Zeigt mal Eure Bananen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zeigt mal eure Bananen!

      Hallo Bananenfans !

      Mich würde mal interessieren wie sich bei Euch die Musas so entwickelt haben.

      Ich konnte leider wegen eines Winterrückfalles fast keine Stämme erhalten.

      Nach anfänglichen Startschwierigkeiten sind die Basjoos und Sikkimensis nun doch noch in die Gänge gekommen.

      Die Blattspitze ist nun etwa bei 2,2 Meter.
      Wie sieht es bei Euch so aus ?

      LG
      Dietmar





      Dietmar - Österreich -Südburgenland -USDA ZONE 7a
      Information

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Südburgenländer ()

    • Sehr schöne Bilder !!

      Ingo sind Deine im 1. Jahr ?

      Volker Du konntest wirklich beachtliche Stämme über den Winter bringen die sehen wirklich TOP aus - hoffentlich spielt der Wind mit wenn die noch größer sind.

      Bei mir hat vor einer Woche der Hagel alles etwas beschädigt - seltsamerweise haben die Basjooblätter fast nichts abbekommen die kleinen Sikkimensis sind aber nur mehr Fetzen.

      Grüße
      Dietmar
      Dietmar - Österreich -Südburgenland -USDA ZONE 7a
      Information
    • Hallo Birgitt,

      die Sikki habe ich Frank HL zu verdanken. Es war eine Zwillingskeimung. Sie steht im Topf und daher habe ich Ihr bisher kaum Blaues gegeben. Nur son paar Krümel. Sie hat, wie alle Topfpflanzen bei mir Rinderdung bekommen. Hab da keine Ausnahme gemacht. Hab in jeden Topf Rinderdung gegeben.
      Gruß Tobi - NRW -
      Information
    • Hallo,
      Höhe bis jetzt 4 Meter, aber sie können Gott sei Dank noch 4 Monate wachsen bis wir wieder an den Winter denken müssen. 5 Meter sollten dieses Jahr drin sein. Die Gunnera manicata im Vordergrund ist auch schon auf 1.60 Meter, Blaukorn hilft ihr ungemein ;smilie[93] Blattbreite der Gunnera 1.30 Meter und kein Ende in Sicht, Wettrennen mit der Musa ;smilie[170]

      [/IMG]

      [/IMG]
      VolkerZ8
      Information
    • Meine große Muster immer für Ableger herhalten deshalb steht sie fast alleine da


      ich entsorge die Ableger immer, damit der Hain nicht noch gößer wird. Mache ich aber wenn sie noch ganz klein sind, sonst bringe ich das nicht über das Herz ;smilie[222]
      VolkerZ8
      Information
    • Hallo all,
      man habt ihr alle super Bananen. Damit kann ich nicht dienen. Leider habe ich sie erst in diesem Jahr gekauft und somit das erste Jahr ausgepflanzt.
      Basjoo klein aber fein ;smilie[170] und schiebt ein Blatt nach dem anderen!!


      Und hier die sikki die mir immer noch große Sorgen macht. Warum sie immer nur ein Blatt hat und nach dem zweiten das erste wieder knickt weis ich auch nicht. Bin darüber echt traurig ;smilie[131]

      Sie sieht nicht wirklich glücklich aus. Muß dazu sagen,das ich sie einmal noch versetzt habe, weil sie zu dicht zum Bambus stand, Jetzt habe ich ihr erst einmal etwas Blaukorn verabreicht. Tobi seine sieht echt super schön aus, aber ich glaube bei der nächsten Bestellung werde ich erst einmal Frank HL fragen, ob er nicht noch so ein prachtexemplar für mich hat ;smilie[167]
      Gruß Birgitt NRW, USDA Zone 8
      Information
    • Hallo Birgitt.

      Deine Sikkimensis hat einen viel zu dünnen Stamm.
      Solange sich das nicht ändert, werden die Blätter immer wieder abknicken.

      Mein Tipp wäre das Messer im unteren Drittel ansetzen und abschneiden.

      Damit bist Du aber gar nicht einverstanden, kann ich mir vorstellen. ;smilie[157]

      Volker
      Information
    • Hallo Volker,
      ja meinst du dann würde der Stamm dicker werden?? Ich bin ja offen für alles! Manchmal habe ich das Gefühl als ob im Stamm Wasser wäre und dann meine ich er wäre knüppel trocken ;smilie[82]
      Aber davon ab....ich habe auch schon einmal daran gedacht, das der Stamm eigentlich viel zu dünn wäre ;smilie[78] und der sieht mir schon von außen her sehr trocken aus, alle anderen Bananen sehen saftiger aus!
      Gruß Birgitt NRW, USDA Zone 8
      Information
    • Original von Birgitt
      Hallo all,
      man habt ihr alle super Bananen. Damit kann ich nicht dienen. Leider habe ich sie erst in diesem Jahr gekauft und somit das erste Jahr ausgepflanzt.
      Basjoo klein aber fein ;smilie[170] und schiebt ein Blatt nach dem anderen!!


      Und hier die sikki die mir immer noch große Sorgen macht. Warum sie immer nur ein Blatt hat und nach dem zweiten das erste wieder knickt weis ich auch nicht. Bin darüber echt traurig ;smilie[131]

      Sie sieht nicht wirklich glücklich aus. Muß dazu sagen,das ich sie einmal noch versetzt habe, weil sie zu dicht zum Bambus stand, Jetzt habe ich ihr erst einmal etwas Blaukorn verabreicht. Tobi seine sieht echt super schön aus, aber ich glaube bei der nächsten Bestellung werde ich erst einmal Frank HL fragen, ob er nicht noch so ein prachtexemplar für mich hat ;smilie[167]


      Hallo Birgit,

      die von Tobi sah so aus, wie groß war der Topf deiner sikki? ;smilie[250]



      Wenn du willst, schicke ich dir nächstes Frühjahr Wurzeln mit etwas Stamm. ;smilie[170]

      Gruß Frank
      Information
    • Hallo Birgitt ,

      löse mal das Blaukorn in warmen Wasser auf !!!

      Wir haben unsere Bananen immer nur mit Mulch versehen . Im letzten " Winter " überhaupt nicht , da die Bananen wie Unkraut wachsen . Die Sikki ( war im neuen Yuccabeet ) und all die anderen haben wir dann ausgebuddelt . Einen Graben gemacht und rein damit . Den Rest auf den Kompost und in die Biotonne .
      Alle kommen wieder und werden nun auch mal hin und wieder mit aufgelösten Blaukorn versorgt , wenn ich Leo nicht so faul bin .
      Die Dinger sind schon eine Plage ;smilie[170] ;smilie[170] ;smilie[170] .
      Wenn du dann auch noch ein wenig von dem ST in den Dünger gibst , dann hast du bald eine Bananenplantage .

      Grüße aus dem Rheinland
      Information