erste Pinus Pinea ausgepflanzt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • erste Pinus Pinea ausgepflanzt

      Hi,
      nach langer Überlegung habe ich mich heute entschlossen, meine erste Pinie auszupflanzen. Ich habe schon seit einigen Jahren ca. 10 selbstgezogene Pinien in einem großen Pflanzkübel. Versuche sie zu vereinzeln und sie weiter in Kübeln groß zu ziehen sind immer wieder gescheitert. Nun möchte ich das mal im Freiland probieren. Ich hoffe, das es da besser funktioniert. Wenn nicht, habe ich ja noch genügend Reserven. ;smilie[285]
      sonnige Grüße
      Bernd
      Dateien
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • Hallo,
      ja das hoffe ich auch, das sie gut anwächst. Das Problem ist bloß, das ich sie aus einem großen Kübel mit 10 Pflanzen genommen habe. Das habe ich letztes Jahr schon mal gemacht, aber die einzelne Pinie wieder in einen Pflanzkübel gepflanzt und die ist dann nicht angewachsen, obwohl ich keine Wurzel verletzt hatte. Und jetzt hoffe ich in Freiheit funktioniert das besser. Ist ja nur ein Versuch, hatte das früher versäumt die einzelnen Pinien zeitiger auseinander zu pflanzen. Aus Fehlern lernt man. :wacko:
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • mal ein kurzes Update nach drei Monaten in Freiheit:
      ich glaube so langsam tut sich was, die Spitzen werden größer und sie schiebt schöne hellgrüne kleine Nadeln.
      Ist auf den Fotos leider nicht so genau zu erkennen
      Dateien
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • nun da wir bis jetzt schon 2/3 des Winters hinter uns haben, ein kleiner Zwischenbericht zu meiner Pinie. Kann leider kein Foto einstellen, da die Pinie dick mit Laub eingepackt ist, nur oben ist offen. Nur soviel, es sind schon einige braune Nadeln sichtbar, es hält sich aber alles noch in Grenzen. Kann sich aber alles noch ändern, wenn ich im Frühjahr auspacke. Bin sehr gespannt darauf, ob das Projekt Pinien Auspflanzung im Erzgebirge erfolgreich war oder es hier nicht funktioniert. Tiefste Temperatur dieses Winters bisher -9 Grad am 28.12. :( Die nächsten Tage sollen ja nochmal etwas frischer werden, ich hoffe mal nicht unter -10 Grad, denn dann wird es nochmal gefährlich.
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • wieder mal ein kurzes Update der Pinienauspflanzung im Erzgebirge von mir. Tiefste Temperatur diesen Winter waren -9 Grad, für eine etablierte Pinie sollte das noch kein Problem darstellen, für eine Pinie in diesem Jugendstadium war es aber schon eine kleine Herausforderung. Sie wurde nur mit Rindenmulch um die Wurzeln geschützt und ab -7 Grad hab ich ihr ein Vlies spendiert. Naja sie hat sehr viele Nadeln verloren, treibt aber jetzt so langsam wieder aus. Die Zapfen werden schon langsam wieder größer und auch an den kahlen Ästen zeigt sich erstes grün. :CC- Ist vielleicht nicht so gut auf den Fotos zu erkennen. Mal sehen, wie es dieses Jahr weiter geht. Werde weiter berichten.
      Dateien
      • CIMG3849.JPG

        (287,52 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CIMG3850.JPG

        (302,01 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • CIMG3851.JPG

        (281,64 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • Wieder ein kurzes Update der Pinienauspflanzung im Erzgebirge. Ich denke, die Pinie hat sich jetzt soweit ganz gut etabliert. Sie sieht zwar noch nicht so umwerfend gut aus, wie man sich eine Pinie vorstellt, aber sie lebt und wächst. Ist ja auch noch ein Baby. Das nächste Ziel ist die erfolgreiche Überwinterung, ist zwar noch lange hin, aber man macht sich eben schon Gedanken darüber.
      CIMG4301.JPG
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • Nach über einem Jahr wieder ein Update meiner kleinen Pinie. Auch den letzten Winter hat sie unbeschadet überstanden(war auch nicht so besonders schwer) und hat dieses Jahr ganz gut zugelegt.
      Schon erstaunlich, wenn man die Bilder vergleicht, wie sie sich entwickelt hat. Ich werde weiter berichten.
      IMG_0651.JPGIMG_0652.JPG
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • und mal wieder ein Update meiner kleinen Pinie nach dem Winter. Sie wurde wie letztes Jahr mit einem Styrodurkasten geschützt, aber ohne Heizung. Und ich finde, sie hat auch diesen Winter ohne jeglichen Schaden gemeistert, obwohl er bei weitem kälter war mit tagelangem Dauerfrost, zumindest hier bei uns Noch möchte ich sie nicht ohne Schutz durch den Winter bringen, dafür ist sie noch zu klein und mir zu kostbar.
      IMG_0723.JPGIMG_0722.JPGIMG_0721.JPG
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • meine kleine Pinie hat sich durch die Wärme der letzten Tage auch gut entwickelt und schiebt fleißig die Kerzen.
      IMG_0741.JPGIMG_0742.JPG
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • Hallo Bernd

      toll sieht Deine Pinie aus!

      Ich habe heuer auch eine Mittelmeer Pinie im Garten ausgepflanzt und hoffe Sie gut über den Winter zu bringen!

      Sie ist ca. 2 Meter hoch und mit dem entsprechenden Winterschutz (Mulch, Vlies, event. Styropor) müsste das auch klappen...... :dh-

      Oliver
      Information
    • Hallo Oliver,
      ich denke auch, das das bei dir klappen wird. Weiß ja nicht was ihr für eine Klimazone habt, aber wenn das hier im Erzgebirge schon den dritten Winter geklappt hat, müßte das bei dir auch funktionieren. Von einer 2m Pinie kann ich im Moment nur träumen, meine ist ca.1,30m, aber selbstgezogen aus Samen von der Algarve. Und ich bin echt stolz, sie bis hierher gebracht zu haben. Ich hoffe, sie trotzt noch vielen Wintern und wird ein richtig schöner großer Baum.
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information
    • Heute bei dem schönen Wetter hab ich mal wieder meine kleine Pinie abgelichtet. Ich muß sagen, sie hat dieses Jahr ordentlich zugelegt und macht mittlerweile schon ganz schön was her. Natürlich hoffe ich wieder auf einen milden Winter, damit sie im nächsten Frühjahr wieder gut los legen kann. Ab und an haben mich auch schon die Leute gefragt, was das wohl für eine Kieferart ist. Hier bei uns im Erzgebirge kenne ich auch keine ausgepflanzte Pinie. Umso mehr freue ich mich, das sie es bis hierher geschafft hat.
      IMG_1158.JPGIMG_1159.JPGIMG_1160.JPGIMG_1162.JPG
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information