Topinambur

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo,

      ich habe heute ein paar Topinambur-Knollen (Farbe lila) erhalten. Ich habe sie erst einmal in Blumentöpfen eingepflanzt. Ich bin schon auf die Blume und die spätere Ernte gespannt. Ich werde weiterhin berichten, wie sich die Topinambur macht. ;smilie[90]

      Viele Grüße,
      Baumfee
      Information
    • Hallo 8ermoni,

      wenn ich meine Nachbarn ärgern wollte, wäre dies die Gelegenheit Topinambur an die Grenzseite zu pflanzen, da sie sich unheimlich schnell vermehren soll. Ist als Sichtschutz bestimmt nicht zu verachten. Aber nein.... die Topinambur bleibt vorerst im Topf/Kübel. Hast Du auch Topinambur? Wie lange dauert es ungefähr bis ich mit Topinamburnachwuchs rechnen kann? Ich habe mal irgendwo gelesen, dass eine Knolle 1 kg Topinambur produzieren kann.

      Viele Grüße,
      Baumfee
      Information
    • Hallo Baumfee,

      Ich habe ein paar Knollen im Freiland ... und die haben sich rasant vermehrt ... dienen auch herrlich als Futter für die Wühlmäuse .. die schmecken ihnen besser als Canna-Rhizome :D:D

      Wie das im Topf funktioniert, kann ich Dir leider nicht sagen, ich denk aber, dass der Topf seeehr groß sein muss
      ;smilie[82]
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox
      Information
    • Tobi, dafür lassen die Wühlmäuse doch die Knollen/Rhizome von den anderen Pflanzen in der Nähe in Ruhe, DAS ist doch ein Vorteil! :D:D
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox
      Information
    • Hallo Birgitt,

      ja - die Knolle ist für Mensch und Tier und flexibel einsetzbar. Also, ich bin schon auf die erste Ernte gespannt.

      Viele Grüße,
      Baumfee
      Information
    • Ich werde morgen mal paar Bilder machen von keimenden Topinambur-Colocasiaknollen,Aibikasämlinge,verschiedene Bananenkeimlinge,Tomaten u diverses Andere,da brauch ich
      die Unterstützung von Euch,habe es noch nie gemacht,bin halt alt ;smilie[103]
      SONNIGE GRÜßE ;smilie[276]
      SYLVIA
      Nur die HARTEN-komm in Garten...!!!! ;smilie[93]

      HESSEN-ZONE 8
      Information
    • Hallo Baumfee,
      Öhm das Bild....ist das alles was du geerntest hast dieses Jahr?
      Ich habe meine Topinambur noch draussen und werde ein paar eh stehen lassen.
      Meine Erfahrungen in Töpfen und Kübeln waren eher nicht so gut.
      Die Pflanze wächst zwar,aber bei weitem nicht so gut und strak wie im Beet.Die Ausbeute ist auch deutlich geringer und die Knollen werden natürlich auch nicht so viele/groß.
      Mein größte Pflanze misst zur Zeit 3,5m. Ich habe noch weitere,jedoch ist der Standort wohl nicht so günstig und sie wuchsen nicht so hoch.
      Die Knollen sind im übrigen extrem lecker und sehr gesund!
      Als Tip! Pommes daraus machen;) so leckere Pommes habt ihr garantiert noch nicht gegessen.
      LG Siam
      P:S: Hier mal ein aktuelles Bild
      img85.imageshack.us/img85/3559/img7711.jpg
      Information
    • Hallo Siam,

      das ist natürlich nicht alles was ich an Topinambur geerntet habe. Ein paar Knollen sind noch bei einer Gartenfreundin im Garten. Ich habe 5 oder 6 Knollen aus dem Blumentopf geerntet. Das ist natürlich nicht die Riesenernte, aber immerhin. Bei mir wollte die Pflanze gar nicht blühen.

      Sobald ich mehr Ernte werde ich mal Pommes ausprobieren. Welche Sorte hast Du? Hast Du mal ein Bild von einer Knolle?
      Information

      The post was edited 1 time, last by Baumfee ().

    • Hallo Baumfee
      Nun da ich noch nicht geerntet habe ,wirds wohl etwas schwierig mit einem Bild von Knollen.
      Lila sind sie jedoch nicht!
      Im übrigen blühen meine Topinambur erst ende Oktober bis in den November hinein,auch bei Frost!

      Das einzige was ich im Auge behalten muss ist der Mehltau.

      LG Siam
      Information
    • Hallo Baumfee
      Danke fürs Willkommen!
      Joaaah so die ein oder Andere exotische Pflanze steht hier hier noch rum.
      Strelitzien: reginae,mandelas gold, juncea,alba und caudata. Tamarinden,Alo & colocasia,Callas, Philodendron(naja kaum exotisch)einige Sukkulenten,
      eine falsche Meerzwiebel(caudata),Calathea,ein paar Thyphoneum&A.conjac usw.

      LG Siam

      PS wir wohnen ebenerdig;)
      Information