Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 366.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Winterwetterthread 2018/19

    Bernd - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Wir hatten hier heute + 8Grad und der Schnee ist ganz schon geschmolzen, aber immer noch liegen große Häufen von der weißen Pracht, morgen und am Dienstag soll es noch etwas Nachschub geben. Dann ist aber der Weg für die ersten Vorfrühlingstage frei und es soll erst einmal so bleiben, sonnig und mild, Wahnsinn was da in den Karten zu sehen ist.

  • Der Winterwetterthread 2018/19

    Bernd - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Bei uns hier hat es auch den ganzen Sonntag über mehr oder weniger stark geschneit. Ich schätze wir haben so um die 50cm Schnee und die Straßen werden immer enger. Es wird Zeit, das da mal wieder etwas Luft wird. Ich denke, wir bekommen dieses Jahr einen zeitigen Frühling, natürlich muß man immer noch mit Kaltlufteinschüben rechnen, die dürften aber nicht mehr allzu heftig ausfallen, mein Gefühl.

  • Der Winterwetterthread 2018/19

    Bernd - - Wetter und Klima

    Beitrag

    wird auch Zeit das es mal wieder taut, denn die Schneeberge hier bei uns sind schon ganz schön hoch geworden und morgen soll noch einmal ordentlich Nachschub kommen. Klar ist aber auch, das es Mitte /Ende Februar und sogar Anfang März noch sehr kalt werden kann. Also nehmen wir erst einmal die erste Vorfrühlingsluft dankbar an und hoffen ihr geht nicht schon nach einer Woche die Puste aus.

  • Der Winterwetterthread 2018/19

    Bernd - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Die groß angekündigte Kälte ab Mitte Januar scheint nun doch nicht zu kommen, einfach ganz normales Winterwetter wie es für Mitteleuropa typisch ist. Doch man sollte immer vorsichtig sein, die Modelle springen hin und her, morgen kann es schon wieder ganz anders aussehen, egal in welche Richtung. Was mich momentan aber stört, ist das trübe Wetter, hätte gerne wieder einmal die Sonne gesehen. Die Tage sind schon so kurz und dann noch ständig das geniesel und geflökel, einfach grauenhaft.

  • Der Winterwetterthread 2018/19

    Bernd - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Richtig Lutz, ein Jahr ohne Schutz wäre auch mal was, aber leider muß man jeden Tag in unseren Breiten, vorallen hier im Erzgebirge mit einer Kälteattacke des Winters rechnen, aber bis zum Jahresende sieht das bisher erst einmal nicht schlecht aus. Und dann haben wir ja schon ein Drittel des Winters geschafft.

  • Mein neuer Winterschutz...

    Bernd - - Winterschutz - Palmen

    Beitrag

    Kann mich Jürgen anschliessen, das Inkbird hatte ich jetzt gezwungenermaßen zwei Tage im Einsatz, lief problemlos und der Fühler ist weitaus unempfindlicher gegen Bruch und Beschädigung als das UT. Nach dem zweiten Winter war der Temperaturfühler vom UT bei mir gebrochen.

  • Der Winterwetterthread 2018/19

    Bernd - - Wetter und Klima

    Beitrag

    ab morgen öffne ich auch wieder den Schutz, Heizung ist erst einmal abgeschaltet, wenn es gut läuft, brauche ich sie dieses Jahr auch nicht mehr, aber man weiß ja nie, der Winter und die Kälte ist schneller zurück, als uns lieb ist, aber noch ist alles ok.

  • Trachy Minimalschutz

    Bernd - - Freilandpalmen

    Beitrag

    meine ausgepflanzte Trachy habe ich seit gestern Abend unter der Haube und die Heizung scharf geschalten, war auch gut so, heute früh waren es - 8 Grad, tiefere Temperaturen möchte ich ihr nicht zu muten.

  • Der Winterwetterthread 2018/19

    Bernd - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Jürgen ich hätte die Trachy auch noch eine Weile draussen gelassen, aber bei jedem größeren Sturm jetzt haut es mir den Kübel um und ich hab keine Möglichkeit ihn irgendwo an zu binden. Muß die Trachy im Frühjahr in einem größeren Kübel umpflanzen.

  • Der Winterwetterthread 2018/19

    Bernd - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Heute Nacht bei dem Sturm hat es mir die große Kübeltrachy wieder umgeschmissen und den Pflanztopf wieder etwas ramponiert. Kurzum jetzt habe ich sie dann ins Winterquartier verfrachtet. Ob jetzt oder in einer Woche, ist jetzt eh egal. Meine ausgepflanzte große Trachy ist noch ohne Schutz. Ab nächsten Wochenende soll ja der Winter einen neuen Anlauf starten, Blitzeis hatten wir am Freitag zum Glück auch nicht.

  • Der Winterwetterthread 2018/19

    Bernd - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Die gute Nachricht heute in den Wettermodellen, zum Monatswechsel soll die Strömung wieder auf West drehen, das bedeutet mildere Temperaturen und endlich den dringend benötigten Regen, sollte es wirklich so eintreffen, wäre es ein Segen für die Natur, was ich sehr hoffe.

  • Mein neuer Winterschutz...

    Bernd - - Winterschutz - Palmen

    Beitrag

    Kann mich da nur Jürgen anschließen, ist kein großer Akt, solch ein Gestell zu bauen, ist schnell im Winter aufgebaut und im Frühjahr platzsparend aufgeräumt, ich habe es auch nach seiner Methode gebaut. Funktioniert sehr gut und kann beliebig nach oben erweitert werden. Die HT-Rohre gibt es in Längen von 15, 25, 50, 100 und 200cm Länge. Also hast du die Wahl, wieviel du nach oben immer verlängern willst bzw. kannst. Für das Grundgerüst habe ich erst einmal 100cm Stücken verwendet.

  • Mein neuer Winterschutz...

    Bernd - - Winterschutz - Palmen

    Beitrag

    Na dann werde ich mir auch eins bestellen, werde schon dahinter kommen, wie alles funktioniert. Noch ist ja Zeit dazu.

  • Mein neuer Winterschutz...

    Bernd - - Winterschutz - Palmen

    Beitrag

    Jürgen darf ich fragen, wo du ihn bestellt hast und ob eine deutsche Betriebsanleitung dabei war oder nur auf englisch?

  • Mein neuer Winterschutz...

    Bernd - - Winterschutz - Palmen

    Beitrag

    ich werde mir auch den Inkbird bestellen, der macht mir doch einen sehr guten Eindruck und hat auch Topbewertungen, da gehe ich lieber auf Nummer sicher, ehe mir ein Billigthermostat im Winter ausfällt.

  • Meine Ananas trägt eine Frucht

    Bernd - - Exotische Früchte

    Beitrag

    Ich habe meine das ganze Jahr in der Wohnung am Westfenster und es scheint ihr da sehr zu gefallen, Wintergarten ist meines Erachtens ab Oktober zu kalt. Sie ist auch sehr pflegeleicht, ich gieße einmal die Woche und sie dankt es mir, zwar mit langsamen, aber stetigen Wachstum.

  • Meine Ananas trägt eine Frucht

    Bernd - - Exotische Früchte

    Beitrag

    Die haben echt gut geschmeckt, fast wie gekaufte Ananas, die richtig reif sind, nicht wie die halbreifen, die nach nichts schmecken. Übrigends der kleine Ableger ist schon ein gutes Stück gewachsen und ich hoffe, nächstes Jahr bildet er auch eine Frucht aus.

  • Kann man bestimmt vergleichen, aber bei uns hier im Erzgebirge sind die Winter schon, zumindest öfters wie im Rest des Landes, ziemlich kalt. Ein paar Nächte jenseits der -15-20 Grad reichen da schon und die Pinie war einmal.

  • Wie jedes Jahr wollte ich euch mal wieder meine Pinie zeigen. Auch dieses Jahr hat sie wieder gut zugelegt, so das ich sie leider nicht mehr mit dem Styrodurschutz im Winter schützen könnte, fallsexotenfans.eu/index.php/Attach…c18f34a0001c02265ef85e5eeexotenfans.eu/index.php/Attach…c18f34a0001c02265ef85e5eeexotenfans.eu/index.php/Attach…c18f34a0001c02265ef85e5ee es unter- 15 Grad gehen sollte. Den Wurzelbereich mit Mulch schützen muß reichen und ich hoffe, es reicht auch aus, damit sie im Frühja…

  • Tipps für meinen Orangenbaum

    Bernd - - Exotische Früchte

    Beitrag

    ganz genau, so etwas gehört einfach zum medit.Garten dazu. Ich finde Citruspflanzen einfach wunderschön, vor allem wenn sie blühen und die Blüten den wunderbaren Duft versprühen. Ich habe schon seit 5 Jahren eine Kumquat, die ich damals mit sehr viel Früchten gekauft habe. Seitdem habe ich jedes Jahr vergeblich auf Blüten bzw. Früchte gewartet. Dieses Jahr war es endlich soweit. Der Baum hat Ende Juli geblüht und jetzt sind viele kleine Kumquats zu sehen. Man kann förmlich aufpassen, wie sie jed…