Angepinnt Der Sommerwetterthread 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier in Baden-Württemberg war der Sommer
      nicht schlecht .
      Viele Tage mit Temps über 30 Grad , also Hitzetage
      und noch mehr Tage mit über 25 Grad , also
      Sommertage .
      Das Frühjahr war beschi ßß en ,
      dadurch habe ich nur eine KleinstErnte an Feigen und Pfirsichen !
      ABER EGAL ---
      ich komm eben vom Balkon , immer noch " tropische Temperaturen "
      also über 20 Grad !
      Ein RislingSchorrle gönn ich mir noch
      Gute Nacht
      Rudi
      Information
    • Jau, nu iss endlich wieder normal!

      War heute richtig angenehm hier zwischen Sauerland (Arbeit) und Münsterland (Wohnen)!

      Durchweg sonnig und in der Sonne richtig warm und zuhause sogar richtig mollig!

      War ja unter'm Strich ein völlig normaler Sommer aber gefühlt lästig, weil immer zu kühl und dann kurzzeitig viel zu heiß.
      Global, und das sollte uns Angst machen, war er in Folge mal wieder der heißeste aller Zeiten.
      Hier bei uns waren wir dieses Jahr völlig verschont von Unwettern. Glück gehabt - ich beobachte Unwetterzentrale und Regenradar - das war manchmal sehr knapp vom Weltuntergang.

      Sommerfazit (?):

      Guat gaon vant Mönsterland Dirk Click for Münster, Deutschland Forecast
      Information
    • Hier hat es heute Abend auch angefangen zu regnen. Damit ist wohl der Sommer endgültig vorbei. Rein subjektiv war er hier nicht schlecht, zeitweise sehr heiß, keine schweren Unwetter und auch die langen Regenperioden hatten wir nicht.Ganz im Gegemteil, ich hatte mehrmals keinen Tropfen Wasser in meinen zahlreichen Regentonnen.Aber eben alles subjektiv.
      Wenn man der Prognose glauben schenken darf, wird die nächte Zeit regnerich und die Nachttemperaturen gehen in den einstelligen Bereich.Herbst.... ||
      VG Jürgen
      Information
    • Na nicht gleich alles so durch die Herbstbrille sehen, aber der Reihe nach. Seit gestern Abend haben wir hier Dauerregen und der soll auch noch bis morgen Mittag andauern, es werden bis 60l gerechnet. Schon echt krass der Wechsel vom Spätsommer in den Frühherbst. Aber schon ab Montag bessert sich das Wetter, es bleibt zwar kühl und die Nachttemperaturen fallen in den einstelligen Bereich, bis 5 Grad soll es gehen, aber es bleibt trocken, dank trockener NO-Luft, statt Subtropischer Luft, wie wir sie jetzt hatten. Die Entwicklung ab kommenden Wochenende ist noch unsicher. Aber mit viel Glück könnte der Spät/Altweibersommer noch mal vorbeischauen. Hoffen wir das Beste, auch unsere Exoten würden sich freuen.
      sonnige Grüße aus dem Westerzgebirge, Bernd
      Das aktuelle Wetter in Herlagrün (Crinitzberg)
      Alles zum Wetter in Deutschland

      Information