Angepinnt Der Winterwetterthread 2013

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Winterwetterthread 2013

    Hallo Leute,

    nachdem ich heute Nacht das erste mal 2 stellige -Grade im garten hatte denke ich darf ich den Winterwettertread eröffnen.

    gestern abend gegen halb 9 war es absolut sternklar und schon -7° Kalt (wetterbericht, rtl und w.com) meldeten aber nur -9°
    um halb 11 nochmal gekukt und schon waren es -9° und noch immer windstill und sternklar.... ich dachte schon das es noch kälter wird...
    ich also nachts noch raus in den garten und die beiden trachyschutzhäuser/kisten noch zugemacht (will die Trachys heuer in ihrem 4ten Freilandwinter nur noch schützen wenn es sein muss,
    also unter-8° bzw bei dauerfrost, schutzkisten sind aufgestellt, aber die bleiben offen bis es zu kalt wird- nicht wie die jahre zuvor von ende oktober bis anfang april dauergeschlossen)

    ja und um ca 3Uhr nachts wurde ich dann wach, dann schnell ein blick aufs thermo. (heizungsausenfühler unter dem dachvorsprung und solaranlagenkollektorfühler,beide sehr genau)
    unter dem dachvorsprung und dadurch etwas geschützt -9,5° und auf den dach die solaranlage -11,9°.
    ich denke das hätten die ersten blattschäden sein können hätte ich nicht zugemacht....

    viele grüße
    pascal
    Information
  • Pascal82 schrieb:

    Hallo Leute,

    Pascal82 schrieb:

    nachdem ich heute Nacht das erste mal 2 stellige -Grade im garten hatte denke ich darf ich den Winterwettertread eröffnen.

    Pascal82 schrieb:

    gestern abend gegen halb 9 war es absolut sternklar und schon -7° Kalt (wetterbericht, rtl und w.com) meldeten aber nur -9°
    um halb 11 nochmal gekukt und schon waren es -9° und noch immer windstill und sternklar.... ich dachte schon das es noch kälter wird...
    ich also nachts noch raus in den garten und die beiden trachyschutzhäuser/kisten noch zugemacht (will die Trachys heuer in ihrem 4ten Freilandwinter nur noch schützen wenn es sein muss,
    also unter-8° bzw bei dauerfrost, schutzkisten sind aufgestellt, aber die bleiben offen bis es zu kalt wird- nicht wie die jahre zuvor von ende oktober bis anfang april dauergeschlossen)

    Pascal82 schrieb:

    ja und um ca 3Uhr nachts wurde ich dann wach, dann schnell ein blick aufs thermo. (heizungsausenfühler unter dem dachvorsprung und solaranlagenkollektorfühler,beide sehr genau)
    unter dem dachvorsprung und dadurch etwas geschützt -9,5° und auf den dach die solaranlage -11,9°.
    ich denke das hätten die ersten blattschäden sein können hätte ich nicht zugemacht....

    Pascal82 schrieb:

    viele grüße
    pascal



    Winter ist erst wenn der Chef sagt : Winterthread eröffnet -xi
    Gruß Jochen
    Bayerische Alpen USDA Zone 5b (-26°)
    Temp.min am 08.März 2010: -25°
    Information
  • Also mir ist jetzt auch egal was der Chef sagt. :gri
    Die derzeit vorherschenden Temperaturen haben nichts mehr mit Herbst zu tun. Das ist Winter.
    Die Wetterstation zu Hause zeigt sportliche -14,9°C an. Dazu liegt etwas Schnee. Das ist WINTER!! Wohl gemerkt, wir haben noch nicht mal Dezember. Ich hoffe das das nicht so weiter geht.

    Hier noch ein Beweis mit meinem fahrendem Thermometer ;))

    Information
  • Naja ,in einigen regionen hat das " Winterwetter" Einzug gehalten ,der eigentliche kalendarische Winteranfang ist der 21 .12. ,wenn die Sonne ihren tiefsten Stand hat ( Wintersonnenwende).
    Der meteorologische Winteranfang (das streiten sich ja die geister ,ob es sowas gibt _:frage ) ist am 1.12. :dh-
    Wir hier hatten bisher noch keinen nennenswerten "Wintereinbruch",bis auf ein paar wenige Schneeflocken und leichtem Frost .Hier denke ich auch ,das es noch zu früh ist ,den Thread zu eröffnen ,aber lieber zu früh den Winterthread eröffnen,als ich dieses Jahr den " Frühjahrsthread " :gri -xi
    Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

    ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
    Information
  • hallo,

    ja gestern abend -2° und regen :) heute nacht dann auch so um die 0--2°


    -meine tochter die an weihnachten 2 jahre alt wird hatte dick eingepackt ne menge spaß auf der speigelglatten straße,
    wollten abends um 6 nochmal ne runde laufrad fahren und siehe da- überall eis- selbst unsere schottereinfahrt "pflaster fehlt noch"
    war spiegelglatt, das rad kam gleich weg, aber die kleine war nicht vom eis zu bekommen, auch wenn sie sich nicht auf den beinen halten konnte
    hatte sie ne menge spaß- durch den dicken schneeanzug und mütze und fahrradhelm bliebs auch bei spaß ohne verletzungen.....
    Information
  • Hallo

    Das Wetter ist derzeit für Nov.-Dez. völlig normal und im Schnitte eigentlich kühler um die Zeit als noch im Vorjahr ,kann mich durchaus an wesentlich mildere Zeiten um diese zeit erinnern ,da waren 12 bis 15 Grad keine Seltenheit ,jedenfalls hier im Rheinland .
    Also von ir aus kann der Winter so verlaufen wie 2010 ,im Dezember viel Schnee und ab Januar allmählich milder und Schluss mit dem Winter .
    Am liebsten gar kein Winter .
    Heute war es ab dem Mittag sehr windig und in den Spätnachmittagstunden bekamen wir kräftige Regenschauer das ganze bei etwa 5 Grad .
    Das ganze hat sich nun beruhigt ,für mich bedeutet es wieder viel Arbeit,wieder alles voll mit Laub _:mecker :wacko:
    Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

    ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
    Information
  • Bei uns hält sich der Dezember bisher eigentlich genau nach Plan, nicht zu warm, nicht zu kalt, die Nächte leicht frostig, tagsüber knapp im Plus. Natürlich wären mir Temperaturen bis Mitte März von 10 Grad lieber, aber das wird nicht funktionieren, ich bin immer noch in der Hoffnung einen milden Winter heuer zu erleben.
    LG Stefan
    Information