hero`s Sorten für 2020

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • hero`s Sorten für 2020

      Sorten-Liste 2020:

      Chinense:

      01= Super Chinense Yellow ( 1 )

      02= Fatalii Yellow ( 2 )

      03= Malaysian Goronong ( 2 )

      04= Red Savina ( 1 )

      Baccatum:

      05= Aji Habanero ( 1 )

      Annumm:

      06= peruanische Kirsche - Aji Cereza ( 2 )

      07= gelbe Kirsche ( 1 )

      08= Vezena Piperka Rezha ( 2 )

      09= Acrata Golden - gelbe Goats Weed ( 1 )

      10= Jalapeno Fundator ( 3 )

      11= Jalapeno Coyame ( 2 )

      12= Jalapeno Biker Bills ( 1 )

      13= Cayenne Yellow ( 1 )

      14= Hungarian Yellow Waxe Hot ( 1 )

      Pubescens:

      15= Rocoto Riesen gelb - RRG09 ( 2 )

      16= Rocoto CAP 1696 ( 2 )

      17= Rocoto Cabe Gondol ( 1 )

      Tomaten:

      18= gelbe Dattel-Tomate ( 3 )


      Nr. 01 Super-Chinense - Überwinterer von 2019

      Nr. 02-04 wird voraussichtlich gesät am 12. oder 13.1.2020

      Nr. 05 wird voraussichtlich gesät am 9. oder 10.2.2019

      Nr. 06-14 wird voraussichtlich gesät am 9. oder 10.2.2019

      Nr. 15–17 wird voraussichtlich gesät am 12. oder 13.1.2020

      Nr. 18 wird voraussichtlich gesät am 7. oder 8.3.2020
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Seit Sonntag Früh im Blister und schon hat sich bisschen was getan.
      Die Rocotos sind diesmal die Ersten, da fast alles schon gekeimt sind
      und eine hat sich auch schon aufgemacht, stehen zu lernen.
      Links bei den Red Savinas steht auch schon eine. ;)



      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Die ersten 18 Chilis sind endlich eingetopft.
      Es sind Rocotos, Chinensen und paar Indoor Annuums.
      Im Blister ist es mir gelungen, 20 Jahre altes, original
      Jalapeno Biker Bills Saatgut zum Leben zu erwecken.
      Die hatte ich von Harald Zoschke bekommen.
      Der hatte sie 2000 vom Biker Bill aus den USA bekommen.
      Hatte 4 Samen davon ausgelegt und alle 4 sind gekeimt.
      Echt super Saatgut.
      Die anderen Chinensen liegen noch im Blister und werden
      noch eingetopft.
      Die Annuums und Baccatums, sind als nächstes dran. ;)







      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • 3 Wochen nach dem umsetzen der ersten, sieht es so hier aus.
      Die etwas größeren sind schon ins Aquarium eingezogen, damit in der Anzuchtbox Platz wird für die Nachzügler.
      Die Jung-Pflanzen in der Box unter 6500k LSR wachsen schneller, wie die unter 6500k LED.
      Man sieht in der Box, das die eine oder andere Pflanze nicht bis ganz zu den Keimblättern tief eingetopft wurde.
      Das gleiche ich dann später wieder aus, in dem ich diese Töpfe bis oben hin mit Erde auf fülle.
      Sorry, das man auf einigen Bildern leider dieses 50-60hz Flimmern in Form von gelb-grünen Streifen sieht.
      Lässt sich unter Lampen mit 6500k Bereich, leider nicht immer ganz unterbinden.
      Ich hoffe aber mal, man sieht trotzdem was. ;)









      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Danke dir Tobi.

      6 Wochen nach dem umsetzen der ersten Chilis, sieht es so hier aus.
      Mittlerweile sind die Rocotos ans Wohnzimmerfenster umgezogen.
      3 Annuums stehen nun auch am Fenster, ringsum ein kleiner Schutz
      in Form von Pflanzenstützen, wegen unserer schmusenden Katze.
      Die Überwinterer blühen und tragen auch schon wieder einiges an Chilis. ;)

























      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • 7 Wochen nach dem umsetzen der ersten Chilis, sieht es so hier aus.
      Die Rocotos sind letzte Woche ans Wohnzimmerfenster umgezogen.
      In dieser Woche sind sie ein ganzes Stück gewachsen.
      Die Früchte der Wildchili am anderen Fenster reifen so langsam auch ab.
      3 Annuums stehen auch noch mit am Fenster, ringsum ein kleiner Schutz
      in Form von Pflanzenstützen, wegen unserer schmusenden Katze.
      Sorry, die verschmutzte Fensterscheibe hinter diesen 3 Annuums haben
      wir leider dem mobilen Sägewerk im Hintergrund zu verdanken, das uns
      fast tagtäglich auf den Nerv geht. Heute Scheibe geputzt, sieht es morgen
      bei bisschen Wind und Regen, genau wieder so aus. Von der Lautstärke und
      dem Gestank dieser vorsinnflutlichen Diesel-Sägeanlage ganz zu schweigen.
      Einige im Aquarium fangen auch schon an zu blühen.
      [USER=3995]@Klappspaten[/USER] Schau dir mal im Aquarium hinten links das Rotkäppchen F3 an.
      In der Box ist wieder bisschen Platz geworden, da einige überschüssige
      Pflanzen die Besitzer gewechselt haben. Die Tomaten sind auch eingetopft. ;)





















      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Hallo,
      wahnsinn wie toll die Pflanzen aussehen und wie viele du hast.

      Dieses Jahr habe ich eine Habanero und das zweite mal meine Snackpaprika überwintert.

      Auch die neu gesähten blühen schon, allerdings voll mit Läusen...

      Die Tomaten stehen bereits seit einer Woche mit Knospen im Gewächshaus :)

      Hast du Blattläuse?
      Wenn ja, wie wirst du Herr über diese?

      Lg Tristan
    • Nein, mit BL habe ich keine Probleme.
      Überwinterer bekommen im Herbst von mir immer sofort Careo Granulat.
      Das ist gegen saugende Schädlinge.
      Bis zum Frühjahr ist der Wirkstoff wieder raus aus den Pflanzen und sie haben keine Probleme mit Schädlingen.
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • 8 Wochen nach dem umsetzen der ersten Chilis, sieht es so hier aus.
      Die Rocotos sind vor 2 Wochen ans Wohnzimmerfenster umgezogen.
      In dieser Zeit sind sie schon ein ganzes Stück gewachsen.
      Brauche langsam größere Pflanzenstützen, um sie an zu binden.
      Am anderen Fenster reifen immer mehr Früchte der Wildchili ab.
      3 andere Chilis stehen am anderen Fenster und blühen teils schon,
      so wie auch die Pflanzen im Aquarium.
      In der Box ist wieder bisschen Platz für kleinere Pflanzen geworden,
      da einige Pflanzen schon die Besitzer gewechselt haben.
      Die Tomaten sind nun auch alle eingetopft und wachsen schön. ;)















      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • 9 Wochen nach dem umsetzen der ersten Chilis, sieht es so hier aus.
      Die Rocotos sind vor 3 Wochen ans Wohnzimmerfenster umgezogen.
      In dieser Zeit sind sie schon ein ganzes Stück gewachsen und haben
      mittlerweile größere Pflanzstützen bekommen.
      Am anderen Fenster reifen immer mehr Früchte der Wildchili ab.
      3 andere Chilis stehen am anderen Fenster und blühen und fruchten schon.
      Die Pflanzen im Aquarium drängen sich nun dicht an dicht, blühen und fruchten
      und sind fast schon oben an den Röhren angekommen.
      In der Anzuchtbox stehen die Chinensen, noch paar Annuums und die Tomaten.
      Die einzeln abgebildeten Chinensen sind: Nr. 3 Habanero Golden, Nr. 4 Red Savina,
      Nr. 2 Fatalii, Nr. 20 Habanero Golonka - Kreuzung Pickersgills x Nagabon,
      Nr. 21 Trinidad Douglah Billyboy Yellow und die Nr. 19 Habanero Venezuelan Tiger.
      Die Tage wird das Wetter besser .
      Dann werden all die Pflanzen weiter für das UV Licht der Sonne abgehärtet und dann
      wird es auch schon so langsam Zeit, das die ersten ins beheizte GWH umziehen. ;)



























      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • 11 Wochen nach dem umsetzen der ersten Chilis, sieht es so hier aus.
      Im beheizten GWH steht derzeit alles noch dicht gedrängt an einander,
      doch nach den Eisheiligen kommen noch ca. 8-10 Pflanzen raus ins Freie.
      Einige Pflanzen haben auch schon Früchte angesetzt.
      Die überwinterte Super-Chinense daheim blüht derzeit und trägt auch
      schon einiges an Früchten. ;)























      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Heute gab es Chilipfanne mit ca. 30-40 gebratenen roten und orangen Cayennes,
      sowie Jalapenos, meiner Wildchilis, Fleisch, Zwiebel, Knoblauch, Eier, Ingwer und Kurkuma.
      12 Wochen nach dem umsetzen der ersten Chilis, sieht es so hier im beheizten GWH aus.
      Derzeit zwar alles noch dicht gedrängt an einander, doch nach den Eisheiligen kommen
      noch einige raus ins Freie.
      Die Annuums hatten schon Früchte angesetzt, doch in diesem Stadium der Pflanzen ist
      dies nicht gerade wuchsfördernd.
      Daher habe ich diese gebildeten Früchte weg gemacht, damit die Pflanzen noch etwas
      an Höhe gewinnen können.
      All diese abgemachten Früchte waren mit in der Chilipfanne.
      Die überwinterte Super-Chinense daheim blüht und trägt auch schon einiges an Früchten.
      Sogar paar reife sind dabei. Die Nachzügler Fatalii hat auch schon fast Umtopfgröße. ;)





















      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • Hallo Jens,

      Das ist ja der Hammer - deine Plantage - meine Bewunderung. - Wennich mal "alt" in, werde ich mich vielleicht auch mit Hingabe dieser
      Pflanzengattung widmen. - Aber auch nur vielleicht, ich weiß nicht, ob ich die Geduld aufbringe.
      Einfach klasse - auch all deine Fotos, super!!! - und erst die chilipfanne - sieht oberlecker aus.

      LG Heidi - Calendula
    • Habe gerade Maiblumen-Gänseblümchen-Honig gemacht. Natürlich wieder mit Chilipulver.
      Alles schön auf Tara und auch schön desinfiziert. Ich meine damit den Blick auf die Waage!!!
      Diese 50g Fataliipulver wurden natürlich standesgemäß mit Mundschutz Maske verarbeitet!
      Auf diese 3 Liter angesetztes Wasser, kamen 3kg Zucker und diese 50g Fatalii.
      Durchs köcheln verdunstet ja auch noch einiges. Jetzt heißt es nur noch abkühlen und
      morgen dann Verkostung.
      500 Maiblumenblüten und 250 Gänseblümchen - Blüten, habe ich auf 3 Liter Wasser über
      Nacht angesetzt.
      Erst ne viertel Stunde kochen und dann einen Tag ziehen lassen.
      Im Kloßsäckel alles schön ausgepresst, 3kg Zucker und die 50g Fataliipulver dazu und
      solange köcheln lassen, bis der Honig schön steif wird.
      Teller nehmen und Honig mit einem Löffel bissel auf den Teller geben.
      Fließt der noch schnell wie Wasser, weiter kochen lassen.
      Läuft er schön zäh, dann ist er gut. Dauert zwar insgesamt so ca. 2h, aber die Arbeit lohnt sich.

      Selbstgemachter Löwenzahn-Honig - Rezept - kochbar.de

      13 Wochen nach dem umsetzen der ersten Chilis, sieht es so hier im beheizten GWH aus.
      Derzeit zwar alles noch dicht gedrängt an einander, aber demnächst kommen ja noch einige raus. ;)

































      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1