Kleine Basjoos schon auspflanzen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleine Basjoos schon auspflanzen?

      Hallo,

      wir haben uns kleine ca. 50cm Basjoos gekauft, macht es Sinn diese erstmal im Kübel zu kultivieren, oder können wir sie direkt schon auspflanzen?

      Wieviel wachsen die wohl im ersten Jahr?

      Danke!!! :)
      Information
    • Hallo Nadine ,
      erst mal herzlich willkommen bei uns !

      Zu deiner Frage :
      Die Basjoo kannst du jetzt schon auspflanzen , je früher desto besser !

      Die wird wenn es es gut läuft noch an die 2 meter dieses jahr !
      LG Tropheus ;smilie[340]

      Zuerst die Suchfunktion benutzen , dann Fragen !!!!!

      Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.!!!

      Südbaden - Die Toskana Deutschlands >p>

      Palmen in Südbaden

      Kappel-Grafenhausen Zone 8a

      Information
    • Vielen Dank! Ich fühle mich auch schon wohl hier ;smilie[94]

      Dann werden wir die Guten mal direkt diese Woche auspflanzen.

      Ist denn von der Bodenbeschaffenheit noch was zu beachten? Wir haben recht sandigen Boden, Wasserdurchlässigkeit ist also gegeben.

      Was ist mit Düngen?
      Information
    • Hallo,
      beim Boden sind die Basjoo´s eigentlich recht anspruchslos !

      Düngen kannst du mit Blaudünger so alle 3 Wochen ein wenig , ist ja noch nicht so groß die Gute ;smilie[170]

      Wenn sie dann mal si ist kannst du natürlich mehr Blaukorn geben ;smilie[170]

      LG Tropheus ;smilie[340]

      Zuerst die Suchfunktion benutzen , dann Fragen !!!!!

      Demokratie ist, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.!!!

      Südbaden - Die Toskana Deutschlands >p>

      Palmen in Südbaden

      Kappel-Grafenhausen Zone 8a

      Information
    • Hallo Nadine !

      Natürlich kannst du eine 50 cm Basjo schon auspflanzen , jedoch würde ich deine Frage macht es Sinn - mit nein beantworten .

      Denn ich bin der Meinung das eine Basjo bei guter Pflege es im Jahr auch im Kübel von 50cm auf 2m schafft .
      Doch dann kommt der 1. Winter und dieser erste 2m Stamm der gerade anghefangen hat zu Kindeln muß dann schon aufwendig geschützt werden .

      Den Kübel kannst du aber noch leicht bei nahendem Frost in eine Garage ,Abstellraum oder Keller schieben
      Im 2. Jahr noch ein Kindel abtrennen als Backup im Kübel und den 2m Stamm dann schön auspflanzen .

      Sie würde dann aussehen wie die auf dem Foto und wäre bereit zum Auspflanzen .


      Willkommen !!
      :blushing

      Bananen sind dazu da von den langsamwachsenden Palmen abzulenken !?

      :chinese

      Gruß Andy
      Information
    • Vielen herzlichen Dank! Bei den zahlreichen Antworten macht es wirklich Spaß hier Fragen zu stellen ;smilie[108]

      Ich tendiere im Moment auch dazu die Basjoos noch nicht auszupflanzen, sondern sie in einen Kübel zu packen. Schlicht und einfach, weil wir in dem "Palmenbeet" wo auch die Bananen reinsollten keinen Platz mehr dafür haben.

      Eine Frage habe ich aber noch, ich habe ja 3 kleine Basjoos, soll ich die in einen Kübel packen oder besser in zwei oder drei Kübel?

      Und wie teile ich die "Kindel" denn ab? Und was genau ist ein "Kindel"? :evil:
      Information
    • So, nun habe ich die Musas in Kübel gepflanzt. Allerdings machen sie mir ein paar Sorgen. Die Blätter werden nach und nach braun und rollen sich dann ein. Nicht alle, aber einige.

      Was kann ich dagegen tun? Oder ist das normal?
      Information