Washingtonia Robusta ohne erkennbares Wachstum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Washingtonia Robusta ohne erkennbares Wachstum

      Hallo!

      Habe da ein Problem!
      Ich habe seit 3 Wochen eine Washingtonia Robusta mit ca. 30 cm Stammhöhe, Gesamthöhe so 120 bis 130 cm. An der palem sind 4 geöffnete Wedel und ein sich gerade öffnender Wedel, allerdings tat sich da in den 3 Wochen absolut nichts während meine Trachy in derselben Zeit 2 Wedel voll ausgeschoben hat. Kenne das von vor 3 jahren von meiner Robusta (die leider mein Hund zerfetzt hat im Welpenalter), dass sie doch ein schnelles Wachstum haben.
      habt ihr irgendwelche Tipps oder Meinungen, was mit der Washi los ist?
      Freue mich auf eure Antworten.

      Viele Grüße,
      Marc
      Dateien
      • palme.jpg

        (120,26 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Information
    • Ich könnte mir vorstellen das sie einen kleinen Umpflanzschock bekommen hat und macht je nach Menge der Wurzeln ein grösseres Wurzelsystem. Washis brauchen zum wachsen viel Wärme an den Wurzeln wenn der Boden recht kühl ist und sich von der Sonne kaum aufwärmt ist das Wachstum dementsprechend langsam. Gibst du ihr den auch genügend Wasser ?.

      Gruß Volker
      Klimazone 7b, Münster (NRW) Meine Pflanzen Sammlung: fotospeicher.exotenfans.eu/thu…php?album=lastupby&uid=11
      Information
    • Danke erstmal an euch beide.

      Wasser kriegt sie mindestens alle 2 Tage! Habe ne Mischung aus Palmenerde, normaler Erde und Sand genommen. Boden ist relativ locker und ab 10 Uhr ist die Palme bis ca. 19 Uhr in der Sonne. Da dürfte der Boden doch eigentlich warm sein oder?
      Information
    • Okay, dann werd ich das mal mit mehr Wasser im Auge behalten und berichten. Hab ja bald das Gefühl, dass die neue Butia schneller wächst ;)
      Hab grad alles ordentlich gegossen und werde das jetzt auch wieder jeden Abend tun.

      Viele Grüße,
      Marc
      Information
    • Hey! Ich wollte nur mal danke sagen für den guten, wenn auch einfachen Tipp wegen dem Gießen. Der eine Fächer öffnet jetzt und ein neuer kleiner Wedel ist erkennbar. Gieße jetzt jeden Tag morgens und abends eine 10l Kanne, das scheint sehr gut zu sein :) Mal hoffen, dass endlich mal etwas Regen kommt, dann wächst alles besser :)

      Liebe Grüße, Marc
      Information