Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mein Wein hat doch was abbekommen in der einen kalten Nacht. Vor allem die oberen Triebe auf dem Rosenbogen. Hab die Spitzen heute abgeschnitten. Heute Pool aufgebaut bei strahlendem Sonnenschein. Gruß Petra

  • Herzlich willkommen. Wenn Du nur 30km entfernt wohnst, warst Du sicher vorher mal dort und hast Dir seine Pflanzen angesehen oder? Sehen die alle so aus? Ich hatte vor 13 Jahren auch mal Lehrgeld bezahlt. Das passiert mich nicht wieder. Nicht ohne Grund sind die Preise sehr unterschiedlich. Dabei geht es nicht nur um die vertrockneten Wedel, was natürlich eine Sauerei ist. Aber diese dünnen Stämme sehen auch nicht schön aus. Mußte dieses Jahr leider eine neue Trachy pflanzen und habe wieder nich…

  • Wir haben fast kein Eisen im Wasser. Im Sommer gibt es Regen draußen, ansonsten gieße ich mit kalkhaltigem Wasser, ist nun mal leider bei uns vorhanden. Ich sehe ganz deutlich an den Blättern, wenn er Eisenmangel hat. Auch viele andere Pflanzen im Garten haben die Anzeichen. So habe ich einen reinen Eisendünger und gieße zusätzlich damit nach Bedarf. Ich mache da keine Wissenschaft draus. Wenn die Blätter wieder grün, ists gut. Anson sten habe ich Hakaphos blau, grün und rot. Und einen mediterra…

  • Meine Fußtrampelaktion geht auch nur mit einem Plastiktopf. Für Deinen Keramiktopf solltest Du dann mal den Gummihammer probieren. Kann jemand die Palme nur am Stamm hochheben analog dem Kran, daß ggf. der Topf auch durch das Gewicht nach unten fällt? Natürlich nur paar cm über dem Boden und vielleicht eine Decke drunter. Vielleicht klappts.

  • Bei uns nur -0,3 Grad. Glück gehabt. Hatte aber auch vieles nochmal abgedeckt, die Weicheier rein bis auf das Elefantenohr. Auf die Schnelle habe ich keine Schäden gesehen. Wein und Kirschen muß ich mal gucken morgen und meine Keimlinge der Spinnenblumen. Hatte heute nicht viel Zeit. Ich glaube, ich habe erstmals wenige Fruchtansätze an der Indianerbanane. Die sahen heute morgen gut aus.

  • Habe eben vieles wieder provisorisch eingepackt. Ich rechne mit Nachtfrost. Alles geht leider nicht. Müßte man aber fast machen, da die Natur schon so weit ist. Wir hatten die letzten Wochen so oft über 20 Grad und sogar 30 Grad. Verrückt. Gestern noch 25 Grad, heute 6, stürmisch und Regen wie aus Eimern.

  • Ja immer im Teich. Das Wasser sollte tags eigentlich schon gut warm gewesen sein. Tags sehr oft über 20 Grad, auch schon 30 Grad die letzten Wochen. Teich sehr klein, Schwankungen dadurch größer. Die Nächte waren leider sehr oft noch so kalt. Da ich den Topf aber sehr hoch gestellt hatte, ist die nächtliche Kälte wahrscheinlich mehr zum Tragen gekommen.

  • Keramiktopf zerschlagen, Plastiktopf ggf. mit der Flex aufschneiden. Mußten wir bei der neuen Trachy jetzt so machen. Gruß Petra

  • Es tut sich immer noch nichts. War gestern nun mal genauer gucken. Habe die Pflanze aus dem Topf geholt. Das Substrat war leider teilweise schwarz und die meisten Wurzeln braun. Habe paar hoffentlich gesunde Triebe rausgeschnitten. 2 haben einen kleinen Austrieb. Habe sie neu getopft und hoffe nun, daß sich alles erholt und treibt. Gruß Petra

  • Wenn die Töpfe groß und schon verformt sind, muß ich mich leider drauf stellen und mit den Füßen treten. Lege den hin und dann Stück für Stück, rolle den also weiter, bis ich rum bin. Bin aber ein Leichtgewicht. Geht leider nicht anders. Gruß Petra

  • Mein Citrus Meyeri ist schon wieder so voll mit Früchten. Wahnsinn was der kleine Kerl so produziert. Soll wohl aber typisch sein für den. Und das Aroma unschlagbar. Bekomme auch von Bekannten immer wieder positive Rückmeldungen dazu. Gruß Petra exotenfans.eu/index.php/Attach…33aa7fa0213dec589b5c10bfd

  • Wie ich weiter oben schrieb, hole ich meine rein, wenn die Nächte schon relativ kalt sind. 8 Grad als Tmin habe ich mir mal notiert. Im September sind die Nächte oft schon sehr kalt, aber tags ist es dann gerade im Altweibersommer noch sehr warm bei uns. Würde auch bis 5 Grad runter gehen. Momentan sind sie noch drin, da ich die auch schubweise rauslasse, da der Platz zum Eingwöhnen begrenzt ist. Mittlerweile habe ich 4 Pflanzen und schon wieder 2, die momentan wurzeln sollen. Wenn man einmal de…

  • Da der Topf wahrscheinlich voll durchwurzelt ist, hat eine Wurzel eine Kurve für paar cm nach oben aus dem Topf gemacht. Dieses Stück ist nun braun geworden und ich habe es vorhin entfernt. Da die Topfoberkante nun fast plan mit der Wasseroberfläche ist seit 14 Tagen (hatte berichtet), vermute ich, daß es dem Wurzelstück zu kalt war. Das ist dann der negative Nebeneffekt, wenn die Pflanze so weit oben steht. Ich hoffe, daß kein größerer Schaden entstanden ist. Ansonsten darf ich den wahrscheinli…

  • Danke. Wir haben auch schon angestoßen auf sie. Hier nun noch das gewünschte Bild. Sie hat sich schon etwas entfaltet, aber manche Wedel sind vom Knebeln einfach noch zerzaust. Gruß Petra exotenfans.eu/index.php/Attach…33aa7fa0213dec589b5c10bfd

  • Wie auf der Beschreibung ersichtlich, ist Hakaphos eine Mischung von Mineralstoffen, wie andere NPK-Dünger auch. Je nach Farbe überwiegt aber ein Anteil. N = Stickstoff vorwiegend für Grünpflanzen, Rasen (Hakaphos grün) P = Phosphor vorwiegend für Blühpflanzen (Hakaphos blau) K = Kalium vorwiegend zum Ausreifen der Pflanzen im Herbst, auch Rasen zur Vorbereitung auf den Winter und zur Wurzelbildung (Hakaphos rot) Da der Baum ja schön blühen soll, nimm den blauen, der hat mehr Phosphor drin. Soll…

  • Zeigt mal Eure Bananen!

    bundesgartenschau - - Bananen

    Post

    Quote from zoi: “Ich hoffe ich schaff dann die Überwinterung drinnen, bisher hab ich das mit Topfbananen nämlich noch nie hinbekommen. Lg, Zoi ” Und warum nicht? Wie überwinterst Du? Meine stehen bei ca. 17 Grad im Keller, nicht sehr hell. Ich steche den Wurzelballen relativ knapp ab und stelle sie so nackt nur im leeren Wassereimer in den Keller. Dann bekommt sie max. 1x pro Monat einen kleinen Schluck Wasser auf den Wurzelballen. Bananen haben soviel Wasser in sich. Da wächst Sie sogar weiter.…

  • Danke. Mach ich. Im Moment ist sie noch eingepackt, sie steht ja noch nicht bombenfest. Hier war es die letzten Tage ziemlich stürmisch. Ab morgen soll es ruhiger werden. Dann guck ich mal. Gruß Petra

  • Mag diese Art das? Kenne mich mit der nicht so aus. Es gibt Pflanzen, die wollen das nicht. Gruß Petra

  • Wie an jeder Pflanze, sieht man auch am Lotus den Düngermangel. Das sind die typischen gelben Blätter mit grünen Blattadern. Meiner hat schon Eisen bekommen, da er ständig Eisenmangel hat. Bei mir ist noch nichts zu sehen im Topf. Nichts treibt. Gruß Petra

  • Der Stumpen war relativ schnell draußen dank Tigersäge mit Spezialblatt. Schlimmer war dann das größere Loch auszugraben und sich durch das Wurzelgeflecht zu kämpfen. Die ersten 20 cm weiter mit der Säge und immer wieder Wurzeln abgesammelt. Dann hat mein GG nach der Arbeit die anderen knapp 30 cm mit einer Breithacke rausgeholt. Die hatte er erst mitgebracht, habe sogar meine Grabegabel verbogen. War aber ein Billigteil. Erschwerend ist immer die große Hitze bei uns im Garten, da pralle Sonne d…