Bärlauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bärlauch (Allium ursinum, Syn.: Allium latifolium, A. nemorale, Ophioscorodon ursinum)

      Habe im September 2008 paar Zwiebeln davon mitgebracht bekommen

      Foto von meiner Zwiebeln, von Moni geklaut:
      ;smilie[123]



      die fuer mich dann im April 2009 so schoen praechtig geblueht hatten:



      Heute habe ich die gespendete Samen in den Garten ausgesaeht:


      Ich hoffe die keimen u. wachsen dann brav ;smilie[123]

      Herzlichen Dank der Spenderin!
      Herzliche Grüße aus Amman, Jordanien - USDA Zone 9
      Information
    • Viel Glück !

      Wenn es ein harter Winter wird kann es sein daß sie keimen, sonst kann es 2 - 3 Winter dauern bis der Frost sie knackt und sie keimen können.

      Da empfielt sich die Tiefkühltruhe ...

      Nja, sie vermehrt sich ja auch über die Zwiebeln ...


      Servus !
      Information
    • Herzlichen Dank fuer die Erklaerung, HURRIKAN!
      Warscheinlich werde ich dann keinen Erfolg von der Samenanzucht berichten koennen.
      Die Samen sind irgendwo Draussen begraben also kann ich denen die Tiefkuehlschrank-Therapie nicht mehr anbieten.
      ;smilie[123]
      Herzliche Grüße aus Amman, Jordanien - USDA Zone 9
      Information
    • Gern geschehen !

      So viel ich weiß hat es auch in Jordanien ab und zu Frost ... vielleicht reicht das dann ja ...

      Oder, vielleicht knackt ja auch die Hitze die Samenhülle .. es geht da ja auch nur um die thermische Bewegung die die Hülle verformt bis sie zerbricht ...

      Servus !
      Information