Riesenzyklon rast auf NO-Australien zu!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Riesenzyklon rast auf NO-Australien zu!

      Hallo Zusammen

      Über dem Südpazific braut sich ein Monsterhurricane zusammen ,mit einer Grösse von 400 Kilometerrn und einer Geschwindigkeit von 250 Km/h,rast er auf die Nordostküste Australiens zu.Er soll zerstörerische Ausmasse annehmen ,die Leib und Leben gefährden und erhebliche Schäden anrichten.Eine tsunamieartige Sturmflut soll ins Land einbrechen,mit mehreren Metern ,hohen Wellen mit zerstörerischen Kräften.Sonderflugzeuge werden starten ,um jede Menge Menschen von der gefährdeten Region fliehen lassen zu können ,Hamsterkäufe werden getätigt Türen und Fenster verbarrikadiert und jede Menge Sandsäcke vorbereitet ,von den Dagelbliebenen .Wenn man sich vorstellt ,das dort die schlimmste Jahrhundertflut aller Zeiten herschte,mit Wasserfläschen ,so gross wie Deutschland und Frankreich zusammen,und nun kommt ein Hurricane ,der in etwa die Stärke von Hurricane Kathrina (New Orleans)zusammenbringt ...?!Arme Menschen ,mögen sie alle glimpflich davondavon kommen oder gar verschont werden,ich drücke ihnen ganz fest die Daume
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
      Information
    • Ja, sieht übel aus; und in den USA wütet ein Blizzard und Kälte bis -45°C. Da sind wir doch hier noch gut bedient.
      zeit.de/gesellschaft/zeitgesch…02/wintersturm-fluege-usa
      Gruß Marion
      "Jeder Mensch braucht ein Stück Garten, wie klein es auch immer sein mag, sodass er in Kontakt mit der Erde und deshalb mit etwas Tieferem in ihm selbst bleibt". C. G. Jung
      "Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
      Information
    • Zyklon Yasi geht an Land!

      Ziemlich aktuell (halbe Stunde her) - die Stadt Cardwell bekommt wohl die volle Ladung:



      Hier eine Internetseite mit aktuellen Wetterinfos aus Cairns.
      Drückt auf Graph und es kommen die Windgeschwindigkeiten mit Böen.
      Die Livecam funxxt jetzt nicht - geht auf Mitternacht zu.

      Achtet mal auf den Luftdruck und die Temperatur von 29 Grad um 23:00.


      cairnsweathercam.com.au/



      Aktuelle Infos zu Yasi:

      theaustralian.com.au/in-depth/cyclone-yasi
      Guat gaon vant Mönsterland Dirk Click for Münster, Deutschland Forecast
      Information

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Trachy-Dulmensis ()

    • Hallo
      Einige cam sind temponär nicht mehr zu erreichen,
      ich glaub da brennt zur zeit das wasser. ;(
      Erst süsswasser ohne ende, jetzt bekommen die
      küstenregionen das salz dazu :wacko:
      Wir reden nicht von den windschäden im inland.
      Die sind in der saison echt gebeutelt, und dem riff
      wird dies sicher auch nicht gut tun ;;g .
      Wir bekommen dann später die auswirkungen, durch
      die rückversicherung.

      jens
      Was du dir kannst morgen borgen, brauchst du dir heute nicht besorgen. Hier mein Garten < klick
      Information
    • Toddy schrieb:

      dem riff
      wird dies sicher auch nicht gut tun ;;g .


      Hai

      Darum tut es mir auch am meisten weh, denn das braucht verdammt lange zur Erholung. Da ist eine Dekade nix, aber Vlt. sind die Taucher und Wissenschaftler pfiffig und siedeln Fragmente um wie am Roten Meer nach schiffsunglücken ;smilie[268] . Die Flora an Land steckt das eh in 2-3 Jahre weg und die Fauna und der Mensch kann danach folgen.
      MfG Jürgen Click for Düren, Deutschland Forecast
      Information
    • ...also laut meiner Wetterbeobachtungs-Software ist der Zyklon etwas weiter nördlich eingeflogen

      ... um 17:20 Uhr (unserer Zeit)


      ...um 19:00 Uhr


      ...um 22:00 Uhr


      ...wenn man auf die Bilder klickt, erscheint es in Originalgröße. Und wie man am letzten Bild erkennen kann hat er sein Auge schon verloren.


      -volker-
      Information
    • Yasi hat sich ausgetobt

      Es scheint nochmal gut gegangen zu sein! Keine Schwerverletzten, keine flächendeckend katastrophalen Schäden.
      Inzwischen ist Yasi auf 1 zurückgestuft und hat nur noch 90 km/h.
      Ich weiß gar nicht, warum unsere Medien immer noch von Kat. 3 reden - es ist vorbei!



      @Volker
      Kann nicht sein! :wacko: Hast Du die Meteo-Sat-Bilder überlagert oder ist das Bild so, wie es ist?
      Wenn Du zwei Sat-Bilder zusammenfügst müssen sie beide den gleichen Referenzellipsoiden und die gleiche Projektionsart haben, sonst gibt es Lagefehler.
      Bei uns wäre das z.B. der ETRS89 und z.B. UTM oder Gauß-Krüger.
      Ich habe die Daten ja von offizieller Australischer Stelle - bin mir sicher, das die wissen wo sich Yasi herumtummelt! :gri

      Hier ein paar aktuelle Fotos von heute Morgen (Quelle: The Australian):

















      Quelle:

      theaustralian.com.au/in-depth/cyclone-yasi
      Guat gaon vant Mönsterland Dirk Click for Münster, Deutschland Forecast
      Information
    • Hi Dirk,

      habe das mittlerweile leider auch schon erfahren müssen, dass in meiner Software wohl irgend etwas falsch läuft. Die Warnungen vom Wetteramt (und die Vorberechnungen für den weiteren Verlauf) sind richtig eingetragen. Das Wolken-Layout scheint aber abzuweichen.

      Hier mal ein Link meiner Software. Ich habe das Teil schon sehr lange (noch lange bevor es Google-Earth und Goggle-Map gab) - auch heute zahle ich noch jährlich dafür. Obwohl es dort sehr viel Info's gibt, werde ich den folgenden Obolus (jährlich einen 10er) von der jetzt ausstehenden Supportantwort abhängig machen.

      -volker-
      Information
    • Hallo Jörg,

      ja, ich weiß. Habe den Earthbrowser bis dato immer als Google-Earth - Ersatz angesehen. Meine Datenkraken-Paranoia ist zwar nicht konsequent (weil ich auch andere Produkte von Google verwende) - aber da wo es Alternativen gibt, nutze ich gerne andere Sachen.

      ...wird aber nu zu OT.


      -volker-
      Information