Welche Palme fürs Wohnzimmer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Palme fürs Wohnzimmer?

      hi leute,am montag möchte ich zum palmenmann und mir ein neues ca.120m großes exemplar zulegen,gedacht hab ich an eine bismarck-palme,eine chamerops humilis zwergpalme oder eine caranday-palme(copernicia alba)...der standort ist vollsonnig oder auch halbschattig,da kommt es ein bischen aufs volumen der pflanze an,je größer bzw. volumiger die palme,desto halbschattiger wird der platz...wär nett nen tip von euch zu bekommen da ich noch recht unerfahren bin....mfg.vincent ;smilie[268]
      Information
    • Hallo Vincent,

      falls es etwas günstiger sein soll - eine Kentia-Palme kann ich Dir ebenfalls ans Herz legen. Diese Palme habe ich mir in meiner Zeit der regelmäßigen Vor-Disco-Treffen (und Bergfeste) in Pinten angeschafft. Wir hatten hier damals so eine Pinte in Moers, die hieß AT (Altstadttreff). Auf 2 Seiten Fenster - dort Bistrotische davor, dann einen Gang zwischen Theke und Bistro-Tischen (Ich würde das so auf 2 Meter tippen).
      Auf der Theke stand immer eine Kentia-Palme. Irgendwann hab ich die Bedienung mal gefragt, wer denn immer neue Palmen bringt. Von wegen - die Palme stand schon 5 Jahre auf der Theke und sah sehr vital aus. Und das muss schon was heißen - damals wurde nämlich noch anständig geraucht.

      Meine Palme hab ich jetzt bestimmt schon 20 Jahre. Sie hat mehrere Umzüge verkraftet und wird immer irgendwo hingestellt wo Platz ist (und da ist nicht immer viel Licht). Im Sommer kommt sie nach draußen (aber bitte nicht allzu lange draußen lassen - spätestens wenn der Speer/neue Blatt gelb wird muss sie rein. Aber am Besten etwas eher). Wenn ich ihr im Winter ein angemessenes Plätzchen geben könnte, wäre sie bestimmt schon wesentlich größer. Im letzten Jahr ist sie aber ganz gut gekommen (habe sie mal umgetopft - sie hatte mittlerweile nur noch ein paar Luftwurzeln und keinen direkten Kontakt mehr zum Boden).
      Wenn ich sie kurz umschreiben würde: Die ist nicht klein zu bekommen.

      ...hier ist sie im Frühsommer gerade frisch umgetopft worden. Es war mal ein 3er-Tuff. Auf Grund des zu kleinen Topfes haben 2 der Pflanzen der Dritten den Platz und die Nährstoffe genommen.

      -volker-
      Information
    • hi volker,sind die wedel der kentia-palme ähnlich weich wie die der phönix roebelini?? den die hab ich auch hier stehen und meine katze spielt sehr gerne mit ihr und beisst auch schon mal rein,wobei sie in die blaue zwergpalme(chamaerops var. vulcano)überhaupt nicht interssiert...v.g vincent
      Information
    • Hallo Vincent,

      ja, die Wedel sind weich. Ich selber mag keine Pflanzen an denen man sich verletzen könnte (outdoor ist es mir meist egal). Musst halt durch 'bauliche' Maßnahmen dafür sorgen das die Katze da nicht dran kommt. Als die Kentia noch nicht so groß war das ich sie auf den Boden stellen konnte, habe ich sie in einen - aus Stahl gefertigten - Blumenständer gestellt. Der war bestimmt 1m hoch. Aufs Fensterbrett kannst Du sie meistens eh nicht hinstellen, da die Blätter einfach Platz brauchen.


      -volker-
      Information
    • also in der Wohnung hab ich keine Chamaerops Humilis würde ich dir aber auch von abraten
      ich kenne mehrere in Zimmerhaltung geht ihnen schon nicht schlecht aber sehen halt wegen der lagen Blattstiele nicht sonderlich schön aus
      Die eine steht bei uns auf der Arbeit im Emfangsbereich (nordseite) und weitere sehe ich mehr mals die Woche in der Wirtschaftsakademie Kiel

      Kann mich nur meinen vorrednern anschließen
      • Rhapis Arten gehen immer
      • Howea forsteriana geht auch recht gut
      • Chamaedorea arten gehen auch so einige radicalis ist bei mir zB ein selbstläufer
      gibt bestimmt noch einige mehr wie zB Chuniophoenix nana, an der ich mich noch versuchen will. Kommt ja quasi aus der selben Gegend wie einige Rhapis Arten.
      Information
    • Hallo

      Wie wäre es mit einer Betelpalme (Areca catechu), meine hat etwa 8 Jahre im WZ gestanden bis ich sie wegen der Größe abgeben musste. Die ersten 3 Jahre war sie ein reines Indoormonster, dann kam durch Umzug mal ein Outdoorsommer dazu was die Wedel zwar arg gebeutelt hatten, aber zum Einräumen sah sie wieder Top aus. Aber selbst im Altbau geht dann irgendwann die Raumhöhe aus ;;g .
      MfG Jürgen Click for Düren, Deutschland Forecast
      Information
    • Hallo Pierre,

      die Kentias/ Howeas werden oft in sehr kleinem Stadien als Art Palmenrasen in Miniformen angeboten - sieht auch aus wie ein Bambus-Rasen.
      Meine Frau hatte auch mal so ein Pöttchen für 2,99.

      Nach zehn Jahren hat die jetzt noch zwei Stämmchen - immerhin schon 30 cm hoch. Steht aber indiskutabel bescheiden im Bad - ist aber auch Eigentum meiner Frau ... :pinch:

      Noch mal 10 Jahre und man erkennt vielleicht mal einen Stamm und dass es sich um eine Palme handelt. :wacko:

      Ich sag nixx aber wer Palmen will, geht nicht diesen Weg.

      Ich bleibe dabei, Rhapis excelsis sieht super aus, wächst gut - nicht zu hoch - und ist sehr einfach zu pflegen.

      Kannst einen sehr großen Tuff haben, wenn Du willst.


      Foto aus dem Winter 12/13 - ist schon wieder deutlich größer (ca 1,5m und zahlreiche Stämme)

      Hatte den vom Ur-Tuff meiner Frau abgeschlagen und wusste nie so recht, wo er im Garten hin sollte.

      Zahl 10 Euro mit Topf (ohne Untertopf und Rolli) und nimm das Teil mit - wenn Du einen Kombi hast ... Ich kann darauf verzichten!.

      Dülmen-Düren lohnt sich - ist quasi um die Ecke. Ich denke Du würdest wohl 50-100 Euronen für das Teil im Fachhandel zahlen.

      Die Rhapis hat zwar ein paar braune Blattspitzen, weil sie bei mir im Sommer im Bambus steht und wenig Pflege erfährt und im Winter ziemlich weit hinten in der Küche ihr Dasein pflegt aber garantiert wird das ein Schätzchen! Ich zeige Dir ggf. den Ur-Tuff meiner Frau.

      Melde Dich per email hier über das Forum - ggf. frag Volker, wie das geht!

      Dieses Angebot gilt ausnahmslos für Pierre - ansonsten beobachte ich weiterhin das Forum ! :k-

      Hasta luego!
      Guat gaon vant Mönsterland Dirk Click for Münster, Deutschland Forecast
      Information