Mammutblatt Gunnera tinctoria

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mammutblatt Gunnera tinctoria

      Hallo,

      wollte Euch mal meine neuste Errungenschaft vorstellen. Irgendwie fasziniert mich diese Pflanze. ;smilie[124]




      USDA Zone 7 - Sachsen Anhalt, SLK - Salz Land Kreis
      ;smilie[124] Als Haupthobby, Feuerwehrmann. ;smilie[124]

      Winter 200/2010 wohl eher USDA Zone 4. ;smilie[335]
      Information
    • Moin Moin!

      Schönes Teil.

      Wenn der Platz mal ausreicht.
      Du weist hoffentlich was das für Monster werden können?
      Im Winter gehts noch, weil die Blätter weg sind, aber im Sommer breiten die sich enorm aus.

      Warte mal ab wenn die ersten Blühten kommen. Riesige Stengel sind das mit Beindickem Durchmesser.


      Meiner Meinung nach auch zu eng an die Garagenwand gepflanzt.
      Wobei das immer Geschmackssache ist.
      Gruss Soe®en!
      Click for Oldenburg, Deutschland Forecast

      Click for Deerfield Beach, Florida Forecast
      Information
    • Hey Soeren,

      ja ist mir bewusst das Sie Mutieren können. ;smilie[82]

      Ich habe das Teil von jemanden aus dem Ort bei uns. War ganz kurios wie ich dazu kam. Habe im Netz nach dieser Pflanze gesucht und zufällig hier bei uns gefunden. Termin gemacht , heute hingefahren und zu allem Überdruss auch noch ein "alter Bekannter" von uns. Mussten Ihn mal aus dem Auto schneiden (Unfall) und eine Nacht im Krankenhaus hab ich auch schon mit Ihm verbracht. Hatte damals selbst einen Arbeitsunfall. Tja so klein ist die Welt. *grins

      Er hat schöne Teile. Werde mir noch ein bis zwei holen. Er hat auch noch eine andere Sorte. Weis jetzt aber nicht den Namen.

      Und schon habe ich wieder einen verbündeten mehr im Ort in Sachen Exoten. *lach
      USDA Zone 7 - Sachsen Anhalt, SLK - Salz Land Kreis
      ;smilie[124] Als Haupthobby, Feuerwehrmann. ;smilie[124]

      Winter 200/2010 wohl eher USDA Zone 4. ;smilie[335]
      Information
    • Hallo,

      schöne Exemplare habt ihr da.

      Ich habe auch eins. Weis leider nur nicht welches ich habe.
      Könnt ihr mir das sagen?
      Habe es im Herbst gekauft. Habe es 19€ auf 5€ runtergehandelt.
      So sah meins im März aus.



      Und so sieht es im Juni aus.
      Bin schon gespannt wie groß es in diesem Jahr noch wird.

      Wer einen einen Garten hat, lebt schon im Paradies. Aba Assa *1974
      Information

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gunilla ()

    • Hallo,
      unser Mammutblatt hatten wir schon einige Jahre. Die Blätter waren im letzten Jahr jedes ungefähr 1 qm.
      Leider war der Winter zu heftig und die Knolle war im Frühjahr Matsch.
      Information
    • Mammutblatt

      Habe im Frühjahr ein Mammutblatt ausgepflanzt. Am Anfang war der Wuchs auch ganz ok aber nun auf einmal kommen alle neuen Blätter vertrocknet heraus, keine Ahnung was das sein könnte. Es ist praktisch nur der Stiel mit etwas vertrocknetem vorne dran. Hab schon an Schnecken gedacht aber glaube ich nicht!
      Was könnte sonst noch sein?
      Information
    • RE: Mammutblatt

      Original von bambuswolle
      ........ Hab schon an Schnecken gedacht aber glaube ich nicht!
      Was könnte sonst noch sein?


      Schnecken schließe ich auch aus. Laut aussage von dem Gärtner wo ich meines her bekommen hab, sind die Blätter Schnecken resistent. Sie krabbeln zwar drüber aber fressen sie nicht. Sind zu hart.

      Kann wohl doch am Wasser liegen. Ich gieße meinen auch jeden Tag zwischen 5-8 liter.

      Gruß Tommi
      USDA Zone 7 - Sachsen Anhalt, SLK - Salz Land Kreis
      ;smilie[124] Als Haupthobby, Feuerwehrmann. ;smilie[124]

      Winter 200/2010 wohl eher USDA Zone 4. ;smilie[335]
      Information
    • Eigentlich schließe ich Schnecken auch aus da die 3 Blätter die sie hatte als ich sie bekam noch ok sind. Erst seit ich sie da hingepflanzt habe ist das so - Stiele ohne Blätter, da ist schwer was zu photografieren, da nix zu sehen ist. Vielleicht sinds die Bambusse in der Nähe wo sie nicht mag? Wenn sich nicht bald was ändert werde ich sie dort wieder ausgraben!
      Information
    • Hab kein Plan. Das kann ich dir leider nicht sagen. Im Winter war noch ein Winterschutz (Holz) etwa ein Meter hoch drumherum gebaut und von oben abgedeckt. Fand es erstaunlich wie schnell die hochgeschossen sind. Wie gesagt hab keine Ahnung von den Pflanzen. Hab sie nur gestern gesehen und hab mir gedacht das Foto könnte gefallen. ;smilie[125]
      MfG André.
      Information
    • Original von bambuswolle
      Neiiiiiin. Wenn ich nur ein so ein Blatt hätte wäre ich zufrieden. Bin wahrscheinlich der einzigste Mensch auf der Welt der so ein Problem hat! ;smilie[97]


      Kaufen sag ich, kaufen... @bambuswolle
      ;smilie[125]

      Die teile sind nicht teuer. Hab für meines auch nur 10 Euronen bezahlt. ;smilie[124]
      USDA Zone 7 - Sachsen Anhalt, SLK - Salz Land Kreis
      ;smilie[124] Als Haupthobby, Feuerwehrmann. ;smilie[124]

      Winter 200/2010 wohl eher USDA Zone 4. ;smilie[335]
      Information
    • Original von RominGood
      Original von bambuswolle
      Neiiiiiin. Wenn ich nur ein so ein Blatt hätte wäre ich zufrieden. Bin wahrscheinlich der einzigste Mensch auf der Welt der so ein Problem hat! ;smilie[97]


      Kaufen sag ich, kaufen... @bambuswolle
      ;smilie[125]

      Die teile sind nicht teuer. Hab für meines auch nur 10 Euronen bezahlt. ;smilie[124]

      Ja hab ich doch - liess doch mal weiter oben von meinen Probs!!!
      Information
    • Original von bambuswolle

      Ja hab ich doch - liess doch mal weiter oben von meinen Probs!!!


      Oh Sorry, bin wohl ein wenig durch den Wind. Ja stimmt ja, hattest ja gefragt warum das so ist. ;smilie[127]
      USDA Zone 7 - Sachsen Anhalt, SLK - Salz Land Kreis
      ;smilie[124] Als Haupthobby, Feuerwehrmann. ;smilie[124]

      Winter 200/2010 wohl eher USDA Zone 4. ;smilie[335]
      Information