Liegende bewurzelung von Opuntien !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Mario,

      Opuntien lassen sich eigentlich in jeder Lager bewurzeln, die sind echt kurios.
      Und wenn ich mir mein Kakteenbeet so begucke, dann weiß ich auch warum.
      Eine Opuntie hatte letztes Jahr drei kleine Ohren übereinander gehabt, dieses jahr wuchs und wuchs sie, bis sie 12(!) große Ohren geschoben hat,
      wovon zum Teil 5 übereinander lagen. Leider hat der starke Wind letzte Woche eingegriffen und ein paar Ohren sind als 4er Einheit abgebrochen.
      Kaum auf dem Untergrund angekommen, fängt das ehemals obere Ende an neu zu bewurzeln .

      Wenn ich einzelne Ohren habe, stecke ich die in Vogelsand. Innerhalb 1-2 Wochen habe ich mega Wurzeln, und beim umtopfen hat man keine Wurzelschäden zu verzeichnen, da der Sand so abrieselt.
      Ich denke, in 1-2 Jahren, wird es lebensgefährlich sein, dort Unkraut zu ziehen :D

      Gruß,
      Norman
      Information