Ausgepflanzte ist jetzt ca. 25cm hoch. Mal sehen, ob die noch weitere Triebe bringt, momentan eintriebig. Gruß Petra

  • Was meinst Du genau? Die fleckigen äußeren Blätter oder die leicht gebogenen neuen Blätter? Die gebogenen haben meine auch schon gehabt. Hat sich verwachsen. Die fleckigen... Ist immer so eine Sache mit Ferndiagnose. Guck mal nach Spinnmilben auf den Blattunterseiten und den Ecken links und rechts am Übergang zum Stiel. Fühlt es sich noch nach Blatt an oder eher rauh, sandig? Bei mir treibt schon wieder eine andere Plumi einen Blütenstand. Der ist diesmal richtig dick und groß mit vielen Blüten …

  • Letztes Wochenende war hier Unwetter, waren nicht daheim. Meinem Sohn war das nicht geheuer, er mußte Haus und Garten hüten und war etwas überfordert. Es gab aber keine Schäden, alles gut. Die ganze Woche schon heiß und mal etwas Regen und Gewitter. Es soll ja nächste Woche abkühlen, da kommt die Schafskälte, dieses Jahr sehr moderat. Gruß Petra

  • Meine hat nun 1 besseres Schwimmblatt und noch ein winziges verkrüppeltes oder abgefressenes nach dem ersten schlechten geschoben. Und das erste Stehblatt rollt auf. @ user009: Gelb sieht nach Düngermangel aus, so wie auch bei Ralph und rot weiß ich auch nicht. Ich habe auch keine Ahnung, ob sich ev. die unterschiedlichen Sorten etwas auf die Blattfarbe auswirken. So daß ev. rotblühende vielleicht auch rotliche Blätter bringen können. Gruß Petra

  • Das erste Blatt rollt nur ganz langsam auf, ist klein und sieht furchtbar aus. Habe heute eine Ladung Dünger im Topf versenkt. Ein zweites Blatt treibt auch schon. Mal sehen, ob das dann besser wird. Gruß Petra

  • Hast Du spezielles Substrat unter den Steinen? Habe bisher die Finger von denen gelassen, da ich sowas gelesen hatte. Die sind also auch gut winterhart? Ich habe Frauenschuhe, die Japanorchidee Bletilla und Calanthe. Mit Epipactis hatte ich mehrfach auch kein Glück. Die Sumpforchidee ist im 3. Jahr auch nicht wiedergekommen. Gruß Petra