Wo bekommt man einen Orchideenbaum her?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wo bekommt man einen Orchideenbaum her?

      Hallo Leute, ::ww
      Ich habe schon laange den großen wunsch einen Orchideenbaum (Bauhinia) mir anzuschaffen.
      Leider habe ich keinen Peil wo ich so eine herbekomme, da sie ja eigentlich in heißen Ländern wächst. ,,S
      Hättet ihr eine Ahnung wo ich sie herbekommen würde (wenn möglich ohne internet;)) und wie man sie am besten überwintern könnte?
      Hoffe strak ihr könnt mir helfen, -xi
      liebe Grüße!:)
      Information
    • ::mo
      ich muss dir Recht geben das Bauhinia sehr schöne Pflanzen sind, besonders ihr Blätter sehen witzig aus.
      Bei Wassermangel und wenn es dunkel wird, klappen sie ihre Blätter zusammen.
      Ich wüsste jetzt nur, wo du sie im Internet bekommst, so habe ich sie noch nicht gesehen, sorry.
      Im Internet findest du sie z. B. bei flora-toskana.de
      Ihre Überwinterung gestaltet sich recht einfach, da sie häufig ihr Laub komplett abwerfen, dann kannst du
      sie in eine dunkle Ecke im Zimmer überwintern. Von den Temperaturen her, würde ich sie nicht unter 10°C
      stellen und nur noch so viel gießen, dass der Wurzelballen nicht komplett austrocknet.
      Wenn du dir eine Bauhinia anschaffst, achte sehr auf Spinnmilben, die lieben diese Pflanze abgöttisch ;;f
      LG
      Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich.

      Wer einen Monat lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf.

      Wer ein Jahr glücklich sein will, der heirate

      Wer ein Leben lang glücklich sein will,
      der werde Gärtner.
      Information
    • Vielen Dank für eure schnellen Antworten ;)
      Die Seite hört sich wirklich gut an, allerdings sind die Preise auch der wahnsinn!:)
      Ja diese Pflanzen sind einfach wunderschön:D
      Natürlich habe ich auch schon überlegt sie selbst zu ziehen...(Hättet ihr vielleicht auch eine Ahnung wo man Samen herbkommen könnte?)
      na ja leider hab ich nur nicht so besonders viel Erfahrung was das betrifft!...
      Ich werde es mir noch überlegen:D

      Hört sich ja super an was des Überwintern angeht... ;;f
      Hab auch gehört dass sie sich super als Topfpflanze eignet...stimmt das?
      Information
    • die lassen sich eigenltich super als Kübelpflanze halten. Und freuen sich immer Sommer über einen
      Platz im Freien. Alle 1-2 Wochen düngen und nach der Blüte etwas zurückschneiden.
      Meine habe ich leider nicht mehr. Die ist mir vor 2 Jahren im Winter verstorben.
      Wünsche dir viel Glück mit deiner, wenn du sie hast.
      LG
      Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich.

      Wer einen Monat lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf.

      Wer ein Jahr glücklich sein will, der heirate

      Wer ein Leben lang glücklich sein will,
      der werde Gärtner.
      Information
    • Hi Yuma,
      wenn du dich dafür entscheiden solltest, sie auch Samen zu ziehen, dann brauchst da aber etwas Geduld. Es dauert
      dann etwa 5 Jahre bis sie blühfähig sind, das ist aber auch noch von Art zu Art unterschiedlich.
      LG
      Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich.

      Wer einen Monat lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf.

      Wer ein Jahr glücklich sein will, der heirate

      Wer ein Leben lang glücklich sein will,
      der werde Gärtner.
      Information
    • ::mo
      Nochmals VIELEN DANK für die tollen Ratschläge:D
      Ich werde sie jetzt selbst per Samen ziehen!(hoffentlich schaff ich das;))
      Freu mich schon wahnsinnig... :gri
      Es ist immer schön m it anzusehen wie eine Pflanze von klein auf wächst...ich hoffe nur sie erfriert mir nicht gleich:(
      DAnke jedenfalls:)


      was ist eig am besten?Die Samen sofort einsetzten oda sie lieber nich eine Teit lang in einem feuchten tuch liegen lassen und dann einsetzten?
      wie kann man diese Samen überhaupt aufbewaren?
      LG ;;f
      Information
    • Entwicklung on meinen Kleinen! :)

      Hey weiß ja nicht ob jemand noch mal hier reinschaut jedenfalls wollte ich zeigen wie sich meine Orchideenbäumchen inzwischen entwickelt hat :)

      stehen nur immer noch im Haus;) bring es leider einfach nich übers Herz sie in die Kälte zu stellen!ist das schlimm?
      und wie bring ich sie zum Verzweigen? iwelche Tipps?

      liebe Grüße!
      :)
      Dateien
      • 234^54.JPG

        (125,25 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_0182.JPG

        (86 kB, 45 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Information
    • Hallo Yuma,

      schön ist Dein Bäumchen geworden. Ich drück die Daumen, daß es weiter so bleibt. Mir ist leider meins eingegangen im letzten Frühjahr. Die sind empfindlich auf nasse "Kälte". Wenn der Sommer also recht kühl und naß wird, sollten die untergestellt werden im Garten. Habe natürlich gleich was neues gezogen.

      Wenn im Haus ein kalter Raum ist, reicht das, denke ich. Wohin willst Du sie denn in die Kälte stellen? Verzweigen sollte sie sich, wenn man schneidet.

      Auch wenn Flora-Toskana üppige Preise hat, aber die Pflegehinweise sind immer gut. Direkt auf ausführliche Pflegeanleitung klicken.

      Ich weiß ja nicht, welche Sorte Du da hast, hier mal ein Bild von unserem Urlaub auf Mauritius.



      Viele Grüße
      Petra
      Information