Ananas gezüchtet...wächst die so wirklich richtig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ananas gezüchtet...wächst die so wirklich richtig?

      Hallo zusammen,

      ich hoffe, daß hier jemand schon Erfahrung mit der Züchtung von Ananas hat und mir weiterhelfen kann.
      Also ich habe vor einiger Zeit meine gut bewurzelte Ananas eingepflanzt und nachdem sich eine zeitlang gar nix tat, hab ich gestern zwei Triebe entdeckt.
      Ich hab mal Fotos eingestellt, damit ihr auch sehen könnt, was ich meine.
      Ich bin eig super glücklich darüber und habe gestern erstmal nen Luftsprung gemacht, allerdings hab ich immer gedacht, daß die Ananas, wenn man die einpflanzt aus der eigenlichen Krone neue Blätter entwickelt und nicht aus den Seiten. Ist das normal? Sind das eine Art Ableger?

      LG Juliet
      Dateien
      • Foto0098b.jpg

        (91,02 kB, 61 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto0099b.jpg

        (61,43 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Information
    • hey juliet...dasis mir vor 2 woche auch passiert hab über den sommer die ananas gepflanzt mit viel wurzeln aber aus der mitte, was loghisch wäre kamen keine blätter stattdessen kam ein einzelner trieb aus der seite...hab hier im forum schon gefragt und mir wurde erklärt dass essich tatsächlich um ein kindel handelt..es wächst auch fleißig und ich hoffe dass trotzdem noch blätter aus der mitte kommen...hab aber keine ahnungwie ich mit dem kindel umgehen soll...ich warte einfach mal ab wies sichs so entwickelt

      lg lukas
      Information