Musa sikkimensis zum wachsen bringen.......

    • Musa sikkimensis zum wachsen bringen.......

      Hallo,


      ich hab meine beiden Musa sikkimensis vor 3 Wochen ins
      Wohnzimmer geholt, und sie beginnen einfach nicht zu wachsen. Sie stehen
      auf der Bodenheizung und direkt vorm Fenster. Ganz vorsichtig zu giesen
      hab ich auch schon begonnen, aber es tut sich nix.
      Woran kanns liegen?





      (Hab die letzten Jahre einige durch Schimmel verlohren, darum wollte ich 2 schonmal zum wachsen anregen.)
      Mfg Peter
      mfg peter greenpete
      Information
    • Hi, ich grabe meine Musa Bassjo im Herbst immer aus und nehme 2 Kindel (ca. 1m) mit in's Wohnzimmer in meinen Minidschungel, damit es dort schön grün ist. Die gehen aber auch nicht richtig los, im Gegenteil, dieses Jahr sind sie von Viehzeug befallen und haben deshalb kaum noch Blätter.
      Wenn Sie dann rauskommen, dauert es auch wieder 'ne ganze Weile bis sich was tut. Bringt also meiner Meinung nach nix und werde es auch im kommenden Winter bleiben lassen. Wird sicher bei der Sikim. auch so sein!?

      Gruß Lutz
      Information
    • Hallo Peter,

      um die Sikki anzutreiben muss man sie einfach etwas mehr gießen und hell stellen, nicht zu warm. Aber erst langsam anfangen und nicht gleich übertreiben. Zu feucht ist auch nicht gut.

      Ansonsten kann ich mich nur Lutz anschließen: Es macht wenig Sinn die Musas drinnen vorzutreiben. Die Blätter die drinnen gebildet werden sind sehr empfindlich und werden draußen schnell kaputt gehen. Weiterhin muss man mit Spinnmilben rechnen. Besser man schont die Kräfte der Musas jetzt noch ein wenig und wartet bis Mitte/ Ende April.
      Information
    • hi peter,
      vielleicht ist es dennen obwohl sie am fenster stehen immer noch zu düster.... bei uns ist es seit wochen überwiegend bewölkt und ab ca. halb sechs sowieso dunkel, da kommt evtl. einfach noch zu wenig (sonnen)licht an..??

      bzgl. vorziehen kann ich mich lutz und rene nur anschließen
      ich ziehe meine musas auch nicht mehr früher als mitte/ende märz vor, da das wachstum meiner meinung nach vorher nicht wirklich in schwung kommt und zudem bei indoorhaltung spinnmilben, etc. nicht lange auf sich warten lassen und die neuen blätter, wenn sie endlich treiben, recht schnell befallen...
      grüße aus oberfranken
      _ralph_
      Information