Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Moien vant Mönsterland! Gomera ist schon wieder Vergangenheit - wieder voll im Arbeitstrott! @'Volker: Hattest Recht - die letzte Woche auf La Gomera war hammergeil mit Sonne pur und bis zu 24 Grad! Der Winter im Münsterland war bisher keiner, und nun kommt erfahrungsgemäß auch keiner mehr. Alle Palmen waren völlig ungeschützt (nicht mal Mulch) und wachsen sogar weiter! U4OMF_o.jpg BQpEv_o.jpg Jahresmittel der Temperaturen bestätigt (milder Winter + mäßiger Sommer) deutlich zu nass (+20 %) Ich b…

  • Grüsse aus dem kühlen La Gomera! Was bei Euch zu warm ist (aber auch meinen Palmen zugute kommt), fehlt hier bei den üblichen Wintertemperaturen. Mit Tags 19 und nachts 15 Grad ist es deutlich kühler, als in den letzten Jahren (23/19)!

  • Auch in Dülmen ist es winterlich. Ich musste eben noch kräftig Schnee schaufeln. Gestern war die Hölle: Über Stunden heftigster Schneefall - die Trachyblätter hingen bis zu Stamm herunter. Heute wieder. Insgesamt aber alles im Rahmen. Heuer drei Frosttage mit min. -1,5Grad. Alles bleibt wie die letzten Jahre völlig ungeschützt. Wollen wir doch mal sehen, ob die Wetter-Quacksalber recht behalten oder die Klimaerwärmung obsiegt! Ich schau mir das ganze aber bei den nächsten Sonnenflecken-Mins mal …

  • Wie wird der Winter?

    Trachy-Dulmensis - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Ich hoffe wie immer auf einen sehr milden Winter im Münsterland. Dazu muss man aber weder Prophet, noch strenggläubig sein. Die letzten Jahre brachten nur Luschi-Winter! Trotz unspektakulärem Jahresverlauf (Sommer soll sch.. gelaufen sein - war da aber ja jeden Urlaubstag in La Gomera) geht es 2017 erneut gen Rekordtemps. in summa. DD94o_o.jpg Ich werde meine Palmen nur schützen, wenn eine Katastrophe droht! (Seit vielen Jahren keinen Schutz mehr!)

  • Buenos dias Nacht: 20-22 Grad Tag: 23-27 Grad 11 h Sonne Grüsse von La Gomera

  • Wegwerfen oder nicht

    Trachy-Dulmensis - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Hallo Jürgen, sieht das so ähnlich aus? nwDNu_o.jpg Quasi Dwarf Trachycarpus? Meine ganz Große (2,3m Stamm), die "Trachy Dulmensis" hat sich danach verabschiedet. Eine, wo ich danach sogar das halbe Herz herausziehen konnte, steht heute da wie 'ne Eins! Kübeltrachy? Frost bekommen? Ich glaube nicht an Mangelerscheinungen!

  • Trachy: senkrechter Wuchs

    Trachy-Dulmensis - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Hallo ... Chili ... ! Steht Deine Palme nahe einer Hauswand? Hat sie einen größeren, schattenbildenden Baum im Nacken? Dann neigen sie sich völlig normal in Richtung Licht. Meine unter der Sumpfzypresse macht das auch, obwohl ich schon jedes Jahr mehr Äste von letzterer absäge. Die Trachys sind ja auch nicht die doofesten unter den Palmen!

  • Baum gesucht

    Trachy-Dulmensis - - Pflanzenidentifikation

    Beitrag

    Super Volker! Das passt aber genau! Gab es hier nicht so einen Beitrag wie ... Blauglockenbaum ... gigantomantösischste Keimung .ever? Oder so ähnlich? Suuper! Danke Dir Volker! PS Soo ... wie kriegst Du jetzt Deine verdienten likes von mir .... brummm ... sabbel ... muss mal gucken!

  • Wirklich NULL Idee?

    Trachy-Dulmensis - - Pflanzenidentifikation

    Beitrag

    Seid Ihr alle im Urlaub? Ich weiß doch, dass es hier Experten für Exoten gibt! Also, mal nachgedacht und nachgeschaut und ' ne Antwort eingetippt! Danke

  • Baum gesucht

    Trachy-Dulmensis - - Pflanzenidentifikation

    Beitrag

    Hallo zusammen, dies ist keine Neuauflage vom Bilderrätsel sondern nur die ernsthafte Frage, was das hier für ein Baum ist. Meine Frau fotografierte disesen Baum an der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz und stellte mir die Frage, Ich konnte leider nicht helfen. Blätter sehen aus wie Linde, Stamm wie Götterbaum und Früchte wie Hasel. Könnt Ihr mir helfen? bw34E_o.jpg

  • Endlich wieder Regen!

    Trachy-Dulmensis - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Moien! Das mag zwar für einige von Euch anlässlich der Hochwassersituation in Niedersachsen seltsam klingen, aber hier war es lange knochentrocken. Erst seit knapp zwei Wochen hat es hier erstmals wieder bemerkenswert bzw. sogar heftig geregnet. Das Juli-Soll (100 mm) wurde sogar schon übertroffen. Dennoch ist dieses Wetter sehr anstrengend und nicht meins! 3NlXB_o.jpg Sehne mich nach La Gomera - stets warm und sonnig aber selten heiß oder verregnet. Muss noch bis zum 23. September durchhalten. …

  • !Hola! So kann's weiter gehen! sonnigwarm5sragcx49t.jpg Ab Sonntag auf La Gomera: Min 20 Grad, Max 24 Grad, 8-12 Std. Sonne, null Regen! !Hasta luego!

  • Ja, sagt mal!

    Trachy-Dulmensis - - Wetter und Klima

    Beitrag

    Moien! Ist hier immer noch Alarm wegen Frost und was weiß ich? Wir haben Mai und die Eisheiligen sind doch auch nicht mehr das, was sie mal waren. Meine Trachyblüten schieben, der Blauregen blüht - was will man mehr? Seid Ihr denn alle depri geworden? Das ist hier doch ein winterhartes Exotenfan-Forum? Und es war doch in den letzten Jahren Nixx dabei, was (aus Trachy-Sicht) in den geeigneten-Gebieten Sorgenfalten auf die Stirn hätte treiben können!? Ich bin aber gedanklich vmtl. schon wieder woa…

  • Frau Amsel....

    Trachy-Dulmensis - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Moien Volker, was Jahrhunderte lang gut war für Matratzen gereicht auch der Amsel für ein vorzügliches Nest! Kenne ich auch hier von meinem Nestmaterialangebot!

  • Bin gestern Abend zurück gekommen aus La Gomera und auch leicht geschockt vom Wetter hier! Sonntag, 6:00 Uhr, 500m oberhalb von San Sebastián de La Gomera 27 Grad und auf dem Meer immer noch 22! Paar mal, wie zuletzt, gab es Südwind und nicht den gewöhnlichen Nordost-Passat. Bedeutete, dass die warm-feuchten Atlantik-Luftmassen direkt 500 Meter ansteigen mussten und sofort an den Steilwänden kondensierten. Manchmal reichte der Wolkenschirm bis an die Playa und ließen die schwülen 25/26 Grad gemä…

  • Moien, klar gibt es Bananenbier oder Cerveza de Plátanos, wie es hier auf den Kanaren heißt. Und natürlich sind da die Belgier schon lange die Marktführer: bananenbierewiymfkg2v1.jpg Ich könnte alternativ zum Dorada auch Mangobier, Papayabier, Chilibier .... Ob das Dorada wohl aus Doraden gemacht wird? Hier ein paar Anleitungen zum Brauen von Cerveza de Plátanos (Bananenbier): (Die Zubereitung entspricht nicht ganz der allgemein üblichen Hygienevorstellung) youtube.com/watch?v=OakyTno4tJk Auch h…

  • Hallo Volker, stimmt Dein Thermometer? 6,9 Grad? Erster April ist erst morgen! Hier sommerlich warm!

  • Moien, jetzt, wo ich schon im Forum bin - auch noch dieses zur Abarbeitung: Ich weiß, dass Chemtrails ein Reizwort ist. Daher habe ich auch sofort "Forget it!" gemeint und geschrieben. Ich fliege selber häufiger als nie zuvor (allein 4x La Gomera dieses Jahr) und bin zum Öko-Schwein mutiert, selbst wenn die Maschinen heute weniger belasten. Aber spätestens in 10 Jahren möchte ich solarenergetisch & heizungsfrei auf La Gomera wohnen und meine ungespritzten, reifen Papayas, Mangos und Plátanos dir…

  • !Hola! Wo ich gerade mal im Forum bin ... Auch auf La Gomera/ Canarias wird überall Taro (Wasserbrot) angebaut (wie auch auf Hawaii). img0549brot5m98cz.jpg Mit Süßkartoffeln ist das mal eine liebliche Ergänzung zu den Papas arrugadas (Runzelkartoffeln), die ich nicht so mag (17 Jahre runzeliges MaxCarb reichen!). Taro steht hier stets mit nassem Fuß (unter Wasser). Nach dem Ernten der Knollen steckt man (hier) einfach das dickste Blatt wieder in den Modder - feddig! Viel Erfolg!

  • Hi Volker! Top-Stück - braucht man nicht so lange warten, wie ich mit Meinen hier: Wie versprochen, hier Fotos meiner beiden erstmals gekappten Palmen und Vergleichfotos von 2008. Die Schöne heute nach Rückschnitt (ca. 1,60m und echt fetter Stamm!): p1050977alv8jqmiep.jpg 2008: p4050003np4gql1fa5.jpg Die Billige heute nach dem Rückschnitt (auch 1,60m aber etwas dünnerer Stamm): p1050978hsilf74o52.jpg 2008 - rechts von der "Trachy dulmensis" (R.I.P., die zum Schluss 2,35m Stamm hatte aber eine Tu…