Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 218.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen, eure haben sich ja wirklich gut entwickelt Stimmt, das Wetter ist wirklich gut. Trotz viel Nässe ist es meistens warm und hell. Meine schieben aktuell auch ein Stehblatt nach dem anderen. Sie sind etwas zerzaust, da sie sehr windig stehen... Darf ich denn eigentlich im dritten Jahr schon auf Blüten hoffen? 1S6WYDiZ5i6fdyN98iKh8hIK4tsfl5aVezzoI2y4YfCRsunTRqEP9aQ4leYlf4JqVZC9j6N9rt0PAx_tJGBoqqfA4IjFnz9SOJ45Zz6oRGSrJQEo8lNuznza75Fc04z0CH7SPXF1SaU7qdXDAr79dzSZm73QAYujoFvzBWIcGBNQUrhU…

  • Sie standen in der Mitte eines Raumes zwischen überwinternden Pflanzen, also weder noch. Denke aber auch das ist nicht so wichtig, die hatten eigentlich eh schon fast eingezogen, als ich sie eingeräumt hatte.

  • Die beiden Eimer standen den ganzen Winter bei ca. 15 Grad - wollte sie eigentlich noch in den Keller räumen, aber das hab ich irgendwie vergessen. Ich hoffe auch, dass deine durchkommen, Ralph! In diesem Anfangsstadium sind die eben nunmal sehr sensibel

  • Hallo zusammen, das sieht ja schon gut aus, was da keimt Ich hatte das Glück, beide Pflanzen erfolgreich über den Winter bringen zu können, und sparte mir somit die Aufzucharbeit. Momentan stehen sie im Gewächshaus und treiben fleißig... 9w4VpdTm1FUdGjQJ-EmliRFtaIL0fb9EuWoGueKP0s92r-Ksxk2K0hf662UEPxoChGX4kNJhzG-uRhBZDegShh9Hgs3l9OZ22kcSkKl7KAbKTIOT_IzWL_NTnJMMJLr0dsL9sM2k789H7UkWtb1OzqKg8SZ12upTb_zruvRkP-H8GOIj-M0NYz7WNcJm9EljIfZO3LwkFceOlE8RI1lfcv8s-yKI94KZsH8fAKNjL8gQNMXRz8-C6V6ZmlJLbhe-JoYE0h…

  • Naja, Ralph, es ist nunmal kein Lotossommer... Alles dauert. Bei einer Pflanze zeigt sich jedoch jetzt das erste Stehblatt, hoffe die baut dann in diesem Jahr noch etwas auf.

  • Bei mir wars sicher genauso dunkel, da fensterloser Kellerraum Nee, das Wasser sah eigentlich immer gut aus... Hab nur mal nachgefüllt, weil was verdunstet war.

  • Sodele, hab die Bilder nochmal hochgeladen. Hoffe, du kannst sie so sehen. Meine wurden nach dem Einziehen abgeschnitten, dann in einen Eimer gestellt, mit Wasser bedeckt und im Keller bei ca. 10°C gelagert - also relativ unspektakulär. Dann hab ich sie irgendwann mal heller bei ca. 15°C aufgestellt, wo sie dann auch begannen zu treiben. Ist ja eigentlich auch nicht viel anders als bei dir, oder?

  • Hallo zusammen, ja, Ralph - bei mir zeigt sich was, allerdings aufgrund des grandiosen Lotoswetters nur sehr zögerlich Bei 2 von 3 Eimern jedenfalls, der Dritte ist wahrscheinlich hin. 1mex7CKqCFA98wPo0IZ5sZMyRgbaZ84dfuhMqSeVi2kPpX2lnQoKiFI_VC3U9E3Mh2YnhH-NRDG1uepN2aNftWFkiwlYIgClsKLeFlC4i9QOB5EY-8lEVpp11bb-h92RBZXta1Ot_Yl1q-oE9alt8Qaf9s_ssNNw0rrfLKUZKdLPLDvMIHMqQokLjOzxZHnSLx4zb6X-w2Z1CfkvAUZvxDHw7vz7qMCbSBqYeOWsuZIbXv3twSsXa_pK-xCv2JpXNHxE0JaYcN5xLQ-JH824ihf5fL4-SIJefwvTQVEs-fJ_btXDLrtQVfzdN_z…

  • Hallo, bei mir bietet sich ein ähnliches Bild - hier und da mal ein Austrieb, sonst nicht viel. Meine stehen teils im GH und teils draußen, kein Unterschied. Als ich die letztens in schwarze Eimer umgetopft habe, war aber unten im Topf ein deutliches, auch schon grünes Rhizom zu sehen - also muss wohl Leben drin sein, dauert nur. Die schwarze Schicht war bei mir auch, ist wohl normal. Schlamm eben...

  • Stimmt, es wird ja langsam Zeit, dass die wieder ans Licht kommen. Werde sie nun also demnächst aus dem Keller holen, in Eimer setzen (bisher halte ich sie ja kompakt) und ins Gewächshaus stellen. Auf eine erfolgreiche Saison

  • Ensete Maurelii

    Giardino - - Bananen

    Beitrag

    Das Wasser unbedingt entfernen, so bekam ich schon zwei tot... Guter Tipp mit dem Zeitungspapier übrigens. Durch dieses trockene Wetter letztes Jahr sieht meine ziemlich gut aus, bin zuversichtlich. Meine steht bei ca. 15°, nicht zu hell... Wächst kaum, bis jetzt noch keine Schädlinge.

  • winterharte Lotosblumen

    Giardino - - Sonstige winterharte Exoten

    Beitrag

    Meine stehen auch dunkel im Keller. Ohne grüne Blätter bringt Licht ja sowieso nichts, und eine Ruhezeit muss sein... Denke die werden im nächsten Jahr umso besser wieder austreiben.

  • Hallo, meine ebenfalls kleine Pinie hatte ich im letzten Jahr einfach nur mit Vlies vor der Wintersonne geschützt - die ist nämlich das Schlimmste, merke ich immer bei den Zypressen. -14 Grad waren so ohne Probleme drin.

  • winterharte Lotosblumen

    Giardino - - Sonstige winterharte Exoten

    Beitrag

    Ich werd das Wasser vor dem Einräumen auf jeden Fall nochmal wechsen und dabei auch alle alten Blätter und das Zeug entfernen, später hoffe ich, dass kein Wasserwechsel mehr nötig ist... Bin auch gespannt, wie das nächstes Jahr so aussieht

  • winterharte Lotosblumen

    Giardino - - Sonstige winterharte Exoten

    Beitrag

    Sodele, es ist soweit... Meine zeigen mir nun so langsam, dass sie für dieses Jahr genug haben. Zeit, sich Gedanken um die Überwinterung zu machen - wie geht ihr da vor? Ich dachte, einfach die Blätter abzuschneiden und die ganze Kiste dann in den Keller zu stellen... Ist glaube auf der einen Seite auch so beschrieben.

  • Sommerwetterthread 2015

    Giardino - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Also ich kann hier im Süden wirklich auch nicht meckern... Ich ertrinke in Tomaten (im Gegensatz zu anderen Jahren, da hab ich die manchmal schon nach dem Urlaub wegen Braunfäule abholzen müssen), Chilies reifen, Pfirsiche waren sehr gut, Melonen hatte ich sogar, Cannas blühen,.. Habe zwar so viel gießen müssen wie in bisher keinem anderen Sommer, doch das wurde auch irgendwie wieder belohnt durch die reiche Ernte und üppiges Wachstum ohne irgendwelchen Pilzbefall der übrigen Pflanzen.

  • winterharte Lotosblumen

    Giardino - - Sonstige winterharte Exoten

    Beitrag

    Meine haben auch ganz schön an Stehblättern zugelegt, in den Töpfen düfte es jetzt auch eng werden... Düngekegel sei Dank. Aber ich topfe die diesjahr nicht mehr um, ich hoffe, dass ich die so nochmal platzsparend überwintern und dann nächstes Jahr auch in diese schwarzen Mörtelkübel setzen kann (...sofern sie es denn bis dahin schaffen ). IMG_20150822_164718.jpg

  • Sommerwetterthread 2015

    Giardino - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Der Meinung bin ich auch - super Sommer Hier im Südwesten angeblich einer der wärmsten Julis seit Beginn der Aufzeichnungen, das sagt auch die Photovoltaikanlage auf dem Dach, die nur im Juli 2013 noch ein wenig mehr Strom produziert hat. Was man gießt, das wächst eben wie verrückt, aber was nicht gegossen wird, das leidet... Ein wenig Regen wäre langsam schon mal angebracht, hier hatten wir im ganzen Juli nur um die 10 von durchschnittlich 85l/m2 Irgendwann in nächster Zeit sollte mal was runte…

  • Läuse am Lotos ich dachte, aufgrund dieser Oberfläche geht da nichts ran... Hoffentlich gehen die wieder, wär ja schade drum.

  • Stehblätter exotenfans.eu/index.php/Attach…6ca30f8833fc42eef2b0d92cc