Tomaten?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin, da ich unheimlich viel über Paprika und Chili gefunden habe, aber die Tomaten vermisse.
      Wäre nett, wenn ihr über eure Tomatenerfolge berichten würdet, welche Sorten am besten schmecken, braunfäuleresistent sind, etc.
      Ich bin gerade dabei, für dieses Jahr etwa 23-25 Sorten Tomaten angzubauen (habe die Samen alle schon "beerdigt".
      Meine diesjährigen Sorten sind:

      - gelbe Cocktailtomate Mirabell
      - mexikanische Wildtomate (Honigtomate)
      - Gipsy
      - Black Cherry
      - Green Zebra
      - Gelbes Birnchen
      - Ungar. Fleischtomate rot
      - Ungar. rote Cockt. Minitomate
      - Malinowski
      - Mariannas peace
      - Stierherz rosa
      - Orange Juice
      - Isis Candy
      - Japanische Trüffel orange
      - Rote Dattelwein
      - Black Plum
      - Sungold
      - Moneymaker
      - Balkonstar
      - Balkonzauber
      - Marmande
      - Himbeerrose
      - "normale" rote Cherrytomate
      - "normale" rote Fleischtomate

      An Paprikas und Chilis habe ich dieses Jahr diese Sorten:

      - Gemüsepaprika rot
      - Gemüsepaprika schwarz
      - Gemüsepaprika rot spitz
      - Füszerpaprika Edes
      - Naschzipfel
      - Tomatenpaprika gelb
      - Tomatenpaprika rot (noch nicht "beerdigt", warte noch
      auf Lieferung)
      - Czechoslowakian Black
      - Steirischer Pfefferoni
      - Chili aus Rodrigues
      - Fishpepper
      - Vogelaugenchili
      - rote ungarische Chili
      - Rote Pfefferoni
      - Jalapeno
      - Dedo de Mocca
      - Orange Chili
      - Chili Mulato

      So das wars

      Viele Grüße an alle Pflanzenfreaks und - süchtigen

      Jimmy
      Information
    • Hallo Heike,

      das Posting von Jimmy ist aus 2008, daher antworte ich Dir ;)

      Mit Tomaten würde ich noch etwas warten. Es sei denn, Du hast künstliche Beleuchtung und sehr viel Platz. Die wachsen nämlich sehr flott.

      Ich würde Tomaten erst Mitte/Ende Februar sähen. Das wird auf jeden Fall reichen. Und Deine mitgebrachten Samen sollten auch aufgehen. Es sei denn, es waren Tomaten aus dem Glas, oder aus der Soße ;)

      Wenn es frische Tomaten waren, dann werden die auch aufgehen.

      @Gregor: Supergute Seite !
      Gruß Tobi - NRW -
      Information