Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 798.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zeigt mal Eure Bananen!

    Juergen_GC - - Bananen

    Beitrag

    Auch wieder einmal von mir etwas. Im Frühjahr waren mir ja drei von vier Stämmen weggefault, aus dem Rhizom sind bis jetzt 18 Kindel gewachsene Zum Teil sind die fast ebenso groß, wie der verbliebene Stamm. Der Pulk ist jetzt so groß, dass ich mindestens die Hälfte im Herbst ausgraben muß, weil alles nicht in den Kompost passt. Ich habe irgendwo einmal gelesen, dass man die Stämme auch komplett in Sand eingraben kann, vorher mit Stroh bedeckt. Kennt jemand diese Methode? Für alle Pflanzen, wie i…

  • Stell sie doch mit entkalker in die Spühlmaschine. LG Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Ich kann dazu nur sagen, sie sind ausgepflanzt, ich Schütze sie so wie beschrieben. Einige Pflanzen brauchen ja ein paar Grad Frost zu blühen, vielleicht ist es hier auch so. Frostfrei ist der Standort auch unter dem Heu sicherlich nicht. Und wir haben hier im Winter regelmäßig 2 stellige Minustemperaturen. Sie werden etwa mitte April abgedeckt und fangen in der ersten Maihälfte an zu blühen. Jetzt gehen schon wieder die ersten Sämlinge auf, der Pulk wird wieder größer. LG Jürgen Gesendet von me…

  • Meine Y. filamentosa und flaccida blühen zur Zeit oder sind gerade durch. Y. glauca ist vorbei, man sieht noch die abgeblühten Rispen. Y. recurvifolia, elata blühen nicht und für die gloriosa ist sowieso noch 3 Monate Zeit. e6017388ce3c67adb1af143961df917e.jpgbed2bd6122e2294e4cc9b77c2152b8bd.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Ist sonst bei mir auch so, nur dieses Jahr.... Na ja, ab heute Nachmittag wird es wieder wärmer und ein paar Knospen sind noch da. Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Nach den mießen und kalten letzte Tagen(Nachts nur 8 Grad), kommen die Imbricatas nicht so richtig in Gang. Sie blühen sehr versetzt und immer nur ein paar. 123ade7d536b3a25a30ae9fdd8d000e2.jpg779e4142f4435f66c664027a0cd4b5bd.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Ein paar Wochen sind schon ins Land gegangen und ich möchte einmal wieder etwas von mir hören lassen. Escobaria leei hat geblüht, genauso wie O. paecantha, humifusa, hystricina u.a. Zur Zeit blühen Escobaria vivipara und O. imbricata. Die bilden zusammen mit O. whipplei bei mir den Abschluss. Von den zwei letzten muss ich noch Bilder nachreichen. 23a67e10a8cf7e18991dc46aad1f5628.jpg1beb244fbcd7babed0345437fc2c1696.jpgad50caff8a9b06fd50e41ba781fbceb3.jpgfb73d8c426683377ac04d23ef9d4c904.jpga4557d7…

  • Heute vor dem Wohnzimmerfenster. fdf166514fe5c39b212f601cb62d44d2.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Ecinocereus künzleri. 7b6c20924ca8045309c6582b99011dc6.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • E. reichenbachii var. albispinus, E mojavens var inermis, der vor ein paar Tagen noch streßrote E. trigloridiatus var. aggregatus ffade9dde7f6b29a26674e80d9e17403.jpg837439dfeed6d05bbe4ab41365e6f9d9.jpgaf26f113c6f8be2da956bc7b0e7263f6.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Ecinocereus chloranthus und Delosperma "pink ribbon" sowie Delosperma dyeri und Delosperma nubigenum. VG57ef9d472a1840201fb1f385c15cdf41.jpg46a6149004065c3c3405596a840a8d8d.jpgc9148b3ede880b111d4b6b25fbcb6d61.jpgebeb5d01ed84d91f01dc611fb16fbab3.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Du wirst lachen, aber das ist schon so lange her, ich weiß es nicht mehr. Wenn ich ganz genau grüble, könnte es sein, dass ich unsere ziemlich lehmige Gartenerde mit Blumenerde und etwas Sand und Blähton gemischt habe. Die Orchideen werden ab Mittag von meiner Großen Recu beschattet. Sie bekommen im Sommer regelmäßig Wasser und werden im Herbst mit Heu der abgeschnitten Ziergräser rund 10cm hoch abgedeckt, Plexiglasplatte und Stein drauf, das wars. So hatte es mir die Verkäuferin eines Steingart…

  • In Rot E. coccineus, von dem in Rosa fehlt das Schild.... komischerweise sind die für Vögel hoch interessant. VG6a730a803c8791bb11547680e95df2ba.jpgb15baf21967bbd0b66cc59a4fb3c9088.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Zeigt mal Eure Bananen!

    Juergen_GC - - Bananen

    Beitrag

    Also dieses Jahr hat mich es auch erwischt. Drei der vier großen Stämme sind innen braun geworden und ich mußte sie absägen. Was das nun wieder ist? Zum Glück gehen ringsherum genügend Kindel auf. VGe5b954487f53b604fd1ed410e7bbc655.jpg639e3e0bc61dfe607d3be676136df856.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Der Teppich aus blühenden Orchideen ist jedes Jahr eine Augenweide. 1019e772eaa3d1023de226cf6ef6a57e.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Wie immer sind es die Ecinocereus viridiflorus die den Reigen beginnen. VGcf2dda791228dff4d38ce37a39799cfd.jpga4ab6a7ede6dbaf905ccf312ecb12d63.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Der Frühlingswetterthread 2018

    Juergen_GC - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Hier war heute auch Sommer 27.1°leider ist übermorgen erst einmal Schluß damit. Nächste Woche bloß noch die reichliche Hälfte! VG86e3bb9bd7fe697ffaff5c0c039049fc.jpg Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Heute mal die Kakteen und Yuccas unter die Lupe genommen. Die E. coccineus sehen alle gut aus. E. künzlerie haben noch alle durchweg das Stressrot aufgelegt, komischerweise die bei mir vor dem Fenster draußen überwintert haben sehen normal aus. E. viridiflorus, wie verschiedene andere Ecinocereen haben schon ein paar Knospen angesetzt. Escobaria vivipara sind größtenteils iO. Nur bei Missouriensis sind viele tot. Aber die sind hier im Freiland sowieso Zicken, für die ist es im Sommer nicht heiß …

  • Trachy

    Juergen_GC - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Warte erst mal ab, abschneiden kannst du sie ja immer noch wenn sie vertrocknet sind. Beeinflussen kannst du es eh nicht mehr. Die Trachy muss sich von alleine erholen. VG Jürgen

  • Das ist ein Bilderbuch Frostschaden meiner Meinung nach. Das verwächst sich, wenn der Neutrieb in Ordnung ist. Da hat wohl deine Trachy mal weniger als - 10° über längere Zeit ab bekommen. VG