Saison 2013 - der Countdown läuft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Saison 2013 - der Countdown läuft

      Hier schauts noch gar nicht nach Schnee aus, im Gegenteil, +10°C und sogar zeitweise Sonnenschein heute :)))
      Eine kurze Momentaufnahme von heute:

      Einiges steht schon am Start für die neue Saison und lange wird es sicher nicht mehr dauern, bis zum Begin der neuen Exotensaison.
      Die Kübel-Yuccas stehen teilweise schon 2 Wochen draußen.



      Teilweise ausgepackt, können sich die Exoten schon sehr frühzeitig an die ersten Sonnenstrahlen gewöhnen.


      Die Neomexicana hat ihren ersten Winter draußen verbracht. Bis auf ein paar Blattflecken hat sie das bisher gut weggesteckt.
      Aber es war ja ein relativ milder Winter.



      Der Trachyschutz wird wohl nicht mehr geschlossen werden. Jedenfalls nicht mehr unter Minus 8°C..
      Ich denke dass wir in 2-3 Wochen den Winter abhaken können.



      v.G.
      -klaus-
      Information
    • Hallo Klaus,sieht alles gut aus bei Dir. Auch unsere ausgepflantzten Hanfpalmen(Waggys) haben nur noch Wurzelschutz u. das bleibt erstmal auch so.Da es diese Woche recht warm war werden wir schon bei -6 Grad reagieren vorher nicht. Lg. Ines u. Hans
      Information
    • Vielen Dank Euch allen, für die netten Komentare.
      Kurz noch ein paar Zeilen zu den Yuccas.
      Schönheit ist immer realtiv und ich habe im Grunde wenig dafür getan, dass meine Yuccas so aussehen. Eigentlich beschränkt sich die Haltung von Yuccas lediglich auf eine gute Drainage, einen recht einfachen Winterschutz und man sollte ihnen natürlich den sonnigsten Platz im Garten anbieten. Viel mehr ist es nicht :)))
      Gießes tue ich zum ersten mal Ende März in kleinen Mengen und dann im Hochsommer alle 2-3 Wochen 1mal und das war´s auch dann schon. Den Rest machen die Pflanzen dann selber.

      Ich möchte allen "Y.Rostrata-Fans" hier mal eine HAMMER-ROSTRATA von Sascha (Steinau) im Link zeigen. Für mich pers. eine der schönsten Rostratas überhaupt!
      Das Foto hat Sascha im März 2009 aufgenommen. Er hat direkt an der Hauswand einen idealen Platz für seine Rostrata gefunden. Der Standort ist sehr trocken und die Wärme wird von der Hauswand direkt reflektiert. Die Blattlänge dürfte locker einmal 60cm betragen. ... dann sieht eine Y. Rostrata irgendwann einmal so traumhaft schön aus...
      Sascha´s Rostrata (Steinau)

      v.G.
      -klaus-
      Information
    • Unglaublich!!! Hier noch +8°C ..nicht zynisch gemeint :whistling:
      Aber in ein paar Tagen ist das weisse Zeug wieder weg. So viele Schwärme von Kranichen in der letzten Woche sind hier gezogen, die Tage sind deutlich länger geworden und früh Morgens geben die Vögel schon ihre ersten Konzerte. Also das wird bald vergessen sein, auch wenn es jetzt erst einmal die Laune trübt.

      @Hans
      Nur Geduld, deine Rostrata wird sicher auch mal so aussehen. Meine habe ich jetzt im 4. Jahr und die wird jedes Jahr schöner.
      Was ich bei dir vielleicht noch verändern würde wäre wenigstens eine grobe Drainage rundum, ohne die Yucca wieder auszugraben. Das drfte sicher kein Problem sein.
      Ich wünsche dir viel Freude mit deiner ersten Rostrata!

      v.G.
      -klaus-
      Information
    • Hallo Klaus

      Die Yucca von Sascha ist ein Traum ,mich wundert immer wieder ,wie schön die ohne Schutz aussieht ,einfach Tadellos ;;f .Meine Yucca schwächelt etwaqs ,sie hatte diesen Winter sehr mit der Luftfeuchte zu kämpfen .Der untere teil des Schopfes ist verpilzt und teilweise vertrocknet ,überlege schon ob ich sie trimmen soll um ein übergreifen auf noch gesunde Blätter zu verhindern ,aber eigentlich wollte ich sie Naturbelassen halten .Dummerweise gibt es auch keine freierhältlichen Kupferpräparate mehr , womit ich sie behandeln könnte ,muss mich da mal Schlau machen . :whistling:
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
      Information
    • Gerd wrote:

      Heute morgen sah es hier, einige Kilometer nordwestlich von Hamburg, so aus:










      Spass macht das nicht mehr !

      Viele Grüße
      Gerd


      Hallo Gerd ,so sahes hier vor 14 Tagen auch aus und ich fürchte ab Dienstag wird es hier auch so aussehen ,,S
      Du lässt die Kübel doch wohl nicht so da stehen oder ;smilie[82] ? Es soll ja noch mal richtig nach unten gehen mit den Temps :pinch:
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
      Information
    • Gerd wrote:

      Hi Rene,
      nein, die Kübel bleiben nicht da stehen.
      Die kommen heute abend wieder in den Schuppen.
      Aktuell haben wir hier Minus 2C° das denke ich können sie ab.


      Viele Grüße
      Gerd



      Gut so Gerd ;;f -2 Grad ist kein Problem für sie ,selbst im Kübel ,hast ja auch noch Schnee drum ;))
      ...aber leider wird es noch ein ganzes Stück kälter ;;g
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
      Information