Pinned Trachystandorte in NRW

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Trachystandorte in NRW

      Trachystandorte ihn NRw vor 2005 49
      1.  
        Hatten die Palmen Blattschäden? (11) 22%
      2.  
        Sind die Palmen komplett erfroren? (4) 8%
      3.  
        Haben die Palmen den Winter schadlos überlebt? (16) 33%
      4.  
        Wurden diese Palmen im Winter 05/06 nicht geschützt? (10) 20%
      5.  
        Wurden diese Palmen im Winter 05/06 geschützt? (5) 10%
      6.  
        Ich kenne einen oder mehrere Standorte (39) 80%
      7.  
        Ich kenne keinen Standort (10) 20%
      Hi Zusammen
      Analog zu Volkers Umfrage will ich mal eine zu NRW
      starten.
      Wie sieht das mit Trachystandorten ihn NRW aus speziell Ostwestfalen.

      Bis zu 6 Stimmabgaben sind gleichzeitig möglich!!!

      Hoffe bin nicht der einzige der ihn OWl eine Trachy ausgespflanzt hat.;smilie[108]
      Gruss
      Marco
      Rödinghausen,Ostwestfalen Usda zone 7b
      Information

      The post was edited 1 time, last by premium2005 ().

    • Hallo Marco.

      Bei solch einer Umfrage sollten mehrere Auswahlen getroffen werden dürfen.
      Ich habe in meiner 6 angegeben.
      Du siehst, bei deiner Umfrage konzentriert sich alles auf die oberste Frage.

      Ich habe es mal auf "6" umgestellt, auch wenn es nun eigentlich schon zu spät ist.

      Volker
      Information
    • Hallo,
      die mir bekannten, zT. bis 3m hohen, vor 05/06 ausgepflanzten und nicht geschützten Trachys stehen in Lippstadt und wenige km südlich davon in Erwitte. Relativ mildes Münsterländer Klima und weniger als 110m. ü NN. gelegen.
      Ist so gut wie in OWL ^^

      MfG
      Cocos
      ___________________________________ Viele Grüße aus der Hellwegbörde (Westfalen), seit 2009 Zone 6b Click for Paderborn, Deutschland Forecast
      Information
    • Hallo komme aus Emsdetten ca. 20km von Rheine entfernt. Bei mir steht eine Trachy seit 4 Jahren im Garten und eine seit letzten Jahr. Habe auch noch ein paar humeles die auch seit 4 Jahren draußen sind geschützt wurden sie noch nie.
      Information
    • Hi
      Dirk
      Na herzlich willkommen hier.
      Endlich mal einer der aus meiner Gegend kommt.
      Komme aus Rödinghausen habe 2 Wagnerianus und 4 Trachys und 1 Phoenix canerensis ausgepflanzt.
      Gruss
      Marco
      Rödinghausen,Ostwestfalen Usda zone 7b
      Information
    • Hi!
      Das wird jetzt mein erster richter Beitrag :)
      Bin ein bisschen enttäuscht, dass Brakel auf der Karte ist, aber Höxter nicht, weil Höxter auch seit 2007 Palmenstandort ist, übrigens auch noch OWL.
      Bisher bin ich hier wohl der einzige der welche hat, aber das ändert sich ja vll. auch mal.
      Habe ausgepflanzt 3 Trachycarpus Fortunei.
      1. Stammhöhe ca. 10cm Gesamthöhe ca 1,20m
      2. Stammhöhe ca. 60cm (eher höher) Gesamthöhe ca. 1,90m
      3. Stammhöhe ca 190cm Gesamthöhe ca. 3,50m (erst anfang November gepflanzt, aber schon 2 neu wachsende Wedel)

      Dazu noch eine Washingtonia filifera (nach Hundeangriff 3 von 5 Stammansätzen wieder mit Wachstum)
      Höhe ca. 30-50cm

      3 Trachys mit 30-60cm Höhe und momentan 34 Sämlinge vom Sommer im Gewächshaus. Dabei noch eine Musa Basjoo mit 50cm Höhe (aber ist ja keine Palme).

      Joa das wars denk ich. Soll aber noch was dazukommen.
      Information
    • wir waren auch so mutig :o)

      Hallo!

      Dies wird unser erster Beitrag auf dieser Seite...
      Wir haben hauptsächlich ein bißchen im Internet gesucht weil wir bei den Minus-Temperaturen die für die nächsten Tage angesagt worden sind ein bißchen Angst um unsere in diesem Jahr ausgepflanzte Trachys haben...
      Und da sind wir auf diese Seite gestoßen.
      Uns hat das Exotenfieber auch seit diesem Jahr gepackt seitdem wir unser eigenes Häuschen haben ;o)
      Unsere "große" Trachy ist um die 1,70 m - unsere drei "Kleinen" erst um die 40 cm.

      Und - wir kommen auch aus RÖDINGHAUSEN.
      Lieben Gruß in die Nachbarschaft !!!
      LG von Jack & Rose aus Rödinghausen / Ostwestfalen
      ;smilie[344] ];smilie[282]
      Information
    • Hallo,

      Herzlich Willkommen im Selbsthilfeforum für frostgeplagte Exotenfreunde.
      Momentan sind wir alle auf der Suche nach dem "Ei des Kolumbus" was die Winterschutzkonstruktionen samt Technik angeht.
      Rödinghausen, liegt das in Ostwestfalen? Wenn ja, dann war es bei euch aber ganz schön kalt letzte Nacht, oder?

      Gruß

      Christoph (COE)
      Information
    • Hallo Christoph!

      Ja, Rödinghausen liegt in Ostwestfalen - in der Nähe von Bünde (Herford, Bielefeld)
      Kalt war´s hier wirklich letzte Nacht. Um 20 Uhr waren es -7,5 Grad, später haben wir lieber nicht mehr aufs Thermometer gesehen. So um die -10 werden es wohl gewesen sein...
      Wollen wir mal schauen was da noch kommt. Hoffentlich überlebt es unser "Paul" - wie wir unsere Palme liebevoll genannt haben :o)

      LG
      Marco und Andrea.
      LG von Jack & Rose aus Rödinghausen / Ostwestfalen
      ;smilie[344] ];smilie[282]
      Information