Musa Basjoo erste Überwinterung bei mir Zuhause.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Musa Basjoo erste Überwinterung bei mir Zuhause.

      Hallo,
      Ich möchte meine ausgeplanzte Musa Basjoo zur überwinterung ausgraben und im Haus unterbringen, bin mir aber noch garnicht
      sicher wie und wo Ich sie unterbringe.





      Ich würde sie am liebsten ausgraben und in einen meiner 35 liter Kübel pflanzen und sie ins Treppenhaus stellen,
      die andere möglichkeit ist der Keller, Ich würde sie ausgraben, in den Kübel stellen und in den keller bringen.
      Ich bin mir nur nicht sicher wie feucht der Wurzelballen sein darf/kann.
      Einfach garnichts machen??? mit diesem gefühl nix zu tun fühl ich mich nicht wohl.

      Was tuh ich am besten :?: :?: :?:
      Information
    • Hallo Dave

      Wenn Du sie ausgraben möchtest ,kannst Du sie in den 35 Liter oder vieleicht sogar in einem 50 Liter Kübel setzen und sie im Keller überwintern .Solange sie ihr Laub noch hat ,ist es ok ,wenn der ballen noch feucht ist .Wenn Du sie imm Keller überwinterst ,sollte dieser jedoch kühl sein ,wenn er dunkel ist ,die Musa wird das laub mit und mit abbauen und der Ballen sollte dann allmählich abtrocknen .Achte aber immer auf Fäulnis .Wenn Du sie im Treppenhaus überwinterst wären 10 bis 15 grad optimal ,da kann es sein ,das sie ein Teil ihrer Blätter behält,jedoch soltetst Du sie auch da nicht zu nass halten .kontroliere sie aber auf Spinnmilben und Läuse,besonders dann ,wenn sie schon länger im Winterquatier steht .Jetzt kannst Du sie aber noch getrost stehen lassen .
      Ich persöhnlich lasse sie im Garten und umbaue sie mit Kaninchendraht ,diesen befülle ich dann mit Laub ,Stroh ,Schn ittgut ,etc...und obendrauf eine Schicht Tannenreisig in zeltform ,damit das Wasser herunter läuft,das wars .
      Meine Basjoos wachsen jährlich bis zu 3,5 Metern hoch .Ist zwar viel Arbeit ,aber es funktioniert .
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
      Information
    • nabend dave,

      ich habe meine bisher immer relativ dunkel im kühlen keller überwintert.... ab und an den wurzelballen etwas mit wasser besprüht, aber nur ganz wenig, damit nichts schimmelt oder fault
      hat bis jetzt einwandfrei geklappt.... keine basjoo oder ensete ist mir bisher eingegangen :)))

      bei der größe würde ich die an deiner stelle auch dunkel und kühl überwintern (nur kleinere pflanzen sollten öfters gegossen werden, und auch heller stehen, da diese ohne wasser ansonsten über die winterzeit austrocknen können)
      kann höchstens sein, dass sich ein kindel verabschiedet, die mutterpflanze selbst kriegst du so aber gut durch den winter

      grüße aus oberfranken
      _ralph_
      grüße aus oberfranken
      _ralph_
      Information
    • Leider habe ich nur einen 35L Kübel aber ich denke mal das wird passen,
      Mit den Schädlingen ist meine größte sorge.
      Letzten Winter stand sie im Topf bei meinem Vater im Vorbau und da machte sie sich super, nur leider ist dort kein Platz mehr für meine Pflanzen den er hat selbst so viele.

      Ich möchte Sie nächstes Jahr an einer anderen Stelle wieder auspflanzen da mir der jetztige Standort garnicht gefällt.
      Sonst würde ich sie ausgepflanzt lassen, Heizt du in irgendeiner weise?
      Information
    • dave39524 schrieb:

      Liegend


      Moin David

      Bei Musa geht das ohne Auswirkung auf den Scheinstamm. Enseten reagieren da mit krummen Wachstum im Folgejahr.

      Allerdings muss der Keller trocken sein, mein Gewölbekeller taugt nur bedingt für die Bananenüberwinterung. Meine landen im DG für den Winter da es dort auch kühl ist und vor allem trocken.

      Die Kindel kannst Du auch jetzt noch trennen und mäßig warm überwintern, aber pass auf das Ungeziefer auf.
      MfG Jürgen Click for Düren, Deutschland Forecast
      Information