hero`s Sorten für 2013

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Hälfte davon geht an Freunde, Bekannte und Gartennachbarn.

      Heute hat es endlich der letzte bisherige Totalausfall, 2x Nr. 8 Joes Long geschafft. Bingo !!!

      Somit sind es nun schon 37 Geschlüpfte von insgesamt 40 Ausgesäten.
      Das ergibt bisher eine Gesamt-Keimquote von 92,5%. ;))
      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • So viele Sorten sind es nun auch mal wieder nicht.
      Als ich 2005 mit der Chilizucht begann, hatte ich 120 Pflanzen.
      Das war definitiv viel zu viel.
      In mein kleines GWH passen net all zu viele Pflanzen rein,
      von daher habe ich etwas abgerüstet.
      Manchmal ist weniger halt mehr. ;))
      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Heute war umtopfen angesagt.
      Auch die Stecklinge kamen nun endlich unter die Erde.
      Hier mal ein paar Bilder davon.
      Stecklinge noch in der Vase:



      Da hat sich auch schon ein kleiner Mitesser rangemogelt:



      Ein paar kleinere Wurzeln hatten sich auch schon gebildet:



      Steckis nach dem umtopfen:



      Die Rasselbande in der Anzuchtbox.
      Hier die vor einer Woche umgetopften:



      Und hier die heute umgetopften, die noch etwas wackelig auf den Beinen sind:



      Die Anzuchtbox in der Gesamtansicht:



      Das war es erst mal wieder von hier.
      Hoffen wir mal alle, das sich der Frühling ende der Woche nun endlich mal meldet. ;))
      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Ich musste heute meine LSR in die höchste Stellung nach oben hängen, da die
      Baccatum`s schon wieder an den LSR kratzten.
      Somit ist spätestens in 1-2 Wochen das ausquartieren ins GWH angesagt, denn
      dann haben sie bestimmt auch den letzten Platz nach oben ausgefüllt.
      Diese Biester wachsen jedes Jahr wie Hanne noch oben, wo bei all die anderen
      noch weiter unten rum krauchen .
      Naja, dann kommen halt wie gesagt die Baccatum`s und die Rocoto-Hecke demnächst ins GWH.
      Somit haben dann die Annuum`s und die Chinensen, sowie die gekeimten Tommys
      noch ein bisschen mehr Platz in der Box, um bisschen größer zu werden.
      Mein Stromlieferant wird sich dann sicher wieder freuen, wenn die E-Heizung läuft,
      doch DER war so kulant und hat heuer net mal die Preise erhöht.
      Mit nur 19,9 Cent pro kWh ist das noch halbwegs erschwinglich.
      Hier mal paar aktuelle Bilder. ;))









      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Nun auch mal wieder was von der deutsch-sibirischen Chilifront.
      Leider haben wir hier immer noch Schnee kostenlos abzugeben.
      An ein schneefreies betreten des Garten ist derzeit leider immer noch nicht zu denken,
      von daher wird es wohl noch so 1-2 Wochen dauern, bis die Pflanzen endlich ins GWH können.
      Aus der Grow-Box mussten da schon die Baccatum`s auswandern, die derzeit am Fenster stehen.
      Zum Glück konnte mich Herbi von einigen befreien, so das Plazt für Nachschub da war.
      In der Growbox wird es zu mindestens spätestens in max. 2 Wochen viel zu eng.
      Hoffen wir daher mal endlich darauf, das es Frühling wird.
      Meine Rocotos krauchen da am etwas dunkleren Nord-Fenster schon bei fast nem Meter Höhe rum.
      Von daher müsste diese Rocoto-Hecke wieder mal beschnitten werden. :D
      Unten rum musste ich da bei fast allen die Blätter entfernen, weil alle diese ominösen Flecken an den Blättern hatten.
      Sorry, das Bild ist etwas dunkel, da ich gegen das Licht geknipst habe. ;))





      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Paprika schon raussetzen ??

      Hallo, "Hero unser Chiliepapst"
      Ich hab meine Paprikapflänzchen (seit end Februar gesät) schon raus setzen ?? die Pflanzen sind alle aufgegangen 30 Stück und haben jetzt eine höhe von ca 8cm aber meine Fensterbank ist zu klein... kann man die schon raussetzen ?? oder ist das nix, hab festgestellt auf der Fensterbank sind das "Säufer" ich möchte 20 in große Kübel ( ca 40cm breit, 1m lang, und 40cm tief) setzen in 2 Reihen setzen und den Kübel an der Südseite an eine Mauer, welche Überdacht ist hinstellen, die Anderen hab ich 3 4 Eck Kübel 20x20cm ca 20hoch alle Kübel hab ich mit normaler Blumenerde gefüllt,düngen werd ich sie mit flüssigem Tomatendünger,.... wie off ? wie stark dosiert ??

      z. Zt sind bei mir Nachts 5Grad Tags 15 Grad ;smilie[268] ;smilie[268]
      Danke schon mal im Vorraus
      WetterOnline
      Das Wetter für
      Friedrichsdorf
    • Raus stellen zur UV-Abhärtung kannste da schon, nur auf Dauer würde ich das noch net machen.
      Kannst aber auch bei Frostgefahr alle wieder in die Wohnung bringen.
      Je nach dem, wie flexibel du da bist.
      Ich dünge dann nach dem entgültigen umtopfen in ihre Endtöpfe 1x wöchentlich mit Hakaphos soft spezial.
      Rocotois bekommen da dann aber 2x die Woche , als Nährstoffvernichter..
      Wenn du nur einfachen Flüssigdünger verwendest; der ja meist niedrig dosiert ist; dann kannst du bei jedem gießen
      etwas Dünger in die Kanne geben.
      Kommt halt auch ganz auf das NPK-Verhältnis deines Düngers drauf an.
      Beim pflanzen in Balkonkästen o.ä. solltest du darauf achten, das zwischen jeder Pflanze so nen halber Meter Platz ist.
      Die gehen da ja auch noch meist in die Breite und würden sich bei zu dichtem Besatz, gegenseitig das Licht, die Nährstoffe
      und ebenfalls das Wasser nehmen.
      Ich benutze meist 15-25l-Kübel und lasse dann mind. zwischen jedem Kübel, eine Kübelbreite frei.
      Bei Baccatum`s und Chinensen kann es selbst dann dazu kommen, das sie sich gegenseitig beengen, weil sie sehr breit wachsen.
      Kommt halt ganz darauf an, welche Sorten du da alles hast und wie du sie nebeneinander pflanzen willst. ;))
      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Paprika schon raussetzen ??

      Danke erstmal für die schnelle Antwort... das heißt wenn in Kübel...Nachbar mach Platz ich komme ;;f der wird sich freuen, aber ich bin schon froh das ich das jetzt weis werde also lieber in einselne Töpfe setzen da kann ich die je nach Wuchsgröße die Töpfe weiter oder näher stellen, danke ich wusste ja bei Dir bekomme ich den richtigen Rat, beim Düngen werd ich dann halt auch auf Hakaphos soft spezial.gehen das war meine grösste Sorge was nehme ich danke... die in den Gartenzentern schauen dich an als kommst Du vom Mond
      die wissen garnicht von was Du redest Paprika bei uns.... das wird doch nichts ... voriges Jahr hatte ich 2 Pflanzen aus Jux und Tollerei gekauft und hatte recht guten Erfolg, daher hab ich nach dem ich Deine Berichte verfolgte gedacht probiere ich halt mal aber wie doofie reagiert hab ich ei Tütchen Samen gekauft und hab 1/2 ausgesät und jedes Korn ging auf da hätten 10 Körner wahrscheinlich gereicht.. nun nicht schlimm Lernen muss man ja auch im Alter.... sonst Ferdörd er der... danke für Deine Hilfe Helmut
      WetterOnline
      Das Wetter für
      Friedrichsdorf
    • So, der heutige Tag wurde gleich dazu genutzt, die Growbox-Saison zu beenden
      und alle Pflanzen raus ins beheizte GWH zu bringen.
      Selbstverständlich wurden auch gleich alle in ihre Endtöpfe umgetopft.
      Jetzt heißt es dann nur noch, wachst mal schön und fruchtet und fruchtet... ;))









      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Gestern war mal wieder GWH-Begehung und da habe ich paar Fotos gemacht.
      Alles in allem wächst es derzeit recht gut und außerdem fruchten einige auch schon. ;))

      Super Chinensen:





      Baccatum, Annuum und paar Tommys:



      Chinensen und Rocotos:



      GWH-Gesamtansicht:



      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Letzte Nacht hatten wir hier nur noch 1-2°C, von daher warte ich noch ein paar Tage,
      bis ich all die Tomaten und Rocotos ins Freie stelle.
      Heute mal wieder ein paar Bilder gemacht.
      Die Tomaten gehen heuer sowohl in die Höhe, als auch in die Breite.
      Derzeit sind sie schon bei Brusthöhe.
      Die Chilis im GWH blühen alle schön und setzen auch schon schön Früchte an. ;))



















      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Hier mal seit langem wieder nen Foto-Update.
      Die Tomaten sind auch wieder ein kleines Stückchen gewachsen und setzen schon fleißig Früchte an:





      Die Chilis haben auch schon einiges angesetzt und alles wächst und gedeiht im kuscheligen GWH:













      Der Urwald im Gesamt-Überblick:



      Und hier noch die Kiwano-Chili:



      Das war es erst mal wieder aus dem Erzgebirge. ;))
      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Hier mal nen aktuelles Update meiner Pflanzen.
      Heuer ist man selbst im GWH etwas hinterher, durch dieses Wetter im Juni.

      Erste Ernte:
      Paar gelbe Super-Chinensen, Habanero Big Sun und NuMex Big Jim,
      die es immerhin auf ca. 20cm gebracht haben.



      Das GWH mit den Baccatum`s, Annuum`s und Chinensen:





      Die Rocotos:





      Die Tomaten, die schon am GWH-Dach kratzen:



      Mein Riesen-Rhabarber; die Gunnera; hat auch schon etwas angesetzt.
      Mal im Vergleich, die dahinter stehende Hecke, die ca. 3m hoch ist:





      Zum Schluss dann noch die Kiwano-Chili aus Jamaica, die einfach net so richtig
      aus den Puschen kommen will:



      Das war es dann erst mal von hier. ;))
      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Hier mal endlich wieder ein kleines Update aus dem Erzgebirge.

      GWH-Dschungel:












      Kiwano-Chili:



      Rocotos:






      Paar Tomaten gibt es auch:




      Hier eine kleine Ernte von Super-Chinensen:



      Und hier abschließend die sich langsam breit machende Gunnera:





      Das war es erst mal wieder von hier. ;))
      Mfg, Jens. :)))
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1