Musa Ensete Glaucum - Jetzt ist sie ausgegraben...!

    • Hallo Leute ,

      Ich finde dieses jahr ist son mal um einiges besser als letztes da es wehniger Niederschlag gibt und nicht alles ertrinkt mal sehn wie der Sommer so wird wenn schon mal das Frühjahr so toll anfängt

      Meine Glaukum wächst auch so vor sich hinn aber ich denke das wachstum einer Glaukum kann man nicht vergleichen wie von einer Maurelii oder Basjoo ?! oder?



      Gruß

      Alex
      www.palmengarten.npage.at palmengarten@gmx.at
    • ------E N D E meiner Dokumentation über meine Ensete Glaucum------


      Diesen Beitrag bin ich Euch allen noch schuldig, bevor ich mich hier aus dem Forum endgültig zurück ziehe! Danke Euch allen für die lobenden Worte all die ganze Zeit in diesem Beitrag und das ich doch so manchen mit dem Glaucum-Fieber anstecken konnte!

      Anfang letzter Woche ist es passiert! Meine Ensete Glaucum hat ihre Kraft verloren und ist eingeknickt! Sie hat mir bis zum letzten Tag sehr viel Freude gemacht und obwohl ich wusste, die Glaucum hat ihre Tage gezählt, durfte sie den Winter nochmals im Treppenhaus verbringen, wo sie bis zum letzten Tag auch stehen bleiben durfte!

      Noch eine Info: Die Glaucum hat sein Anfang November bis Mitte Mai keine 30 Liter Wasser bekommen und doch gab es keine Anzeichen von Wassermangel! Die Ensete Glaucum ist nicht durch Wassermangel eingeknickt, sondern an verschiedenen Stellen haben sich schwarze Fäulnisstellen am Stamm gebildet und genau an solch einer Stelle konnte sie sich nicht mehr halten.

      Seht selbst, wie sich die Ensete Glaucum bis zum letzten Tag (17.05.2011) entwickelt hat!

      Viel Spass Euch allen noch hier!

      Patrick
      ogretzky99



      10.02.2011









      ---------------------------------------------------

      17.05.2011

      Die Glaucum hat ihre Kraft verloren und ist eingeknickt!




      Die Knickstelle




      Großansicht der Knickstelle




      Die komplette Blüte




      Die komplette Blüte a)




      Der Stammansatz




      Blick in die Blüte




      Der letzte Teil der Blüte wo noch grün ist




      Blick in die Blüte




      Schnittstelle der abgeschnittenen Blüte




      Die "geschälte" Blüte






      Der abgeschnittene "geschälte" Stamm




      Der abgeschnittene Stamm, ca. 15 cm über dem Boden




      Aus der Blüte entfernte Früchte




      Aufgeschnittene Früchte

      Patrick
      Wohnort: 76744 Wörth am Rhein
      (bei Karlsruhe)
    • Überwinterung von kleinen Pflanzen ganz einfach

      Hallo zusammen,
      auch mir haben es die Enseten sehr angetan. Mit der Glaucum habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht wie hier beschrieben. Bei uns hier im Harzrandgebiet gibt es nur sehr geringe Zuwachsraten. In einer geschützten vollsonnigen Ecke sind Zuwächse von max. 30 cm möglich. Nicht gerade sehr überzeugend aber das schöne Aussehen dieser Pflanzen hat mich wieder bewogen mir zwei kleine Pflanzen im Herbst zuzulegen (je 5€). Eigentlich ist die Überwinterung für mich sehr einfach bis zu einer gewissen Größe (siehe Bild). Ich habe meine Pflanzen mit ins Büro genommen und dort wachsen sie bei Temp zwischen (20-22°C am Fenster) ganz langsam. Mit erhöhten Düngergaben geht es natürlich schneller.
      Da ich mir jetzt ein Gewächshaus zugelegt habe werde ich die Pflanzen dort weiterpflegen und erst im Sommer rausstellen. Sie werden immer im Topf bleiben und somit haben sie es dann im Winter viel einfacher, da sie keine neue Wurzeln bilden müssen. Es sollte möglich sein die Pflanzen bis zur Blüte zu bringen.
      Schade, dass die Bilder von Patrick hier im Forum teilweise verloren gegangen sind. Ist es möglich diese wieder neu erstellen zu lassen? Ich werde mal beim Admin anfragen.
      Eine Frage hätte ich zur Samenbildung von E.glaucum. Patricks Früchte scheinen keine Samen gebildet zu haben. Wie hätte man das machen können?

      Gruß Olaf

      Bild1.JPG
    • Hallo Olaf.

      brochis schrieb:

      Schade, dass die Bilder von Patrick hier im Forum teilweise verloren gegangen sind. Ist es möglich diese wieder neu erstellen zu lassen? Ich werde mal beim Admin anfragen.


      Das ist nicht möglich.
      Die Bilder wurden bei imageshack.us gehostet und sind dort scheinbar gelöscht worden.



      Aus den Faq bei Imageshack:


      I'm missing images

      If your account contains any missing or broken images we ask that you email us at is-support@imageshack.net, and if possible provide the image links in question. We will look into restoring the image back into your account as soon as possible.


      Patrick könnte seine Fotos auch woanders hochladen und die Beiträge bearbeiten. Das bedeutet aber viel Arbeit.

      Volker