Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nur noch 1 Grad. Heute nacht kommt der erste Frost. Mal sehen, ob die Banane morgen noch steht. Habe heute die restlichen Pflanzen reingeholt. Draußen auf der Terrasse stehen nur noch die Kalthauspflanzen. Habe wieder Vliess vorgehangen. Die Winterschutzarbeiten gehen weiter. Die ersten Heizkabel liegen, der Vlies liegt bereit. Morgen baue ich bei Sonnenschein das Folienzelt auf. Viele Grüße Petra

  • Quote from Calendula: “Petra - noch nördlicher von mir, etwa 100 km gen Norden im Arboretum Ellerhoop gibt es einen riesigen See, dort blüht der Lotos wie wild - jedes Jahr. ” Interessant. Kenne ich nicht. Gruß Petra

  • 2 Grad nachts, war das Kälteste diese Woche. Mittlerweile wieder wärmer. Teils bissel Sonne, teils bewölkt und teils Regen. Habe heute nachmittag bei 16 Grad den Eucalyptus geschnitten. Viele Grüße Petra

  • Für nächste Woche waren tags 6 Grad angesagt und nachts der erste Frost. Habe heute nun alle Weicheier reingeholt und die meisten Kalthauspflanzen auf die Terrasse, damit ich die wieder bei Bedarf mit Vlies zuhängen kann. Außerdem stehen die da überdacht, denn es war auch schon wieder Regen angesagt. Jetzt haben die die Temperaturen wieder so nach oben korrigiert, vor allem tags und wieder Sonne nächste Woche. Dann hätte ich noch warten können. Ist wieder typisch. Man kann sich einfach nicht meh…

  • Hatte gehofft, daß die einzelnen Röhren in der Mitte noch aufgehen. Sind zart blau. Nur ca. 3 Stück hatten sich einzeln mal geöffnet. Nun baut die Blüte langsam ab. exotenfans.eu/index.php/Attach…86aeacb051a54114b6984bc46

  • Hab auch die ersten Nässeschäden. Mein neuer Natternkopf sieht schlimm aus, obwohl das im Sommer ein Säufer sein soll. Hoffentlich werden Deine Pflanzen wieder. Gruß Petra

  • Ich hab auch schon die ersten Weicheier reingeholt. Vor allem wegen der Nässe. Die anderen Kübelpflanzen stehen fast alle überdacht auf der Terrasse. Für die ist es einfach zu viel Wasser, wenn auch die Natur immer noch jede Menge davon braucht. Gruß Petra

  • Sehe ich genauso. Der Stamm am Austrieb ist bei der Wagner auch breiter und nicht so verjüngt. Hat die Fasern dort recht buschig und locker sitzen. Gruß Petra

  • Weiße Sapote

    bundesgartenschau - - Exotische Früchte

    Post

    Mit dem Abwischen geht schlecht, da der Stamm und die Zweige nicht glatt sind. So steckt manchmal auch was in Riefen, wo man schlecht hinkommt. Beim Elefantenohr ist das noch schlechter. Die Viecher sitzen in den "Blattachseln" bzw. am Stielansatz. So tief rein kommt man gar nicht. Da müßte ich die Blätter abreißen vom Stamm.

  • Cycas revoluta

    bundesgartenschau - - Winterschutz - Palmen

    Post

    Meine große bringt im Kübel einen Ableger. Aber die brauchen doch ewig, bis die einen Stamm haben. Vielleicht hat er sie alle gekauft. Mal abwarten, was er schreibt. Gruß Petra

  • Mein Lotus zieht auch langsam ein, Blätter werden braun. Habe 2 der ausgebüxten Ableger abgeschnitten und in den Teichrand gepflanzt für einen Versuch. Der Rand friert auf jeden Fall zu. Mal sehen, ob was überlebt. Der 3. Absenker hat sich in der Tiefe irgendwo verankert, dort bleibt er auch. Calendula, wenn der Teich tief genug ist, dann kann man den Kübel versenken. Ein Teich hat verschiedene Temperaturschichten. Ganz unten in der Regel + 4 Grad. Dort können ja auch die Fische und Frösche über…

  • Zeigt mal Eure Bananen!

    bundesgartenschau - - Bananen

    Post

    Meine Basjoo ist auch nicht so groß/hoch dieses Jahr. Im Nachbarort dagegen stehen richtige Monstren. Gruß Petra

  • Das ja mal ne ordentliche Sammlung. Ich habe nur bescheidene 3 Stück. Sind momentan noch im Garten. Gruß Petra

  • Weiße Sapote

    bundesgartenschau - - Exotische Früchte

    Post

    Hallo Uschi, herzlich willkommen im Forum. Dann kann man Dir ja gratulieren zu der großen Frucht. Bei mir hat sich nichts mehr getan, deswegen keine Beiträge mehr. Sie hat sogar so arg gelitten wegen der Wollläuse, daß ich schon dachte, sie geht ein. Bisher waren die nur drinnen im Winter an der Pflanze. Im Sommer auf dem Balkon haben die sich davon gemacht. Letzten Sommer hatte die Pflanze durchgehend Wollläuse. Im letzten Winter war sie nur noch ein Trauerspiel. Mit einer geänderten Behandlung…

  • Meine blüht immer noch nicht. Dann ist sie aus dem Topf abgehauen. Unten durch die Bodenlöcher trotz dünnem Vlies und macht nun außerhalb vom Topf mehrere Ableger. Da die in die Tiefe hängen, sind ganz lange Blätter nach oben gewachsen. Vielleicht hat sich ein Ableger auch im Boden (ca. 60cm tief) verankert. Werd ich sehen, wenn ich den Topf im Herbst rausnehme und dann an anderer tiefer Stelle versenke. Gruß Petra

  • Teneriffa hat einiges von seinem alten Charme eingebüßt. "Alles" zubetoniert in den Urlaubsregionen. Wir waren erschrocken, als wir letztes Jahr dort umgestiegen sind auf die Fähre nach Gomera. Wir möchten da nicht mehr hin. Gruß Petra

  • Bei uns soll es auch viel kälter werden. Ich denke und hoffe, daß der Altweibersommer noch kommt, vielleicht Ende September. Aber die Nächte sind dann auch schon richtig kalt. Gruß Petra

  • Letzte Nacht nur noch 7 Grad. Es ging rasant runter gestern abend. Muß man sich erstmal wieder dran gewöhnen. Letzte Zeit nur einmal Regen, 25 Liter. Sonst furztrocken. Morgen letztmalig nochmal 29 Grad. Sommer ade. Schade. Gruß Petra

  • Hibiscus

    bundesgartenschau - - Andere Zimmerpflanzen

    Post

    Hallo, ich hatte im Frühjahr von La Palma den schönen Hibiscus mitgebracht. Der hat sich gut erholt und nun schon die ersten Blüten gebracht. Was mich allerdings wundert, ich hatte den als einfache Blütenform gekauft. Bei mir daheim sind die plötzlich alle gefüllt. Hat das schon mal jemand erlebt oder eine Erklärung dafür? Gruß Petra exotenfans.eu/index.php/Attach…86aeacb051a54114b6984bc46

  • Ja, gib ihr doch Wurzelhormone, mache ich auch. Schaden tut es zumindest nicht. So klein oder kurz sind Deine Blätter an der Kleinen gar nicht. Meine sind noch kürzer. Die recu. wächst viel schneller als die rostrata. Gruß Petra