Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • Na, das wäre ja was ;smilie[123] Leider ist kein Hornbach bei uns in direkter Nähe... Müssen wir mal gucken, dass wir am Wochenende da mal hinkommen. Danke

  • Ach Mist. Wir haben doch noch irgendwie auf eine andere Antwort gehofft. Aber ganz ehrlich... Wir haben ja gestern auch schon bei dem Händler geguckt, wo wir unsere Palme vor 2 Jahren gekauft haben. Leider sind dort momentan keine wirklich schönen Palmen zu bekommen - und wenn dann nur riesige Brummer für richtig viel Geld.

  • Hallo Marion! Das obere Bild haben wir gemacht, nachdem wir quasi die Krone rausziehen konnten (rechts im Bild). Die anderen runden Dinger daneben konnten wir anschließend auch noch rausziehen. Anschließend haben wir angefangen zu sägen. Erst nicht ganz so tief - aber da hatten wir immer noch ein Loch in der Mitte und es sah aus wie die ideale Brutstätte für noch mehr Maden. Darum haben wir nochmal angesetzt. Wir fügen nochmal ein paar Bilder an. Dieses Mal bei vollem Tageslicht aufgenommen. Gan…

  • Danke für die schnelle Antwort! Das haben wir zuerst auch so gemacht - allerdings war nach dem ersten Sägen in der Mitte immer noch ein Loch in dem Maden saßen und in das sich wieder neue Feuchtigkeit reingesetzt hätte. Darum haben wir dann noch einmal etwas tiefer abgesägt, damit wir eine ebene Oberfläche hatten. Wir werden sehen. Aber wie gesagt, eigentlich haben wir die Hoffnung schon so gut wie aufgegeben.

  • Hallo Volker! Diese Bilder kommen uns seltsam bekannt vor. Wir haben wochenlang gewartet, ob sich bei unserer wintergeplagten Trachy vielleicht doch noch was tut. Die abgeschnittenen Speer-Reste saßen fest, aber es war kein Wachstum festzustellen. IMG_0738.jpg Gestern haben wir uns dann ein Herz genommen und ganz genau nachgesehen. Ein bißchen mehr gezogen und dann hatten wir fast die ganze Krone in der Hand .Darunter war ein etwa 50 cm tiefes Loch. IMG_0740.jpg Wir haben zur Säge gegriffen. Wid…

  • Hallo Volker! Bei uns wächst auch nichts. Im Winter kompletter Wedelverlust. Zunächst nur grob gekürzt da der Schimmel zugeschlagen hatte. Pilzmittel gespritzt. Mit Regenschirm vor Regen geschützt. Dann ein paar Tage später noch Holzkohle drüber gerieben damit sie schön trocken bleibt. Vor etwa drei, vier Wochen gewundert warum sich in punkto Wachstum aber auch gar nichts tat. Genauer nachgesehen und festgestellt, dass die Reste der Wedel unterhalb der geriebenen Kohleschicht nun doch wieder feu…

  • Genau darin lag das Problem bei uns in der Region. Wir haben immer wieder gelüftet und alles sah bis auf ein paar minimale kleine verfrorene Stellen wirklich gut aus. Aber als jetzt das Tauwetter einsetzte und dann noch ein paar Tage Dauerregen dazukamen haben wir den Schutz noch über der Palme gelassen - weil wir es wegen der extremen Feuchtigkeit und den gleichzeitigen Nachttemperaturen von minus 5 bis 7 Grad für besser hielten. Heute kam dann das große Erwachen. Aber ich befürchte mal wir wer…

  • Naja, geschützt hatten wir ja. Aber wir hatten teilweise Nächte mit -17 Grad (die nicht vorhergesagt waren... Gemeldet waren Werte bis maximal -10 Grad). Das war wohl wieder etwas zuviel. Und der Dauerfrost und nun das feuchte Tauwetter hat den Rest gebracht. Wedel hat sie jetzt keine mehr - bis auf zwei kleine noch geschlossene. Das haben wir nicht übers Herz gebracht die auch noch abzuschneiden. Die anderen (immerhin schon wieder) 7 wunderschönen großen Wedel sind weg. Wird Zeit dass der Frühl…

  • Hallo zusammen! Leider haben wir heute an unserer Trachy (Stammhöhe ca. 1,20 m) Schimmel festgestellt. Dicke weiße pelzige Flecken. Seufz. Nachdem wir nun seit Mitte Dezember durchgängig Schnee und Frost bei uns hatten, es die letzten Tage nun gewaltig angefangen hat zu tauen und die Luftfeuchtigkeit ziemlich stark war hat das wohl die Schimmelbildung auf den sowie so schon durch die Kälte angegriffenen Wedeln angeregt. Nachdem wir sie so liebevoll nach dem letzten Winter wieder hochgezogen habe…

  • Jaja, immer diese dämlichen Fischreiher Auch bei uns ist er gewesen - wir waren sogar Zuhause und haben ihn noch mit vollem Schnabel starten sehen... GRRRRR... Aber dann haben wir uns auf einen Tipp eines Arbeitskollegen hin einen Reiherschreck besorgt - nennt sich ScareCrow. Dieser hat einen Bewegungsmelder und schießt wenn er aktiviert wird Wasser über den Teich. Empfindlichkeit und Spritzrichtung ist einstellbar. Tja, was sollen wir sagen... Seitdem ist Ruhe! Einziger Nachteil - man kann scho…

  • Was ist mit meiner Basjoo los???

    Jack and Rose - - Bananen

    Beitrag

    ... unsere sehen auch so aus. Wir haben sie vor wenigen Wochen als kerngesund und kräftig ausgepflanzt. Und wer weiß was erwartet als Bananen-Neulinge ;smilie[127] - man liest ja immer von gewaltigem Wachstum bei den Pflanzen... Stattdessen mußten wir ein Blatt nach dem nächsten abschneiden weil es braun wurde. Und wachsen tun sie auch nicht wirklich schnell. Muß es nach diesem Sch...winter auch noch so einen Sch...sommer geben? ;smilie[110] IMG_8515.jpg

  • Wir haben umgebaut :o)

    Jack and Rose - - Freilandpalmen

    Beitrag

    ... also wir haben hier auch sonst relativ viele Mücken. Wir hatten auch erst Bedenken und wollten den Teich aus diesem Grund nicht in Terrassennähe setzen. Dann fanden es aber doch blöd wenn der Teich so weit weg ist weil man dann die Fische nicht beobachten kann. Komischerweise scheint das mit den Mücken seitdem wir den Teich haben weniger geworden zu sein. Es sind welche da, klar - aber die sind eher am Wasser interessiert als an uns. Hinzu kommt, dass wir Goldfische im Teich haben die sowies…

  • Wir haben umgebaut :o)

    Jack and Rose - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Vielen Dank für das viele Lob von Euch allen ;smilie[123] Ihr habt Recht, es war wirklich verdammt viel Arbeit. Aber wenn man dann so auf der Terrasse sitzt und die Füße hochlegt weiß man genau wofür man das gemacht hat. Ja, und Gott sei Dank kommt unsere Trachy wieder. Wir haben auch echt um sie gezittert als sie so braun und total verfroren war und dann noch diesen häßlichen Pilz hatte. Wir mußten sie radikal stutzen und haben wirklich gedacht dass sie diesen Winter nicht überlebt hat... Aber …

  • Wir haben umgebaut :o)

    Jack and Rose - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Aber hallo ;smilie[123] wir haben (noch) 18 Goldfische - richtig dicke Brummer Die ersten hat leider der Fischreiher geholt - aber auch da haben wir jetzt Vorsorge getroffen und uns einen Reiherschreck besorgt (mit Bewegungsmelder, schießt dann automatisch Wasserfontänen über den Teich... Blöd nur wenn man selbst vergißt, dass er nicht ausgeschaltet ist ) zu Simona... was genau meinst Du? Wir haben einfach nur gebuddelt... und gebuddelt... und gebuddelt... ;smilie[123]

  • Wir haben umgebaut :o)

    Jack and Rose - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Hier mal ein paar Bilder von unserem Terrassenumbau. DSC00520.jpg DSC00525.jpg DSC00544.jpg DSC00561.jpg DSC00558.jpg ... und so sah es gestern aus IMG_8508.jpg

  • Der Schimmel greift nun an.

    Jack and Rose - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Hallo Marc! Das nennt sich Universal Pilz-Frei von Dr. Stähler. Ist im Internet schnell und einfach zu bekommen, z.B. bei pflanzotheke.de. War bei uns den nächsten Tag mit der Post da. LG Jack and Rose.

  • Der Schimmel greift nun an.

    Jack and Rose - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Hallo zusammen! Wir haben am Wochenende unsere Trachy gespritzt und alle Wedel abgeschnitten. Alles was nach Schimmel aussah und einigermaßen zu erreichen war haben wir auch abgeschnitten. Wir hoffen jetzt einfach mal dass unsere "Zigarren" es irgendwie packen. Unsere Frage: wie oft spritzt ihr nach? Reicht das eine Mal aus? Bei unserer großen ist selbst schon der neueste und kleinste Speer vom Schimmel betroffen

  • Der Schimmel greift nun an.

    Jack and Rose - - Freilandpalmen

    Beitrag

    Hallo zusammen! Unsere Trachys sahen genau so aus, vor allem unsere Große hat es erwischt. Wir hatten es vor einer Woche schon befürchtet und erst mal das Kupfer-Mittelchen gespritzt. Durch den Regen hat sich der Pilz jedoch trotzdem explosionsartig verbreitet und wir haben heute alle Wedel abgeschnitten und auch die neuen Triebe stark gekürzt. Anschließend haben wir nochmal gespritzt und einen großen Regenschirm über den kümmerlichen Rest gespannt. Man, ist das ein Anblich, man könnte echt heul…

  • Danke für Eure aufmunternden Worte. Ihr seid lieb! Jetzt können wir wieder schlafen Aber eben als wir sie im Halbdunkeln so ausgepackt haben haben wir einen ganz schönen Schrecken bekommen.

  • Hallo Micha, danke, ja, das ist Marmorsplit. Sie sah bis vor dem Dauerfrost der letzten Tage - trotz Schneeperiode im Dezember - auch noch supervital aus. Wir haben mal versucht ein Foto im Dunkeln zu machen. Der Juteschutz ist noch drum, nach dem Anblick war uns nicht mehr nach weiterem Auspacken Was meint Ihr? LG Jack & Rose. dsc05816lm4.jpg[/URL] w800.png[/IMG]