Ideen für "eigene" Temperaturaufzeichnungen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich habe dann alles nochmals auseinandergenommen und an eine Lüsterklemme angeschlossen - wieder nix :gri

      ...... nach ca. 1 Stunde wollte ich das Teil dann entsorgen - irgendwas hat mich beeinflusst
      - und ich hab nochmals die (gleichen) Batterien eingelegt .... und ohne
      dass ich an der Lüsterklemme herumgefummelt habe - die Anzeige ist DA - fragt mich jetzt bitte nicht warum
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox
    • 8er-moni wrote:

      fragt mich jetzt bitte nicht warum


      Hallo Moni

      Das nennt sich Hightec, nicht wundern sondern staunen ::ww .

      Zum Thema Wühlweiber (Mäuschen) schon mal mit Glasscherben versucht? Ich hab damit mal ein Grundstück direkt am Feld Maudfrei bekommen. Also Kabel in Leerrohr und eingebettet in einer Scherben- Erde Mischung, da buddelt niemand durch, zu deinen "Kampfameisen" fällt mir aber nix ein ;smilie[268] ,,S .
      MfG Jürgen Click for Düren, Deutschland Forecast
    • Hallo Jürgen!

      "Hightec" setzt sich fort - jetzt ersuche den Klimalogger (sehr mühsam), den neuen/alten Sender wiederzufinden - aber ich denke, das klappt auch "irgendwann" --- es wird Zeit, dass ein "neuer Klimalogger", der hoffentlich nicht diese Schwächen hat, auf den Markt kommen.

      nö - Glasscheiben hab ich noch nie probiert unser Herr Kater scharrt ja manchmal im Garten - vor allem, wenn sich die Erde unter ihm bewegt :gri - da fürchte ich um seine Pfoten - blöd/lieb wie er ist ;))

      Ich werd dann das Kabel in luftiger Höh' aufhängen .... mal sehen, wie sich das tut .....
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox
    • Hi Moni,

      also mit Glasscherben arbeite ich auch. Die obere Schicht besteht aber aus normalem Boden. Wenn es ohne Glas sein soll, verlege doch einfach ein dünnes Installationsrohr. Die gibt es in solch kleinen Durchmessern, dass da kein Nager rein kommt.

      Ansonsten kannst Du die Kabel anschließen wie Du möchtest. Da gibt es kein 'Plus' oder 'Minus'. Nur verbinde ich die sehr dünnen Kupferdrähte nie mit Lüsterklemmen.
      a) sind die Standard-Lüsterklemmen meist viel zu groß
      b) was eigentlich wichtiger ist -> man sollte eine Verbindung herstellen, die keinen erhöhten Widerstand einbringt. Um nicht zu raten, wieviel Kupfersehnen die Schraube der Lüsterklemme beim anziehen zerstört/eine Sollbruchstelle schafft, verlöte ich das Ganze. So wie es Dein GG gemacht hat ist das schon das Beste.

      PS: Um den Sender wieder einzupflegen, muss Du die Station in den Suchmodus versetzen. Meistens findet er auf dem alten Platz den alten Sender (der nur durch Batterieausfall, oder das Finden eines falschen Senders neu gesucht werden muss).


      -volker-
    • Hi Moni
      Ich habe das zufällige Glück auf eine proffesionelle Wetterstation zugreifen zukönnen,
      mit Daten genauer geht es nicht #
      Beispiel eine Jahresgrafik


      Genauer sind die Monatsgrafiken
      oder eben z.B. superganau die Texttabellen ob in 2 meter / 5 cm oder eben 5cm im Boden oder tiefer bis in 1 meter tiefe wird alle genaustens
      aufezeichnet.
      Die tabellen werden zwar erst am monatsende verlinkt aber täglich kan ich mir anschauen wieviel °C es angenommen in 50 cm tiefe sind.
      Die Station steht ca 600 meter von mir enfernt > genauer geht es nicht


      Irgendwie bekomme ich den link nicht rein, egal hier ein beispiel für den monat
      dez 10 in der lausitz
      http://www.lausitzwetter.de/Erweiterte%20Datenbank/2010/m201012.htm
      A jetzt ja ;) :gri
      gruß jens
      Was du dir kannst morgen borgen, brauchst du dir heute nicht besorgen. Hier mein Garten < klick
    • @ Volker: danke für Deine Erklärungen - aber jetzt streike ich ;smilie[268] .... die Lüsterklemme lass ich bis zum nächsten Ausfall :gri :gri - oder bis ich das Nachfolgemodell habe - IM MOMENT funktioniert ALLES ;;f --- und wenn ich mir vorstelle, WIE ich GG geschimpft habe, WEIL er es mit dem Lösten nicht hingekriegt hat, brauch ich und er etwas Abstand vor einem neuerlichen Eingriff :whistling: :whistling: :whistling:

      Wegen der Verpackung der Kabel: ich werd das mit einem dünnen Leerrohr in Angriff nehmen, wenn der Schnee weg ist (im Moment baumelt das Kabel in der Luft ;)) - GG hat so ein komisches "Schrumpf-Isolierband (nicht Schrumpfschlauch - DEN hamma auch ;)) ) mit dem könnte ich dann ja die Enden gegen Ameisen verschließen!!!!!!

      @ Jens: Danke für Deine Mühe - Deine Aufzeichnungen sehen sehr gut aus, aber ich denke, dass Deine Wetterstation um Häuser teurer ist als meine ;smilie[82] ;smilie[82]
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox
    • Ja, so tief verlegen wäre auch noch eine Idee - mal schaun! Ich glaub aber, so viel Kabel hab ich jetzt nimmer übrig - nach dem Verbiss ;smilie[82]

      Mein Kater ist echt blöd - wenn sich die Erde bewegt bei einem Wühlmaushaufen hält der eine Pfote ins Loch - nach dem Motto "Servus- da bist Du ja" und gräbt dann weiter ....
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox
    • ...Ameisen, ich verstehe hier immer 'Ameisen'. Ich mein das mit der Katze und dem Karnickel hab ich ja noch mitbekommen, aber - da - jetzt schon wieder - 'Ameisen'.

      Wie kommt Ihr denn nun auf Ameisen - und bei was sollen diese kleinen Racker denn stören?


      -volker-
    • Volker S wrote:

      Wie kommt Ihr denn nun auf Ameisen - und bei was sollen diese kleinen Racker denn stören?


      Hai Volker

      Moni hat wohl solche PVC killenden Ameisen importiert ;smilie[268] ! Ich kenn die Art oder Gattung noch nicht so genau, aber wer weiß wenn die sich von Salzburg über Nordeuropa ausbreiten ;)) .

      Aber verschließen der Rohre bei Kabelsensoren dürfte eine gute Wahl sein, deswegen bin ich füe Monis Tip mit dem Schrumpfschlauch dankbar. Allerdings war das bei mehr wegen Wasser :gri .
      MfG Jürgen Click for Düren, Deutschland Forecast
    • :gri :gri Wir hatten mal ein Nest von Ameisen in einem Rohr, in dem eine Elketroleitung fürs Gartenlicht drinnen war - die Leitung war angefressen :gri :gri

      ...."mit Klebepistole" abdichten ist auch eine gute Idee ;;f - obwohl ich mir nicht sicher bin, ob das hauchdünne Kabel vom Klimalogger durch die Hitze nicht angegriffen wird :?: :?: :?:
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox
    • Hallo Moni,

      ich mach bei Kabeldurchbissen immer beides. Erst kommen 2 Schrumpfschläuche über die Lötstellen - und dann papp ich das mit Heißkleber zu. Das wird in diesem Bereich dann zwar nicht mehr so flexibel, aber es scheint wirklich dicht zu sein - da so eine Flickstelle sich auch im Komposter befindet.

      Achso: das Kabel wird dadurch nicht angegriffen - bei keinem von meinen 3 unterschiedlichen Messstationen
      (PS: da davon eine Messstation / 3 Sensoren schwarze Kabel besitzen, kann ich hiermit kund tun - die Farbe wechseln bringt keinen Erfolg. Die kleinen Racker mögen Schwarz genau so gerne wie Weiß :gri )

      -volker-
    • Volker S wrote:

      Die kleinen Racker mögen Schwarz genau so gerne wie Weiß :gri


      Hallo Volker

      Vlt. sollte man mal rot testen oder ganz profan braun :gri !

      Gegen Wasser hatte ich keinen Heißkleber ursprünglich vor, der wird mir bei tieferen Temperaturen zu spröde. Silikon taugt auch nicht so wirklich da kein richtiger Kontakt mit Kunstoff, eventuell wäre Acryl eine Möglichkeit in Kombi mit Schrumpfschlauch ;smilie[268] . Acryl ist zwar wasserlöslich aber gegen das Auswaschen würde da der Schrumpfschlauch helfen.
      MfG Jürgen Click for Düren, Deutschland Forecast
    • ...also, wenn Du etwas 100% haben möchtest - dann nehme innotec. Gibt es beim Aquariengeschäft auch als kleinere Tube. Damit habe ich meine Filterflansche am Teichfilter verklebt (als Dichtmasse). Für den eigentlichen Kammerbau habe ich aber etwas Anderes genommen.

      Mann könnte auch evtl. Sikaflex nehmen. Den gibt es, soweit ich weiß, als Dichtmasse und auch als Kleber. Für mich ist das aber für eine normale Abdichtung gegen Ameisen, wie mit Kanonen auf Spatzen schießen.


      -volker-
    • Volker S wrote:

      Für mich ist das aber für eine normale Abdichtung gegen Ameisen, wie mit Kanonen auf Spatzen schießen.


      Hallo Volker

      Ich hab keine Killerameisen wie Moni, mir geht es mehr ums Wasser. Sikaflex müssten hier auch noch ein paar Kartuschen rumfliegen, hatte ich jetzt weniger mit Garten im Kopf sondern eher bei meinem Camper. Danke für den Schlag auf den Hinterkopf ;;f .
      MfG Jürgen Click for Düren, Deutschland Forecast