hero`s Sorten für 2020

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 14 Wochen nach dem umsetzen der ersten Chilis, sieht es hier so aus.
      Habe die Super-Chinense und die Wildchili abgeerntet.
      Die Super-Chinense hatte ich in der Küche überwintert und die sah aus,
      wie ein einarmiger Bandit.
      Alle Blätter und Früchte Gen Fenster.
      Dadurch waren leider die Schilfstützen in Bodennähe abgebrochen.
      Macht nix, schön zurück geschnitten und jetzt geht es im GWH weiter.
      Die Wildchili hatte auch wieder jede Menge Früchte angesetzt,
      die jetzt teils an ihren dünnen Äste Ben nach unten hingen.
      Deshalb auch hier fast alles abgeerntet und bisschen zurück geschnitten,
      damit die Äste etwas stabiler werden.
      Drinnen am Fenster stehen auch noch 2 Karneval Red, 2 Jalapeno Fundator
      und eine Fatalii.
      Im GWH sind auch schon einige Früchte angesetzt.
      Die Rocotos und Tomaten sind jetzt schon bissel größer wie so manche Annuum.
      Daher wird es Zeit, das endlich in ca. 2 Wochen, die Rocotos und die Tomaten ins Freie können. ;)










































      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1

    • New

      Die Rocotos und die Tomaten stehen nun draußen und endlich ist wieder mehr Platz im GWH.
      Habe bei den Pflanzen mal unten rum alle Blätter entfernt, um Schädlingsbefall vor zu beugen,
      da sich Blattläuse gerne mal unter den erdnahen Blâttern verstecken.
      So kommt auch mehr Licht an die angesetzten Früchte. ;)













































      Mfg, Jens. :)
      " Du gleichst dem Geist, den Du begreifst! "
      J.W.Goethe: Faust, Teil1