Welche Temperatur beim UT 200 für die Musa Basjoo im Styrodurschutz einstellen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Temperatur beim UT 200 für die Musa Basjoo im Styrodurschutz einstellen ?

      Hallo
      Die Musa habe ich heuer im Mai ausgesetzt und sie hat sich prächtig entwickelt . Da ich ein Neuling in Sachen Bananen bin , war ich echt überrascht das schon
      in ersten Jahr so viele neue Musas dazugekommen sind. Die Styrodur 80mm Platten habe ich zu 2 rechtwinkelige Teile verklebt um sie Platzsparend in Sommer zu verstauen zu können.
      Zusammengehalten wird der Würfel mit 2 Spannratsche .Um auch den Wurzelbereich zu schützen und den Würfel einen guten Untergrund zu geben habe ich noch Styropor verlegt.
      Heizen werde ich mit einen 18m Lichtschlauch und mit einen UT 200 geregeln.
      Wegen der Temperatureinstellung habe ich schon viel gelesen und leider verschiedene Einstellungen erfahren , Welche Temperatureinstellung ist für meinen Styrodurschutz optimal ?

      MFG Roki



      Information
    • Ich weiss das es viele Möglichkeiten gibt (siehe Forum ) eine Musa zu überwintern,aber ich habe mich hoffendlich für eine
      saubere (kein Stroh kein Laub usw.) sicherne,widerverwendbare und für einen schnelleren Aufbau für diese Schutz enschieden.
      Nur bei der Temperatureinstelung bin ich mir noch nicht sicher, will ja nicht zu viel heizen aber natürlich nicht zu wenig ?
      Information
    • Die basjoos gehen am Boden schnell in die Breite, bei mir ist die grundfläche im vierten Jahr jetzt schon an die 2 qm,
      eien Bahausung müsste ständig mitwachsen um den Musawald einzufangen oder ein Teil würde eben nicht reinpassen.
      Letztes Jahr habe ich mit Laub/Plane mit Erfolg geschützt, aber die Laubmengen waren echt schlimm.
      Thorsten
      Wer Palmen knebelt oder fesselt wird schon wissen warum....
      Information
    • ...also ich habe jetzt auch schon bei Amazon 3x Pflanzen-Heizkabel und eine UT-200, werde auch wie Oben beschrieben bei 0 Grad einschalten und bei 3 Grad ausschalten. Meinen Musas und Sikki haben sich auch mal schön entwickelt und über 2,20 m Höhe erreicht. Ich habe die noch anfang Mai wegen Frost auf 40 cm abgeschnitten.


      ..hier meine Sikki und Maurelli:

      ...hier Hinten Links Basjos die ich im Juni gekauft habe, die waren 20cm groß und jetzt 1,80 m:

      ...hier die Musa Basjos die ich Ende März eingefflanz habe aber bis Ende April 2 mal abschneiden müsste, die sind dann von 40 cm starten, wie Oben beschrieben:





      ,,S Es ist Heute Nacht Frost angesagt! Ein bisschen zu früh! Ich werde heute Vlies drüber machen, aber Schutz aufgebaut habe ich noch nicht...
      Information
    • Ich habe mit Laubhaufen und Plane überwintert.
      Es reicht bei +1 Grad auszuschalten,
      wenn man die Stämme nicht überwintern will und somit Riesenvolumina hat,
      bei dennen dann irgendwo Plusgrad und woanders glecihzeitig Minusgrade auftreten.
      Hier müsste man die geeigente Sensorstelle finden oder höherregeln.
      Bei +3 Grad kann es bei wärmeren Perioden auch höher sein und das Zeug fängt dann zu früh an zu wachsen,
      wenn man wie ich dann nicht lüften kann.
      Daher halte ich die Temperaturen im Zweifelsfall niedriger.

      Wie ich es dieses Jahr mache weiß ich nocht nicht.
      Die Laubmengen haben mich im Frühjahr erschlagen ich wusste nicht wohin damit,
      obwohl ich nur maximal 50 cm hoch aufgetürmt hatte.
      ich werde wohl wieder Laub nehmen,
      aber weniger und im Zweifelsfall das Heizkabel bemühen.
      Thorsten
      Wer Palmen knebelt oder fesselt wird schon wissen warum....
      Information
    • Palmen2009 schrieb:

      Bei uns im Musaschutz schaltet die Umluftheizung bei 2 Grad an u. bei 4 Grad aus.Lg.Ines u. Hans


      Das Resultat lässt sich ja sehen ;;f ;))

      Ich umbaue meine Musas auch wieder mit Kaninchendraht und befülle es mit Laub und Stroh ,allerdings nicht mehr so hoch wie in den jahren zuvor .Auch wenn man die Scheinstämme auf 20 cm hält ,statt auf 50 oder 70 cm ,sie werden eh jedes Jahr gleichhoch ,sie werden halt jedes jahr etwas breiter 8ox

      .
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
      Information
    • Hallo Rene, ist auch meien Erfahrung, ich habe vorletztes Jahr Stammerhalt gemacht und letzets Jahr auf 20-40 cm runtergeschnitten.
      Sie sind dieses Jahr wohl wegen des ausreeochnden Wassers seit Juli genauso hoch geworden und so langsam bekomme ich einen kleinen Wald.
      Breite macht auch was her, definitiv.
      Thorsten
      Wer Palmen knebelt oder fesselt wird schon wissen warum....
      Information
    • ...bei Amazon habe ich UT-200 - Fa. ELV bestellt zusammen mit 3x10m Pflanzen-Heizkabel.


      Jetzt mal ne andere Frage, Leute:
      Kann mann die Maurellis im freien überwintern? Ich weiss das man die immer ausbudellt und im Keller im Dunkel überwindert, aber Keller habe ich nicht und ich habe keine Lust dazu.
      Wenn ich die gut einpacken würde und mit den Thermostat die richtige Temp. halte, geht das? Hat das schon einer geschafft mit Maurelli?
      Information
    • tlegrand schrieb:

      ...bei Amazon habe ich UT-200 - Fa. ELV bestellt zusammen mit 3x10m Pflanzen-Heizkabel.


      Jetzt mal ne andere Frage, Leute:
      Kann mann die Maurellis im freien überwintern? Ich weiss das man die immer ausbudellt und im Keller im Dunkel überwindert, aber Keller habe ich nicht und ich habe keine Lust dazu.
      Wenn ich die gut einpacken würde und mit den Thermostat die richtige Temp. halte, geht das? Hat das schon einer geschafft mit Maurelli?



      Hallo tlgrand

      Ich denke das kann nur klappen ,wenn Du Deine Winterbehausung absolut frostfrei hälst ,dann musst Du dafür sorgen ,das sie nicht zu feucht steht ,denke aber das das nicht klappen wird ,aber ne andere Wahl hast Du wohl leider nicht :whistling: ,viel Glück
      ;;f
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
      Information
    • @kumpel: tja, ich könnte aber noch auf den Spitzboden ausweichen, mal kucken wie ich die Maurellis durch das sauberes Haus nach dahin transportiere...haha...wird schon schief gehen... ;))

      Heute habe ich die Sachen bekommen: UT-200 vor ein paar Tagen, 3xHeizkabel und ein paar Kabelverlängerung für draußen. Holzpfalen und Hobelware-Latten habe ich schon früher gekauft, auserdem Jede Menge LUPO-Folie und Thermo-Vlies. Laub und Stroh werde ich vom bekannten bekommen. Bin gespannt! Arbeit ohne Ende, es sind 5 Banannen-Stellen die ich schützen muß, und es ist mein erstes mal/Überwinterung... :wacko:
      Wie gesagt, wird schon schief gehen. Viel Aufwand, aber es lohnt sich, denn die sind echt der hinkucker im Sommer! ;;f
      Information
    • Hallo tlegrand

      Wird schon klappen durchs haus ,aber in ein paar Jahren dann nicht mehr ,dann wird sie zu gross und zu schwer .Sie braucht ja keinen riesen Wurzelballen ,wenn Du sie zum Überwintern ausgräbst .

      Ich wünsche Dir viel Spass mit Deinem neuen Equipment und nicht zu viel Arbeit ;;f
      Würde es Dir was ausmachen ,Deine Überwinterungsaktion zu dokumentieren ?
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
      Information
    • kumpel schrieb:

      aber in ein paar Jahren


      Moin Nachbar

      Das erreich ich immer nach etwa 2-3 Jahre, dann ist das Ende der Sackkarre ereicht ;;g . 2 Karren mil 250 Kilo hab ich schon dem Altmetall spendiert :evi: .

      @ tlegrand

      Was viel hilft im Treppenhaus sind die großen Müllsäcke um der Wurzel. Was man jetzt schon machen kann ist die Blätter ab und den Scheinstamm kurz im Erdreich abstechen und trocken unter einem Pavillion in einem Mörtekübel lagern.
      MfG Jürgen Click for Düren, Deutschland Forecast
      Information
    • tlegrand schrieb:

      na dann, werde ich mir an die Arbeit machen, vielleicht in eine Woche oder so, Danke Freunde für die vielen Tipps, ich werde auf jeden Fall eine DOKU machen! ;;f


      Guten Morgen
      Ab mitte der kommenden Woche soll das Wetter wieder etwas stabieler und auch merklich wärmer werden ,das wäre der ideale Zeitpunkt für Deine Aktionen ;;f so kann der Ballen dann schneller abtrocknen und Du hast dann nicht so ein enormes Gewicht zu tragen ;))
      Liebe Grüsse aus dem Aachener Raum, René ::w

      ..........don't look back :thumbup: at.wetter.tv: BaesweilerWetter Baesweiler - VorschauWetter Baesweiler - TrendWetter Baesweiler
      Information