musa basjoo frostschaden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • musa basjoo frostschaden

      hallo leute habe meine basjoo diesen winter leider vernachlässigt und nun hat sie frostschäden die dicken stämme von letzten jahr ca .20 cm dick sind komplett matschig und kaputt was mache ich jetzt mit denen muss man die austechen und ausgraben weil sonst können ja an der stelle keine neuen kindel kommen? und es sieht nicht grad schön aus
      Information
    • habe das letztes jahr auch gemacht an dieser stelle war dann einfach nichts nur erde aber jetzt habe ich 5 von so stämmen wenn da jetzt überall nichts kommt dann wird des blöd aussehen hier mal ein bild vom letztes jahr und alle dicken stämme sind jetzt hin
      Files
      Information
    • musa basjoo frostschaden

      Ich mach zur Zeit auch den Test, sehen was mit einem total zurück gefrorenen Stamm passiert. Wenn im Kompost mal ein Stamm im Frühjahr weg geknickt ist, kamen im Sommer immer mehrere neue Kindel. Ich würde daher am Rhizom nicht graben.

      Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
      Information