Plumeria

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ,

      Plumeria treibt aus, wenn sie es warm ganug hat.

      Man kann sie sogar im Sommer nach Draußen stellen. Dort bekommt sie auch keine Blattläuse, wie meistens im Zimmer.

      Im Winter trocken aber hell am fester halten, so daß der Stamm sogar leicht schrumpelig wird bei Wachstum im Sommer dann normal gießen.
      Sie braucht Ruhepfhasen und schön zu blühen.


      Grüße,
      Gregor
      Information
    • Ach was hab ich denn jier gefunden. :D :D
      Irgendwelche Würmer hatten den kompletten Wurzelballen aufgefressen und den halben Stamm. :erstaunt :erstaunt
      Ich hab sie abgeschnitten den Stamm abtrocknen lassen und
      in neues Substrat getopft.
      Information
    • Hallo Volker,

      das tut mir leid für Deine Plumeria ... wie lange war denn der Zeitraum zwischen Abschneiden und wieder eintopfen?

      Das sollte doch besser ein paar Tage sein! Zur Bewurzelung brauchen sie mind. 25° konstant von unten, darf aber auch ein bissl mehr sein, sonst gammelt sie Dir wieder weg! Ich mach das gern in durchsichtigen Plastikbechern, da siehst Du dann gleich die Wurzelbildung!

      Angießen und dann abtrocknen lassen und danach gaaaanz wenig gießen; wenn sie dann Wurzeln haben, regengeschützt an den sonnigsten und wärmsten Platz im Garten aufstellen. Am besten nur in den Untersetzer gießen, damit kein Wasser an den Stamm kommt.

      Weißt Du eigentlich, welche Blütenfarbe Deine bekommen soll -- ich wünsch Dir von Herzen, dass sie nciht rot ist (obwohl die wunderschön sind), denn bei den Roten ist Zickenalarm angesagt, was die Bewurzelung etc. betrifft!

      Hier eine schöne und interessante Plumerien-Seite:
      plumeria101.com/

      Ein bissl runterscrollen und dann kommst Du zu den "Cuttings" ... wie es ja Deiner jetzt ist! Da steht zwar nix von dem Abtrocknen lassen, aber ich habe damit gute Erfahrungen gemacht.

      Hier mein Plumi-Wald (unter "Wald" mach ichs anscheinend nicht :D) - im Regenschutz - leider nur ab mittags vollsonnig:


      lg und gutes Gelingen
      Moni
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox
      Information
    • Kennt ihr schon die "Mützenfrangipani"?

      Nein?Gerade bei mir gekeimt :D

      :0011:



      Meine anderen treiben jetzt nach und nach wieder aus, nachdem sie sich im Winter "nackig" gemacht haben :classic
      Information

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mel ()

    • Sie Blüht !

      Hallo,

      Für mich sind es die Schönsten und wohlriechenden Blumen die es überhaupt gibt. Bei unserem letzten Urlaub im Thailand letztes Jahr haben wir uns 4 Stecklinge mal mitgebracht, 1 davon hat schon drei Blüten und die nächste fängt auch schon an ein blütentrieb zu schieben. :D Seit ca. 3 Tagen riecht es in unsere Wohnung wie im Urlaub!! :D

      Gruß Rafael
      USDA-7b - ST.Wendel ;smilie[306]
      Information
    • Oh klasse Rafael ;smilie[180]
      hast du denn mal ein Bild davon??Wie groß sind denn deine Steckis?
      Meine schiebt so langsam mal wieder ihr erstes Blatt,nachdem ich im Winter ihr alle abgenommen habe,weil sie Spinnis bekommen hatte.Alle zwei Wochen bekommt sie ihren Dünger und ich hoffe auch mal in diesem Jahr auf eine Blüte.Denn ich möchte auch mal in den Genuß kommen und diesen Duft riechen dürfen :blushing
      Gruß Birgitt NRW, USDA Zone 8
      Information
    • Original von Birgitt
      Oh klasse Rafael ;smilie[180]
      hast du denn mal ein Bild davon??Wie groß sind denn deine Steckis?
      Meine schiebt so langsam mal wieder ihr erstes Blatt,nachdem ich im Winter ihr alle abgenommen habe,weil sie Spinnis bekommen hatte.Alle zwei Wochen bekommt sie ihren Dünger und ich hoffe auch mal in diesem Jahr auf eine Blüte.Denn ich möchte auch mal in den Genuß kommen und diesen Duft riechen dürfen :blushing



      Hallo Birgitt,

      Die hier ist ca. 25 cm hoch,
      <a href="http://s1018.photobucket.com/albums/af310/Rafael1975/?action=view&current=Plumeria2.jpg" target="_blank"><img src="http://i1018.photobucket.com/albums/af310/Rafael1975/Plumeria2.jpg" border="0" alt="Plumeria"></a>

      und die ca. 40 cm hoch,
      <a href="http://s1018.photobucket.com/albums/af310/Rafael1975/?action=view&current=Plumeria.jpg" target="_blank"><img src="http://i1018.photobucket.com/albums/af310/Rafael1975/Plumeria.jpg" border="0" alt="Plumeria"></a>

      Bei mir ist es auch das erst mal das die schon nach 8 Monaten Blühen! Ich habe Sie letztes Jahr, ende September erst in die Erde gesteckt. Meine erste Plumeria hat ca. 3 Jahre gebraucht.
      Und die andere 2 bekommen langsam ihre Blätter.

      Gruß Rafael
      USDA-7b - ST.Wendel ;smilie[306]
      Information
    • Original von Birgitt
      .Denn ich möchte auch mal in den Genuß kommen und diesen Duft riechen dürfen :blushing


      Hallo Birgitt,
      ja, der Duft der Frangipani ist unbeschreiblich! Habe die zum erstenmal als riesige Büsche auf Zypern gesehen und in den Abendstunden gerochen - wow. In den Gärtnereien dort bekommt man die ganz günstig und ich habe immer welche als Geschenke mitgenommen - aber leider nie für mich selbst
      ;smilie[135] .

      Frangipani braucht halt viiieeel Wärme und selbst als Topfpflanze draussen ist die bei uns mäkelig, ist halt einfach zu oft zu nass und kühl hier.
      LG Marion
      "Jeder Mensch braucht ein Stück Garten, wie klein es auch immer sein mag, sodass er in Kontakt mit der Erde und deshalb mit etwas Tieferem in ihm selbst bleibt". C. G. Jung
      "Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
      Information
    • Hallo Rafael,
      Dafür das sie auch erst so wenige Blätter geschoben hat,ist die Blüte aber seh schön!!
      Meine habe ich von einer lieben Userin im letzten Jahr zu meinem Burzeltag bekommen.Mittlerweile ist sie ca. 50cm hoch. Sie ist aber nur einstämmig und hat somit keine Blühzone ;smilie[209] Naja vielleicht klappt es auch so mal....eben mit regelmäßigem Dünger ;smilie[195]
      Gruß Birgitt NRW, USDA Zone 8
      Information
    • Hallo Marion,
      ja das diese viel Wärem brauchen,wußte ich,aber woanders blühen sie ja auch? Vielleicht liegt es wirklich daran das ich kein Ypsilon stehen habe sondern nur ein gerader Stamm??Somit ist dann auch keine Blühzone vorhanden.Wie bei den ET`s ;smilie[209] Aber ich werde sehen,ob es in diesem Jahr etwas kommt,denn ich habe mir den Plumidünger bestellt ;smilie[39]
      Gruß Birgitt NRW, USDA Zone 8
      Information
    • Hallo Birgitt,

      Meine letzte Plumeria, die 3 Jahre gebraucht hat um zu Bühen war auch nur 1 stammig, die Plumeria verzweigt sich immer erst nach der Blüte. Bei meiner Plumeria, die jetzt Blüht kann man schon erkennen daß sie sich verzweigt.

      Gruß Rafael
      USDA-7b - ST.Wendel ;smilie[306]
      Information
    • Hallo,

      ich habe schon 3 Jahre eine Plumeria und hoffe jedes Jahr auf eine Blüte, doch bis jetzt leider ohne Erfolg. Habe gelesen, daß die roten oder anteilig roten Sorten schlechter blühen. Meine ist dreifarbig mit rot lt. Angebot.

      Ihr ist es auch zu kalt, die Sonne fehlt. Hatte sie schon paar Stunden in der Sonne stehen, als es warm war. Hatte sie dann vergessen vor paar Tagen reinzunehmen in der Nacht. Da hat sie gleich wieder ein Blatt geworfen, sie meint der Winter kommt. Geht mir aber auch so bei der jetzigen Wetterlage. ;smilie[82]

      Habe mir vor paar Wochen auch den Plumidünger bestellt und nun hoffe ich endlich auf Blüten.

      Viele Grüße
      Petra
      120m über NN
      Information