Musa Basjoo und Sikkimensis ausgepackt

    • Musa Basjoo und Sikkimensis ausgepackt

      Hallo

      Da laut Wettervorhersage kein Frost mehr angekündigt ist (Endingen am Kaiserstuhl), habe ich bereits am Montag
      meine Bananen welche ich mit der Kompostmethode überwintert habe ausgepackt.
      Tiefsttemperatur war einmal -11 Grad, das gab es bei uns schon länger nicht mehr!
      Von meiner größten Basjoo konnte ich 140cm erhalten die größte Sikki hat immerhin noch 120cm.
      Auf den Bildern sind nur 2 Horste von insgesamt 6 zu sehen, welche alle nach der gleichen Methode (mit Erfolg) überwintert wurden.
      Ein Basjoohorst wurde Erfolgreich nur mit Eichenlaub überwintert, interessanterweise hatte ich mal gelesen das
      Eichenlaub aufgrund der enthaltenen Gerbsäure dafür nicht geeignet sein soll.
      Jetzt hoffe ich das es keinen stärkeren Frost mehr gibt, ansonsten wird noch mal Fließ um die Banane gewickelt.
      Hat noch jemand seine Musas schon ausgepackt?

      Lieben Gruß :)
      Markus
      Dateien
      • 031.JPG

        (222,24 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 032.JPG

        (220,11 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 033.JPG

        (238,97 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 034.JPG

        (225,8 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Information
    • hi markus,
      sieht ja alles gut aus bei deinen musas :dh-
      steht die sikkimensis genauso gut da wie die basjoos?? ich hab mich nicht getraut, meine sikki draußen zu überwinern.... :whistling:

      zum thema eichenlaub meine ich irgendwo gelesen zu haben, dass gerade dieses sich sehr gut für die passive überwinterung eignen soll... ?(

      überstanden haben meine beiden horste den winter mit laub und zusatzheizung, aber ausgepackt hab sie noch nicht, da hier in franken die nächte immer noch recht frostig sind

      bei 6 horsten wird das bei dir heuer bestimmt ein klasse dschungel im garten.. :D
      grüße aus oberfranken
      _ralph_
      Information
    • Hallo Markus.
      Ausgepackt hab ich meine Banjos noch nicht (waren doch noch geringe Minusgrade), hatte noch nicht die Zeit und den Mut dazu.
      ABER ich habe etwas an der Außenseite gekratzt und welch Freude da ist was grün. Die Höhe wurde seit Herbst beibehalten und nicht gekürzt.
      Gefüllt ist der Komposter mit einem Gemisch aus Komposterde, Kompost und Häcksel. Was eben so alles da war. Oben drüber eine Kunststoffabdeckung, seitlich kein Schutz.
      Bin schon neugierig wie es weiter unten aussieht.

      IMG_3148.jpgIMG_3149.jpg

      Hier hatte es kurzfristig -10°C.
      Lg Reinhard
      Information
    • Ja, die Sikkis stehen genauso gut da :) .
      Aber natürlich gehe ich kein Risiko ein und habe für den Fall der Fälle von jeder Sorte
      auch welche indoor überwintert.
      Leider stehen nur 3 Horste bei mir zu Hause bedingt durch den zu kleinen Garten.
      Die anderen 3 stehen auf meinem Exotenacker außerhalb ;:: .
      Außerdem muss ich anmerken das ich 2 von 4 Horste nur mit einer Stammhöhe von ca. 20cm überwintert habe,
      es war so schon jede Menge Laub zu sammeln!
      Information
    • Hallo,
      habe nun schon die 3 Saison die Sikkimensis draußen, jedes mal überleben die Scheinstämme nicht,
      irgend ein Pilz zieht durch den Scheinstamm bis ins Rhizom, das verfault dann. Kindel werden geschoben,
      die werden dann nur 2,5 Meter hoch,

      Werde sie nun vernichten und 1-2 Musa yangtse dahin pflanzen, die überwintere ich mit gleicher Laubmethode
      wie Sikki, nur überleben da die Scheinstämme gut 1,5 Meter hoch und die werden dann 4 Meter hoch.

      Grüße
      Andreas

      Ein Bild der Sikkimensis Fäulnis habe ich angehängt.Sikkimensis.jpgSikkimensis.jpg
      Information
    • Ich habe noch nicht ausgepackt. Geschützt untenrum mit den alten Bananenblättern und Reisig, obendrauf ein Regentonnendecken und dann Vliessäcke drüber. Habe die Säcke aber erst tags und nun auch die letzten Nächte leicht geöffnet. Die wachsen schon los, haben gut 10 cm geschoben und stoßen bald oben am Deckel an, sind nur noch 2cm Platz. Ich muß also bald abbauen.
      120m über NN
      Information