Search Results

Search results 1-20 of 873.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • mein blühfreudiger lotos der letzten jahre hat bisher noch relativ wenig blätter, er treibt aber bereits zwei blütenknospen... exotenfans.eu/index.php/Attach…51f15b0e3d005d5de884b283e exotenfans.eu/index.php/Attach…51f15b0e3d005d5de884b283e und heuer schiebt nun auch endlich der lotos auf der terrasse die erste knospe... bin mal gespannt auf die blüte, waren ja damals alle aus samen gezogen, daher sind die sorten und somit auch blütenfarben und -formen nicht bekannt exotenfans.eu/index.php/Attac…

  • Quote from bambuswolle: “Nicht nur vielleicht.....sie wird sich verzweigen ” lässt sich das überhaupt nicht vermeiden? evtl. sobald erkennbar ist, dass sie eine blüte treibt einfach frühzeitig kappen? ich freue mich zwar immer über die optisch tollen blüten, das verzweigen bräuchte ich aber auch nicht unbedingt bei jeder blüte.... die werden dann schnell sehr kopflastig

  • dachte fast schon, dass die tuerckheimii den letzten winter doch nicht überstanden hat heuer etwas später als letztes jahr, aber sie treibt tatsächlich wieder aus... exotenfans.eu/index.php/Attach…51f15b0e3d005d5de884b283e

  • Ensete glaucum

    _Ralph_ - - Bananen

    Post

    servus und herzlich willkommen im forum ali, ich hatte vor einigen jahren mal zwei schöne exemplare im topf, die sind im vergleich zur ensete maurelli und ventricosum tatsächlich eher langsam gewachsen. hatte die draussen auf der terrasse stehen und teilweise im wintergarten, die standen somit also mindestens so warm wie die anderen enseten. kann aber evtl. auch an der topfhaltung gelegen haben, die anderen enseten waren alle ausgepflanzt.... zu empfohlenen temperaturen hab ich im internet auf d…

  • Musa Basjoo blüht

    _Ralph_ - - Bananen

    Post

    wow, schöner horst, den du da hast

  • bei meinem im teich versenkten lotos tut sich auch noch überhaupt nichts, die anderen wachsen bei den aktuellen temperaturen so langsam weiter

  • Quote from Samjua: “hallo, dankeschön. Ich schütze den Stamm überhaupt nicht, habe ich noch nie gemacht. Kommt wahrscheinlich auch darauf an wo man wohnt. Hier in Hessen ist der Winter ja kein Winter mehr. ” na das ist praktisch... klappt leider bei uns in franken nicht ganz ohne schutz...

  • wow, sehr toller stamm meine stämme haben heuer trotz passivschutz stark gelitten, die sind teilweise hinüber, bzw. treiben nur ganz weit unten am stamm aus... wie schützt du den stamm im winter?

  • wurde die im teich überwintert?? ich habe letztes jahr auch ein paar ableger im teich versenkt, da tut sich bisher noch überhaupt nichts.... das wasser ist bestimmt einfach noch zu kalt...

  • ja, bei geringem wasserstand wächst der lotos ganz gut, wahrscheinlich weil sich das wasser dann schneller erwärmt...

  • so sehen meine derzeit aus, haben im kaltwintergarten überwintert und stehen seit 2 wochen nun im freien exotenfans.eu/index.php/Attach…51f15b0e3d005d5de884b283e exotenfans.eu/index.php/Attach…51f15b0e3d005d5de884b283e

  • meine pflanzen sind auch bereits alle aufgewacht und schieben schon ordentlich blätter ich würde die osmocotekegel weiterhin als dünger verwenden und den kübel so sonnig wie möglich stellen, so dass er viel sonne und wärme abbekommt. mit der blüte ist das so eine sache... meine lotospflanzen wurden alle zur gleichen zeit aus samen gezogen... eine pflanze hat bereits das zweite mal geblüht, und eine bisher noch nicht einmal eine einzige blütenknospe gezeigt... beide gleiches alter, ähnlicher stan…

  • Der Winterwetterthread 2019/20

    _Ralph_ - - Wetter und Klima

    Post

    dieser winter war so mild, dass unsere passiflora caerulea zum ersten mal ihr laub über den winter behalten hat.... die ist noch komplett grün.... bin gespannt, wie die sich dann über den sommer entwickelt, wird wahrscheinlich riesig komischerweise sind mir im basjoo-bau (ohne laub) zwei basjoos unten am stamm geplatzt / aufgefroren... die zwei sind wohl hinüber ansonsten tut sich schon so einiges im garten, ich stelle heute nun auch sämtliche palmen raus.... der frühling kann kommen...

  • ich bin noch bei twd dabei, finde aber, dass die serie derzeit nachlässt.... die erste hälfte der aktuellen staffel war bis auf wenige augenblicke nicht so spannend, bzw. spektakulär wie erhofft unübersichtlich finde ich auch die stetige springerei zwischen den einzelnen lagern mit immer mehr darstellern, da fand ich es früher mit nur einer gruppe und weniger leuten wesentlich überschaubarer werde die serie aber dennoch weiter verfolgen...

  • Canna russian red

    _Ralph_ - - Sonstige winterharte Exoten

    Post

    hallo romy sehr gut gewachsen deine canna die russian red ist eine der größten sorten, die rhizome vermehren sich extrem noch mehr arbeit beim ausbuddeln hat man eigentlich nur mit der musafolia grande

  • Der Herbstwetterthread 2019

    _Ralph_ - - Wetter und Klima

    Post

    Quote from bundesgartenschau: “Mal sehen, ob die Banane morgen noch steht. ” bei uns war es schon vor ein paar tagen soweit.... bananenblätter waren gleich nach dem ersten frost hinüber.... habe gestern nun alle basjoo-bauten aufgebaut und alle weicheier in den keller verfrachtet.... der winter kann kommen...

  • Quote from Calendula: “Ralph - wie überwinterst du die Rhizome, einfach so (ohne Wasser) ? ” zur überwinterung werden nur die blätter abgeschnitten, die rhizome bleiben im substrat in den wannen. wasserstand ist immer etwas über dem substrat, so dass die rhizome nie trocken liegen

  • petra hat ihren lotos schon erfolgreich im teich überwintert und kann dir da sicherlich noch tips dazu geben. ich überwintere meinen lotos nur noch im unbeheizten kaltwintergarten, da hat es auch manchmal leichten frost und der lotos steckt das gut weg. mit überwinterung im keller habe ich leider keine gute erfahrung gemacht.

  • heute beim ganztägigen regen hat sich nun die erste blüte geöffnet... exotenfans.eu/index.php/Attach…51f15b0e3d005d5de884b283e die restlichen blütenknospen wachsen auch gut exotenfans.eu/index.php/Attach…51f15b0e3d005d5de884b283e bei den anderen beiden lotospflanzen sind bisher noch immer keine knospen zu sehen... ist mir weiterhin schleierhaft, warum sich da gar nichts tut...

  • mit zusätzlichem eisendünger habe ich meine lotospflanzen bisher nicht gedüngt, nur mit den osmocote-kegeln die blütenknospten im garten entwickeln sich, auf der terrasse bisher immer noch keine knospen... mir sind aufgrund der hitze an der einen pflanze etliche blätter vertrocknet... die eine wanne hatte beinahe kein wasser mehr, fast alles verdunstet... die lotospflanzen wachsen schon noch, aber gerade bei den musas und auch den cautleyas habe ich festgestellt, dass zuviel hitze anscheinend eh…