Olivenbaum mit Pilz?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Olivenbaum mit Pilz?

      Hallo liebe Forengemeinde,

      das ist mein erster Beitrag. Ich bin großer Fan der mediterranen Pflanzenwelt.

      Nachdem etwas mehr Platz entstanden ist, habe ich einen größeren Olivenbaum gekauft, ca. 2 Meter hoch, ca. 40 cm Stammumfang. Ich erfreue mich wirklich jedes Mal sehr an diesem Baum.

      Ein Thema macht mir aber Sorgen. Einige Blätter bekommen Flecken und werden dann gelb. Nach etwas eigener Recherche sieht es für mich nach einem Pilz aus.

      Natürlich habe ich nun die Sorge, dass es auf den ganzen Baum überspringt. Ich habe natürlich die deutlich sichtbar befallenen Blätter entfernt. Mein Plan wäre es nun mit einem Pilzmittel zu spritzen. Auch laut Internetrecherche ein geeignetes Mittel: Neudorff Fungisan Rosen und Gemüsefrei.

      Ich habe mal ein paar Bilder angehängt, wie die Blätter aussehen.

      Kann jemand den Pilz bestätigen oder sogar erkennen, welcher es ist (Augenfleckenkrankheit?).

      Hat jemand Erfahrungswerte mit so etwas und kann Tipps zum Umgang geben?

      Ich bedanke mich im Voraus für alle Antworten ganz herzlich.

      Viele Grüße
      Oliver
      Files
    • Hallo Oliver,
      Willkommen im Forum.

      Ja, das sieht nach Pilz, also Augenfleckenkrankheit aus.

      Zum Thema Bekämpfung kann ich leider nichts sagen. Unsere Olivenbäume haben diesen Pilz mal mehr , mal weniger. Ich entferne aber nur die Blätter. Dieses Jahr, durch den milden Winter ungeschützt, haben wir fast keine befallenen Blätter.

      Lg Romy