Washingtonia ausgepackt / Belüftet

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Da hat sich bisher auch noch keiner so richtig dran getraut,und in der Anschaffung,wie z.B.in Deiner Größe,sind sie recht selten,und auch nicht grad Günstig.
      Ich hätte auch Intresse dran,aber ich habe besonders in diesem Winter sehr gut beobachten können,das die Mikroklimatischen Bedingungen in meinem Garten nicht die Besten sind. ;smilie[85]

      _________________
      LG René ;smilie[125]
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
    • @Renè,
      ich hatte diese schon über einem Jahr im Blick und habe überall nach Informationen gesucht. Sie hat mich schon lange begeistert.
      Manchmal findest du kleinere schon für 30€, die haben allerdings dann noch keinen Stamm und wären auch eher für die Enkel mal interessant.
      Im Inneren bilden sich gerade neue Halme. Sie schieben sich derzeit etwa 5cm über dem Stamm hervor.
      Wenn man die Halme bewegt, kann man das Geräusch wirklich gut hören, daher auch der deutsche Name Rauschkopf oder Mikado-Pflanze,
      weil ihre Halme bei Wind gut hörbar sind.
      Wenn man sie auspflanzen möchte, sollte es unbedingt eine geschützte Südlage mit voller Sonne sein. Und der Platzbedarf ist auch nicht ohne.
      Wenn sie später ihre Halme bis auf den Boden krümmt, kommen da schnell einmal 3m Durchmesser zusammen.
      Aber alles in allem eine spannende Pflanze.
      Und was ist schon billig. Würde ich jede Woche einen trinken gehen, wäre das teurer ;smilie[94]
      v.G.
      -klaus-

      The post was edited 2 times, last by klaus ().

    • @ Klaus auch ich muß dur recht geben, wenn ich denke wie lange meine 30 Trachys brauchen werden (sind selbst gezogen und 2 Jahre alt) um ein brauchbares Ergebnis zu haben (höhe) und darum sollte man sich auch etwas gönnen.
      Bei der riesen Butia habe ich lange überlegt, ob das wohl ok ist, bei uns in Wien hat die Fa Be**a Fl**a eine Butia gehabt 10 cm Stamm um 198,- Euro. Bis der Stamm 160 cm ist gibt es mich möglicherweise nicht mehr. Mir wurden einige Größen angeboten und wenn schon denn schon dachte ich mir. Ich habe die größte genommen. Gönn es Dir

      LG Stefan
      LG Stefan
    • Original von bundesgartenschau
      Mich würde mal interessieren, wieso die Pflanzen das fehlende Licht in so einem Styroporhaus über Wochen so gut verkraften.
      /quote]


      Hallo Petra !

      Erstens findet bei so niedrigen Themperaturen kaum Stoffwechsel statt und zweitens ist Stypopor keineswegs lichtdicht ...

      Servus !

      Kurt
      Das was man Dir nicht tu,
      das füg auch keinen Andrem zu !

      Kung-Fu-Tse ( Konfuzius )
    • Hallo Freddy,
      im Gegensatz zu unseren heimischen immergrünen Pflanzen, die sich in mehreren Stufen auf den Winter einstellen, kennen Trachys das nicht. Sie führen keine eigentliche Winterruhe. Einziger Effekt der sich kältebedingt einstellt ist, der Stoffwechsel verlangsamt sich. ;smilie[140]
      -klaus-

      The post was edited 1 time, last by klaus ().

    • Hallo Stefan!

      Ich bin wieder mal fasziniert, dass Deine Washingtonia diesen Winter so toll überstanden hat. Bravo!!!!

      Vielleicht hast Du es schon wo geschrieben ;smilie[82] - wenn, dann sorry, dass ich nochmals frage:

      Ist da auch ein Heizkabel um den Wurzelballen eingebaut - und dann IM Verbau - da wurde wohl auch mit einem Heizkabel geheizt? Auf wieviel °C hattest Du den Thermostat (?) eingestellt?
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox
    • Hallo Moni

      Ja habe ich schon geschrieben aber kein Problem, ein Heizkabel ca 8 - 10 Meter wurde um den Wurzelballen gelegt, und den Stamm entlang. Verbrauch schwankt zwischen 60 - 80 Watt in der Stunde, in der Nacht bei minus 15 Grad hatte ich +0.5 abgelesen, ansonsten zwischen 2 und 8 Grad plus. Thermostat habe ich keinen, Stecker rein und raus. Kosten Schätzung für die Wintersaison so 10 - 15 Euro.

      Bin selber mehr als positiv überrascht, also baue ich nächsten Winter auch für die Trachys solch ein Gestell

      LG Stefan
      LG Stefan
    • Ah, danke, Stefan.

      So ein Gestell+Styrodur für meine kleine Trachy habe ich auch hier den 1. Winter (+ "Bodenwände" seitlich aus Styrodur) - ich heize aber nur oberirdisch mit Wasserkanistern (warmes Wasser) - aber da muss frau halt immer zu Hause sein, um die rechtzeitig wieder auszutauschen :D Nach einigem Nachgraben in den kalten Nächten dürfte sich auch im Boden kein Frost gehalten haben ....

      Die Kleine schaut aber auch noch gut aus - na ja, es ist halt "nur" eine Trachy, die nicht so empfindlich ist .....

      Super, dass das so gut bei Dir geklappt hat :D
      Liebe Grüße Moni at.wetter.tv: Berndorf/Salzb.Wetter Berndorf/Salzb. - VorschauWetter Berndorf/Salzb. - Trend USDA 5b (bis -26°) - Salzburger Land/Österreich Die Geister die ich rief .... seit 2010 bin ich im Reduzierfieber 8ox

      The post was edited 1 time, last by 8er-moni ().

    • Hi Stefan

      Ich bin ebenfalls vollkommen Fasziniert,die hat ja noch nicht mal 'ne Schramme,echt super ,hast Du alles richtig gemacht ;smilie[90]

      Nach diesem Winter scheint dieser Winterschutz auch für die zukünftigen Winter auszureichen. ;smilie[125]

      _______________
      LG René ;smilie[124]
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
    • Original von ogretzky99
      Bei diesem Exotischen Pflanzen darf man nicht mehr auf die Stromrechnung schauen! Wenn man was liebt, dann tut man alles dafür, daß es überlebt, koste es was es wolle!

      Und bei deinen Pflanzen in dieser zunkünftigen Größe darf Geld sowieso keine Rolle mehr spielen, denn irgendwann kommt man auch an die Grenze, wo man zwischen Normalität und Luxus unterscheiden muss!

      Mein Olivenbaum im Garten ist auch purer Luxus! Von der Anschaffung, über das Einpflanzen bis hin zum Winterschutz... Über Geld will ich hier gar nicht mehr reden!

      Aber es lässt sich auch darüber streiten, wo jemand an seine Grenzen in Sachen Winterschutz stösst! Der eine macht mehr, der andere weniger. Klar, Trachycarpus sind auch keine Washingtonia! Aber ich denke, du wirst dir jetzt im Sommer bereits so deine Gedanken machen, wie all deine zukünftigen Winterschutzbauten aussehen werden und ich freue mich auf weitere Bilder von Dir!

      Hier kannst du die mal Impressionen holen für die Zunkunft:

      2 Bilder von Anton aus dem Nachbarforum mit Link dazu:

      exoten-forum.de/vb/showthread.…page3?highlight=manhattan





      P.S. Anton hat gleich noch eine Bushalte-Stelle vor sein Haus gebaut für all die Touristen, die mit dem Bus kommen und seinen Garten bestaunen wollen! Und auch die vielen Kaffeefahrten, die zu Anton nun gemacht werden, können da nun problemlos Halt machen! Gut mitgedacht!


      Hi Ihr,
      Weiß von euch jemand was uber das"klein Manhatten" von heute?Würde gerne wissen wie es da jetzt so aussieht.
      Beimir ist ja eher alles trostlos:-(

      Gruß Dirk
      at.wetter.tv: UetersenWetter Uetersen - VorschauWetter Uetersen - TrendWetter Uetersen
    • Hi Rene,
      bei mir noch alles beim alten.Habe mir heute ne Humilis bei OBI geholt um wenigstens mal wieder etwas grün zu haben.Bei meiner großen Trachy bin ich allerdings doch guter Hoffnung.Ich glaube die schiebt und selbst ein abgeknicktes Blatt hat sich wieder aufgerichtet und steht wieder wie ne eins.
      Wie war es denn beim Treffen?Die Fotos und Komentare sagen ja echt gut.Freut mich,bin beim nächsten Mal auf jeden Fall mit dabei.
      Wie sieht es sonst bei dir aus?

      lg Dirk
      at.wetter.tv: UetersenWetter Uetersen - VorschauWetter Uetersen - TrendWetter Uetersen
    • Hallo Dirk

      Zwei meiner Trachys,gehen richtig gut ab,aber die Trachy,die an der Terasse steht,macht mir sehr grosse Sorgen,hoffe die Packt es noch ,mittlerer Speer sitz zwar noch fest,aber drunter ist alles braun und pilzisch ;smilie[135]
      Meine Y.rostratas und Gloriosas sind Matsch,wobei bei einer Gloriosa wieder ein Kindel sichtbar ist.
      Ansonsten bin ich recht zufrieden ,was meinen Garten angeht,und sonst auch ;smilie[125]
      Ja ,das Treffen war Spitzenmässig,alles supernette Leute,alles hat gepasst,und wir hatten Spass ohne Ende,war der Hammer.
      Beim nächsten Mal ,mußt Du unbedingt dabei sein,lohnt sich auf jeden Fall ;smilie[95] o2

      _________________
      LG René ;smilie[108]
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler